Schutzverantwortung in der Debatte

Die "Responsibility to Protect" nach dem Libyen-Dissens

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Schutzverantwortung in der Debatte".

Kommentar verfassen
Das Konzept der Responsibility to Protect (R2P) hat sich in kürzester Zeit in der internationalen Politik fest verankert und genießt vordergründig eine starke Akzeptanz in der Völkergemeinschaft. Zugleich ist diese im Werden begriffene Norm aber...

Ebenfalls erhältlich

Buch37.10 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 58423088

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Schutzverantwortung in der Debatte"

Weitere Empfehlungen zu „Schutzverantwortung in der Debatte “