"Urlaub, Bett und Brechfest" inkl. "Pardon mein Herr, sind Sie ein Arschloch?"

Amüsantes und Satirisches in 14 Beiträgen

Adrien Amadeo Ferand

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu ""Urlaub, Bett und Brechfest" inkl. "Pardon mein Herr, sind Sie ein Arschloch?"".

Kommentar verfassen
Auf eindrucksvolle Weise wird beschrieben, dass sich reale Erlebnisse des Alltags dermaßen humorvoll präsentieren können, dass es den Leserinnen und Lesern die Lachtränen in die Augen treibt.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch34.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 105336614

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu ""Urlaub, Bett und Brechfest" inkl. "Pardon mein Herr, sind Sie ein Arschloch?""

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Anna-Maria Blumrath, 26.09.2018

    Ferand möchte ich in der Tat in einigen seiner Geschichten als genial bezeichnen. Auf seiner Autorenseite https://gut-wort.blogspot.com steht unter anderem zu lesen "Soziale Missstände dringen erst durch Überspitzung ins Bewusstsein der Menschen". In genau dieser Überspitzung scheint er wahrlich ein Meister zu sein. Ganz besonders ist mir das Kapitel "Der sozialrevolutionierte Weihnachtsmann" im Gedächtnis geblieben, das bei den sozialen Missständen im Gesundheits- und Sozialsystem Deutschlands den Nagel auf den Kopf trifft. Ferand überspitzt hier in einer unnachahmlichen, bitterbösen Satire und zieht dabei so ziemlich alle Register. Seine Story "Urlaub, Bett und Brechfest" hingegen zeigt eine sehr humorvolle, lockere Seite des Autors und schärft den Blick auf seine äußerst interessante Sicht der Dinge. Unbedingt lesenwert! Schön, dass in dieser Sonderausgabe auch die Story "Pardon mein Herr, sind Sie ein Arschloch?" mit aufgenommen wurde, ein wunderbares Dessert zum Hauptgericht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „"Urlaub, Bett und Brechfest" inkl. "Pardon mein Herr, sind Sie ein Arschloch?" “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials