Schwarze Piste

Andreas Föhr

Durchschnittliche Bewertung
5 Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Schwarze Piste".

Kommentar verfassen
Der Onkel Simmerl ist tot. Seine Asche verstreut Polizeiobermeister Kreuthner auf dem Wallberg - einer jungen Skifahrerin mitten ins Gesicht. Als Wiedergutmachung fährt Kreuthner mit ihr die berüchtigte schwarze Piste ab, die er angeblich bestens...
Schwarze Piste, Andreas Föhr

Buch 6.66

In den Warenkorb
Bestellnummer: 5863179 sofort lieferbar
Auf meinen Merkzettel

Ihre weiteren Vorteile

  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Ebenfalls erhältlich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Schwarze Piste"

  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 15.12.2016

    . Es geht um eine Tote, die der Polizist Keuthner nach einer Abfahrt ,im hohem Schnee, findet. Damit beginnt die Geschichte um 3 Tote die eigentlich nichts mit einander zu tun haben. Der Spannungsaufbau ist gut konstruiert, man merkt sehr schnell wie die Taten sich zu einem Puzzel zusammen setzen. Die Lösung war für mich überraschend. Ein guter Kriminalroman den ich nur weiter empfehlen kann

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Ähnliche Artikel finden

Glücksjahr 2017: Gewinne im Gesamtwert von über 100.000.- €!

Glücksjahr 2017: Gewinne im Gesamtwert von über 100.000.- €!


Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Chance auf monatlich wechselnde Preise und einen VW Golf als Hauptgewinn im Gesamtwert von über 100.000.- €! Jetzt teilnehmen!

X