Osteuropa 3-4/2019

Schlachtfeld Ukraine - Studien zur Soziologie des Kriegs

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Osteuropa 3-4/2019".

Kommentar verfassen
Die Ukraine und Russland stehen im Zentrum des neuen Bands der OSTEUROPA. Emil Souleimanov zeigt, wie Russland in Libyen Präsenz markiert, sich aber Bündnisse offenhält, und Artem Galushko demonstriert, wie Russland mit politischer Justiz gegen...

Buch18.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 126029278

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Osteuropa 3-4/2019"

Weitere Empfehlungen zu „Osteuropa 3-4/2019 “