Sunrise

Erzählung

Michael Köhlmeier

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sunrise".

Kommentar verfassen
Hollywood-Boulevard: Der Tod wartet auf den Vagabunden Leo Pomerantz, seine Sichel trifft aber versehentlich die Tänzerin Rita Luna. Ungerecht! Rita bittet den Tod um eine zweite Chance. Also ordnet der Tod einen ungewöhnlichen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Sunrise
    8.99 €

Buch9.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 4821600

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Sunrise"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas R., 06.07.2011

    Michael Köhlmeier gelang es mich mit dieser Novelle in seinen Bahn zu ziehen.
    Zwei Tramper auf irgendeiner Straße. Der eine fängt an dem Anderen eine Geschichte zu erzählten. Der Tod hat sich etwas verschätzt und die falsche getroffen. Diese sieht den Fehler nicht ein und es entsteht ein Wettstreit zwischen dem Obdachlosen und der Stripperin wer es besser verdient hätte am Leben zu bleiben und wen der Tod mitnehmen soll.
    Die Geschichte ist so toll aufgebaut, das ich die rund 100 Seiten in einem Zug durchgelesen habe um die Entscheidung - das Ende der Geschichte - zu erfahren. Ein wirklich gelungene Geschichte, die Appetit auf Mehr von Michael Köhlmeier macht, wenn man nicht schon lange Fan von Ihm ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Sunrise “