Orangenmond, Stefanie Gerstenberger

Orangenmond

Roman

Stefanie Gerstenberger

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Orangenmond".

Kommentar verfassen
Italienflair pur - mit Stefanie Gerstenberger in ein Land voller Träume, Geheimnisse und Leidenschaft

Fünf Jahre nach dem Tod seiner Frau erfährt Georg, dass er nicht der Vater seines zehnjährigen Sohnes Emil ist. Zutiefst verletzt sucht er...

Ebenfalls erhältlich

Buch 10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5835137

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Kommentare zu "Orangenmond"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sibylle, 07.11.2013

    Als eBook bewertet

    Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, es ist unterhaltsam, locker und interessant geschrieben. Ich kann es wärmstens empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Friederike S., 28.06.2015

    Als Buch bewertet

    Was für eine schöne Geschichte! Jedes Mal wenn ich das Buch erneut zur Hand genommen habe, konnte ich sofort wieder in der Geschichte versinken. Die Autorin nimmt einen mit ihrer Geschichte mit auf eine Italienreise. Ich habe mich stellenweise wirklich so gefühlt, als würde ich mit den vier Hauptprotagonisten durch Italien reisen. Die Landschaft, die Mentalität oder auch Sehenswürdigkeiten werden toll dargestellt. Aber nicht nur die Atmosphäre des Landes auch die Protagonisten sind bestens beschrieben, ich konnte mich so richtig in die verschiedenen Charaktere hineindenken. So habe ich mit Eva gelitten, weil ihre Liebe zu Georg mehr schmerzt, als sie ihr gut tut. Georgs tiefe Krise und seine verzweifelte Suche konnte ich mehr als nur gut nachvollziehen. Die Mutter, hat Schwung aber auch neue Erkenntnisse mit in den Roman gebracht. Mit Emil habe ich gefiebert, dass er seinen liebevollen Vater Georg behalten kann und nicht mit einem wildfremden Mann konfrontiert werden wird. Ohne einem das Gefühl zu geben, alles von vornherein gewusst zu haben, nehmen die Handlungen des Öfteren eine ganz andere Wendung als erwartet. Genau dadurch wird die Spannung hochgehalten und man möchte immer weiter lesen. Nach diesem Buch möchte man am liebsten ins Auto steigen und die in der Geschichte angesprochenen Orte in Italien mit eigenen Augen sehen

    Fazit:
    Ein Buch, das man als Italienfan einfach gelesen haben muss. Man begleitet eine Familie auf der Suche nach der Vergangenheit. Auf jeden Fall empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Monika H., 13.06.2016

    Als eBook bewertet

    Sehr spannendes Buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Orangenmond “

Ähnliche Artikel finden

Jetzt mitmachen: 10 Tage - 10 Bücher Gewinnspiel

Jetzt mitmachen: 10 Tage - 10 Bücher Gewinnspiel

Kommentieren & mit etwas Glück 1 Überraschungs-Buchpaket und eine Weltbild Geschenkkarte im Wert von 50 € gewinnen!

X
schließen