Siri Bergmann Band 1: Die Therapeutin

Roman. Deutsche Erstausgabe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Normalerweise kümmert sich Psychotherapeutin Siri Bergmann um die Seelennöte anderer Menschen. Doch seit ihr Mann beim Tauchen tödlich verunglückt ist, ist auch ihr Leben aus den Fugen geraten. Und dann stößt sie beim Schwimmen im Meer auf die Leiche einer Patientin.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5150008

Buch10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5150008

Buch10.30
In den Warenkorb
Normalerweise kümmert sich Psychotherapeutin Siri Bergmann um die Seelennöte anderer Menschen. Doch seit ihr Mann beim Tauchen tödlich verunglückt ist, ist auch ihr Leben aus den Fugen geraten. Und dann stößt sie beim Schwimmen im Meer auf die Leiche einer Patientin.

Kommentare zu "Siri Bergmann Band 1: Die Therapeutin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gelinde R., 06.03.2019

    Die Therapeutin: Roman (Psychotherapeutin Siri Bergmann ermittelt, Band 1)
    von Camilla Grebe und Åsa Träff

    Cover:
    Es baut sich was zusammen, so wie im Buch.

    Inhalt:
    Siri Bergmann, Psychotherapeutin in Stockholm, ist den Umgang mit seelischen Abgründen und schmerzhaften Geheimnissen gewöhnt. Doch seit ihr Mann tödlich verunglückt ist, kämpft sie auch mit sich selbst.
    Als sie eines Morgens auf die Leiche einer Patientin stößt, stellt sich die Frage: hat Siri versagt – oder will jemand ihr Leben zerstören?

    Meine Meinung:
    Dieser Krimi/Thriller ist unglaublich spannend. ER geht unter die Haut und irgendwann verdächtige ich jeden. Was geht hier ab?
    Als Leser erfahren wir dann, dass es da wirklich jemand auf Siri abgesehen hat, aber es ist alles so geschickt angedeutet, dass ich wirklich keine Rückschluss auf irgendeinen Täter schließen könnte. Es gibt auch kein offensichtliches Motiv, an dem man sich festhalten könnte.
    Die Personen sind so realistisch beschrieben, ihre Ängste und ihr Tun.
    Auch wird immer wieder klar und deutlich gesagt: du kannst es nicht sehen! (Das Böse).
    Also man kann in die Menschen nicht hineinsehen, auch eine Therapeutin ist keine Hellseherin.
    Das macht es so faszinierend und fesselnd.

    Autorinnen:
    Camilla Grebe und Åsa Träff sind Schwestern, aufgewachsen in Älvsjö in der Nähe von Stockholm. Der Roman "Die Therapeutin" war ihr erstes Gemeinschaftsprojekt. Camilla, geboren 1968, lebt in Stockholm mit ihrem Mann, zwei Kindern. Åsa, geboren 1970, lebt in Gnesta mit ihrem Mann und zwei Kindern. Sie arbeitet als Psychologin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie und betreibt in Stockholm mit drei Kollegen eine Gemeinschaftspraxis, die sich auf Angststörungen und neuropsychologische Störungen spezialisiert hat.

    Mein Fazit:
    Ein unglaublicher Thriller.
    Spannung bis zum Zerreißen, ein Täter mit dem ich nie und nimmer gerechnet hätte, sowie unglaubliches Staunen und Gänsehaut.
    Von mir eine klare Lese – und Kaufempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Steffi, 03.09.2011

    von vorne bis hinten spannend! Absolut mitreißend!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 13.05.2013

    Ich liebe die Krimi`s aus Skandinavien, Adler-Olsen, Mankell, Edwarson,Indriadson, Läckberg.
    Diesen hier fand ich leider langweilig, es kam für mich einfach keine Spannung auf.
    Nicht jeder Psychologe ist eben auch Krimischriftsteller und vielleicht ist das auch gut so.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Camilla Grebe

Weitere Empfehlungen zu „Siri Bergmann Band 1: Die Therapeutin “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung