Steirerblut

Ein Alpen-Krimi
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Packend: der 1. Alpen-Krimi der gebürtigen Wienerin Claudia Rossbacher: toll vom ORF verfilmt!


Mit ihrem rasanten und spannenden Alpen-Krimi feierte die gebürtige Wienerin Claudia Rossacher 2011 einen großen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5251509

Buch12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5251509

Buch12.40
In den Warenkorb

Packend: der 1. Alpen-Krimi der gebürtigen Wienerin Claudia Rossbacher: toll vom ORF verfilmt!


Mit ihrem rasanten und spannenden Alpen-Krimi feierte die gebürtige Wienerin Claudia Rossacher 2011 einen großen...

Kommentare zu "Steirerblut"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    17 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    a., 14.02.2011

    wie kaum eine autorin versteht es claudia rossbacher den leser mit ihrer schreibweise den spannungsbogen bis zur auflösung zu halten. schon der prolog ist weltklasse und ich gratuliere der autorin zu ihrem alpenkrimi "steirerblut". bin schon auf die fortsetzung gespannt

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Charlie, 23.06.2011

    Die Figuren sind sehr gut beschrieben. In Sandras Probleme konnte ich mich sehr gut hineinversetzen. Sascha hat nicht unbedingt das Feingefühl gepachtet, tritt dadurch einige Male ins Fettnäpfchen, was mir ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert hat. Die Geschichte wird aus der Sicht von Sandra erzählt. Die Spannung steigt von Seite zu Seite, dadurch konnte ich gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören, so fasziniert war ich. Diesen Kriminalroman kann ich sehr gut empfehlen und werde sicher weitere Bücher dieser Autorin lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bellexr, 04.02.2011

    Der Schreibstil ist herrlich erfrischend,fesselnd u. stellenweise auch wunderbar humoristisch.Hinzu kommt,dass die Autorin ihren Krimi mit viel Lokalkolorit durchsetzt hat, bei den Dorfbewohnern immer wieder in den Dialekt wechselt und so eine dichte Atmosphäre herstellt. Zumal die verschworene Dorfgemeinschaft durchweg auch sehr mysteriös bleibt, man sich nie so sicher sein kann, ob vielleicht der eine oder andere etwas mit der Ermordung von Eva Kovacs zu tun haben kann.Somit kommt auch bei der reinen Krimihandlung die Spannung nie zu kurz. Die Story ist von Anfang an sehr komplex angelegt, ständig ergeben sich neue Spuren, neue Verdächtige tauchen auf, die ein hervorragendes Motiv hätten, jedoch aber auch ein Alibi vorweisen können. Man ist während des Lesens ständig auf dem gleichen Wissenstand wie Sandra und Sascha und so ist die Neugier während des gesamten Krimis vorhanden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    4 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Erwin F., 26.01.2013

    Die Handlung wäre an und für sich nicht so schlecht - aber es ginge auch ohne die derben Wörter zwischendurch.
    Als nächstes versuche ich noch - Steireblut und werde berichten!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Claudia Rossbacher

Weitere Empfehlungen zu „Steirerblut “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung