Siebzig Tastenabenteuer mit dem kleinen Ungeheuer

Klavierstücke für Anfänger

Karin Daxböck

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Siebzig Tastenabenteuer mit dem kleinen Ungeheuer".

Kommentar verfassen

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 3531282

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Siebzig Tastenabenteuer mit dem kleinen Ungeheuer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Irina, 05.01.2012

    Wenn Sie ein Notenbuch für Anfänger von ca. 6 bis 8 Jahre suchen, dann das ist das beste Buch dafür. Ich habe den Teil 1 für einen 8- jähringen Jungen gekauft. Nach 8 Wochen sind wir bei den Nummern 12 bis 14 und Sie müssen sehen, wie viel Spaß ihm das macht, wenn er die " Lästige Fliege" oder " Insel im Meer" spielt. Das ist wirklich ein hervorragendes Buch. Die Stücke sind nicht lang und sehr abwechslungsreich - das Kind muss nicht nur spielen sondern auch manchmal pfeifen, manchmal klatschen .... Frau Daxböck hat sich vieles einfallen lassen um das Buch wirklich interessant für Kinder zu machen. Die Steigerung ist nicht zu steil aber kontinuierlich. Das Kind lernt von Anfang an beide Schlüssel undl spielt sehr schnell mit beiden Händen gleichzeitig! .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Siebzig Tastenabenteuer mit dem kleinen Ungeheuer “