Selbstversorgung

Dein eigenes Gemüse anbauen, mit Hühnern kuscheln, in selbstgebackenes Brot beißen
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.Von Gemüsebeeten, Ziegen und Einmachgläsern: dein Weg in die SelbstversorgungSehnst du dich danach, jeden Morgen einen Abstecher zum Hühnerstall zu...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140438436

Buch 29.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Andere Kunden interessierten sich auch für

Selbstversorgung

Marie Diederich

4.5 Sterne
(49)
eBook

Statt 29.90 19

24.99

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2022
sofort als Download lieferbar

Alles aus dem eigenen Garten

Hannelore Zech

0 Sterne
Buch

20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2021
lieferbar

Selbstversorgung aus dem eigenen Anbau

Maren Bustorf-Hirsch

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Homefarming

Judith Rakers

4.5 Sterne
(68)
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2021
lieferbar

Gesunder Garten durch Mischkultur

Gertrud Franck, Brunhilde Bross-Burkhardt

5 Sterne
(1)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2019
lieferbar

Wildnis im Garten

Jim und Joel Ashton

5 Sterne
(1)
Buch

17.50

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Der Biogarten

Marie-Luise Kreuter

0 Sterne
Buch

30.90

In den Warenkorb
lieferbar

Gärtnern im Wandel

Veronika Schubert

4.5 Sterne
(2)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2022
lieferbar

Alles über Gemüse

5 Sterne
(11)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2022
lieferbar

Das neue Buch vom Leben auf dem Lande

John Seymour

5 Sterne
(1)
Buch

27.80

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2020
lieferbar

12 Monate Gemüse ernten

Tini Vogt

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2022
lieferbar
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 03.11.2021
lieferbar

Urban Farming

Juliane Ranck, Laura Setzer

4.5 Sterne
(4)
Buch

26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2021
lieferbar

Reiche Ernte

Christel Rupp

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2021
lieferbar

Garten-Projekte für Selbermacher

Folko Kullmann

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2022
lieferbar

Lifehacks Garten

Folko Kullmann

4.5 Sterne
(5)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar

Das große Buch der Selbstversorgung

Dick Strawbridge, James Strawbridge

0 Sterne
Buch

27.80

In den Warenkorb
Erschienen am 28.06.2021
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.01.2022
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Selbstversorgung

Marie Diederich

4.5 Sterne
(49)
eBook

Statt 29.90 19

24.99

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2022
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Selbstversorgung"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin1975, 25.03.2022

    Buchinhalt:

    Selbst gezogenes Gemüse und knackiges Obst aus dem eigenen Garten, Eier von den eigenen, glücklichen Hühnern oder Milch von der frechen Ziegenschar? Alles kein Problem! Dieses fundierte und sehr ausführliche Nachschlagewerk in puncto Selbstversorgung bietet Anfängern und Profis gleichermaßen eine Fülle an Hinweisen und Tricks rund um den heimischen Gemüsegarten. Daneben bietet das Buch nützliche Tipps für das Haltbarmachen von Gemüse und Früchten, Anleitungen für das erste selbst gebackene Brot und weitere leckere Rezepte.


    Persönlicher Eindruck:

    Selbstversorgung, Gemüseanbau und garteln im heimischen Grün sind in! Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie ist das Bedürfnis nach Obst und Gemüse aus eigenem Anbau gestiegen – immer mehr Menschen sehnen sich nach Unabhängigkeit vom hochgezüchteten Supermarkt-Gemüse oder möchten sich Hühner halten. Die Bloggerin und Youtuberin Marie Diederich vom Kanal „Wurzelwerk“ möchte mit ihrem umfangreichen Werk zeigen, wie der Weg in die Selbstversorgung funktioniert und wie auch vollkommene Garten-Neulinge erste Erfolge verbuchen können.

    Klar – eine Umstellung von Null auf Hundert wird auch in der Selbstversorgung nicht funktionieren: Garten und / oder Kleinviehhaltung soll wohl überlegt sein und nicht jeder hat das geeignete Grundstück. Lebst man in der Großstadt, sind die Möglichkeiten stark begrenzt, lebt man ländlich, kann die Haltung von Hühnern oder Ziegen in Wohngebieten dennoch nicht erlaubt sein.

    Meiner Meinung nach hat das vorliegende Buch auch gar nicht den Anspruch, dass der Leser alles, aber auch wirklich alles umsetzt und von heute auf morgen autark sein Leben gestaltet. Es geht vielmehr darum, einzelne Aspekte herauszugreifen und zu verwirklichen – und das geht sehr wohl auch neben dem Beruf. Das Argument „ich arbeite Vollzeit und kann das nicht umsetzen“ ist schlicht und ergreifend eine lahme Ausrede. Jawohl, einen Garten zu bewirtschaften, die Pflanzen zu ziehen, zu pflegen und die Verarbeitung der Ernte kosten Zeit. Darüber sollte sich jeder im Klaren sein. Sommerurlaub oder Garten? Manchmal muss man sich eben entscheiden. Gerade wenn man Tiere hält, ist es in meinen Augen recht billig, den Nachbarn die Versorgung aufzuhalsen, selbst aber in Urlaub zu fahren. Hier macht es sich Frau Diederich einfach zu leicht.

    Trotz allem ist klar: Selbstversorgung in Teilbereichen ist jedermann auch mit vollem Terminkalender möglich – seien es nun nur Tomaten und Salat, die aus dem eigenen Garten geholt werden können.

    Ich bin selbst mit einem großen Garten und einem Gewächshaus aufgewachsen, beides bewirtschafte ich noch immer und zähle mich zu Diederichs Kategorie „Gemüseflüsterer“. So musste ich beim Lesen leider auch einige Aussagen der Autorin finden, die schlicht und ergreifend falsch sind und ein zu romantisches Bild vom Beet ohne Aufwand vermitteln. Ein solches „pflegeleichtes Beet“ existiert einfach nicht. Auch in gemulchten Beeten siedelt sich Unkraut an und sie müssen regelmäßig gejätet werden. Hartnäckige Unkrautpflanzen wie Giersch oder Ackerwinden, die jede noch so dicke Mulchschicht mühelos durchdringen, spricht Frau Diederich leider überhaupt nicht an (Glückwunsch, wenn ihr eigener Garten keinen Gierschbefall hat). Auch die Aussage, dass gemulchte Beete weniger bis gar nicht gegossen werden müssen, ist schlicht und ergreifend eine Mär. Jedes Beet braucht ausreichend Wasser – und im Hochsommer mehrmals am Tag! Erst recht, wenn die Beete in der prallen Sonne liegen.

    Was mir sehr gut gefallen hat, waren die Pflanzenportraits, die Anforderungen an den Boden und mögliche Beetpartner. Ebenso die Kapitel über die Nutztierhaltung hinsichtlich Hühner und Ziegen, wobei ich den als sehr gering angegebenen Zeitaufwand hierfür als recht blauäugig betrachte und recht realitätsfern.

    Dafür, dass die Autorin eine Großstadtpflanze und nach eigener Aussage ohne eigenen Garten ist, ist das Buch in 95 Prozent der Aussagen wirklich nützlich und fundiert. Auch die Rezepte und das Kapitel Brotbacken liefern gute Tipps. Insgesamt ein nützlicher Ratgeber vor allem für Anfänger und interessant als Nachschlagewerk für alle, die bereits Gartenerfahrung haben und einzelne Themen vertiefen möchten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Island, 29.03.2022

    Marie Diederich befasst sich schon länger in ihrem Blog und auf YouTube unter dem Namen "Wurzelwerk" mit Themen rund um den Garten. Dieses Buch liefert nun auf über 300 Seiten gebündelt diverse Tipps zum Gemüseanbau und zur Tierhaltung und auch einige Küchentipps. Die Aufmachung des Buches hat mir gleich sehr gut gefallen, das Titelbild vermittelt richtig die Freude an der Arbeit im Garten und der Einband ist stabil und wirkt durch die raue Haptik sehr hochwertig und gut zum Thema des Buches passend.

    Das Buch vermittelt dann zunächst Grundlegendes, zum Beispiel auch, wie man ganz ohne eigenes Grundstück selbst Gemüse anbauen und sogar Tiere halten kann und einen Realitätscheck, inwieweit Selbstversorgung wirklich möglich ist. Dann gibt es grundsätzliche Anbau-Tipps, zum Beispiel, wie man Beete anlegt, worauf bei der Fruchtfolge zu achten ist, wie man seinen eigenen Kompost bekommt und wie man aus Samen Jungpflanzen heranzieht und am Ende bestenfalls auch wieder neuen Samen gewinnt.

    Anschließend folgen auf jeweils etwa zwei bis vier Seiten Portraits von den wichtigsten Gemüsesorten, aber auch einigen Kräutern und Obststräuchern. Hier wird dann genauer auf den besten Zeitpunkt für die Aussaat oder das Auspflanzen im Freien eingegangen, auf gute und schlechte Beetnachbarn, Schädlingsbefall und wie man dem entgegen wirken kann, besonders geeignete Sorten und ihre Vorzüge und die Vermehrung der jeweiligen Pflanze eingegangen.

    Es folgen noch einmal gesondert Tipps gegen Schnecken, Läuse und Co, bevor es dann um die Nutztierhaltung in Form von Hühnern, Ziegen und Schafen geht, was für mich persönlich dann doch eine Nummer zu groß ist. Daher stellt sich mir die Frage nach der Verwertung und Haltbarmachung der Tierprodukte auch nicht. Die Rezepte für den eigenen Sauerteig und fermentiertes Gemüse klingen dagegen auch für mich spannend.

    Das Buch bietet auf jeden Fall sehr viel Inspiration und auch Tipps für den eigenen Garten. Es ist zudem gespickt mit ansprechenden Fotos und Anekdoten der Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

12 Monate Gemüse ernten

Tini Vogt

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2022
lieferbar

Alles aus dem eigenen Garten

Hannelore Zech

0 Sterne
Buch

20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2021
lieferbar

Selbstversorgung aus dem eigenen Anbau

Maren Bustorf-Hirsch

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Homefarming

Judith Rakers

4.5 Sterne
(68)
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2021
lieferbar

Gesunder Garten durch Mischkultur

Gertrud Franck, Brunhilde Bross-Burkhardt

5 Sterne
(1)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2019
lieferbar

Wildnis im Garten

Jim und Joel Ashton

5 Sterne
(1)
Buch

17.50

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Market Gardening & Agroforst

Leon Schleep

4.5 Sterne
(8)
Buch

26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2022
lieferbar

Der Biogarten

Marie-Luise Kreuter

0 Sterne
Buch

30.90

In den Warenkorb
lieferbar

Gärtnern im Wandel

Veronika Schubert

4.5 Sterne
(2)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2022
lieferbar

Alles über Gemüse

5 Sterne
(11)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2022
lieferbar

Das neue Buch vom Leben auf dem Lande

John Seymour

5 Sterne
(1)
Buch

27.80

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2020
lieferbar

Quadratbeete

Folko Kullmann

0 Sterne
Buch

7.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2019
lieferbar
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 03.11.2021
lieferbar

Gemüse für jeden Garten

Alan Buckingham

5 Sterne
(1)
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2022
lieferbar

Urban Farming

Juliane Ranck, Laura Setzer

4.5 Sterne
(4)
Buch

26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2021
lieferbar

Reiche Ernte

Christel Rupp

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2021
lieferbar

Garten-Projekte für Selbermacher

Folko Kullmann

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2022
lieferbar

Lifehacks Garten

Folko Kullmann

4.5 Sterne
(5)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar