Oma.Koch.Buch

Bernie Rieder , Claus Schönhofer

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Oma.Koch.Buch".

Kommentar verfassen
Omas Rezepte auf Haubenniveau

"Oma kocht einfach am besten!", findet der österreichische Haubenkoch Bernie Rieder, der bei Spitzenköchen wie Reinhard Gerer und Eckart Witzigmann gelernt hat. Aber in seiner Kochleidenschaft geprägt haben ihn seine beiden Omas. Hier gibt er deren Rezepte preis und ergänzt sie mit modernen Varianten.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch29.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5252589

Auf meinen Merkzettel
Low Carb (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Oma.Koch.Buch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabriele L., 31.07.2014

    Ich glaube dieser Eingangsvermerk "Omas Küche auf Hauben-Niveau" ist nicht im Sinne von Bernie Rieder ! ER HAT Hauben-Niveau, lässt es aber nicht 'raushängen. Im Vorwort legt er Wert darauf, dass vor allem klassische Gerichte, traditionell wie von seinen beiden Omas (Bgld. bzw. OOE/NOE) zubereitet, enthalten sind. Von ihm stammen die kulinarischen und zeitgemäßen Neuinterpretationen. Auch wenige mit jeder Menge Schnack-Schnack und Aufwand. Dieser junge Mann beeindruckt mich sehr, weil er durch seine starken Wurzeln sich NICHTS und NIEMANDEM anbiedern muss. Er besticht durch Können und Persönlichkeit ! Jetzt noch zu den Rezepten: Alles da, was das Herz aus Hotel Mama-Zeiten begehrt ! Alle perfekt in Hinblick auf Zutaten, Würzung, Zubereitung, Layout und nicht zuletzt Namensgebung ! Schweinsbraten finden Sie nicht unter "Krustenbraten" und einen Faschierten Braten unter Hackbraten....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Panja Maria S., 02.06.2012

    ... traumhaft tolles koch.buch ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Oma.Koch.Buch “