Versklavt - In den Fängen von Menschenhändlern

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die junge Rumänin Anna wird eines Tages mitten in London in ein Auto gezerrt, geschlagen und verschleppt. In ihrm Buch "Versklavt" erzählt Anna Johnson ihre schockierende Geschichte – von Menschenhandel und Sklaverei in einer...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6068756

Nur bei Weltbild
Buch12.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6068756

Nur bei Weltbild
Buch12.99
In den Warenkorb
Die junge Rumänin Anna wird eines Tages mitten in London in ein Auto gezerrt, geschlagen und verschleppt. In ihrm Buch "Versklavt" erzählt Anna Johnson ihre schockierende Geschichte – von Menschenhandel und Sklaverei in einer...

Kommentare zu "Versklavt - In den Fängen von Menschenhändlern"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    16 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Roselies R., 12.03.2019

    aktualisiert am 24.05.2019

    Ein Buch das unter die Haut geht, wenn man daran denkt, dass dies einem Tatsachenbericht entspricht. Nichts für schwache Nerven.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    gerald b., 17.12.2019

    Wird meiner Frau sicher gefallen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Frank K., 01.02.2019

    Sehr interessantes Buch. Zu empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    10 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin F., 22.03.2019

    "Versklavt - In den Fängen von Menschenhändlern."Es ist ein packendes Frauen-Schicksalsbuch, dass aber nur zeitweise gelesen werden kann, um mit Pausen es zwischendurch zu verarbeiten. Der Hintergrund ist natürlich erschreckend und sehr traurig, betr. des Mädchenhandels gerade auch in Rumänien, Vergewaltigungen und Versklavung. Die Erzählung in der Ich-Person gefällt mir selber nicht, weil das Ich einfach zu oft anfangs des Satzes steht. Vieles kann man sich vorstellen und muss nicht jede Seite von Schlägen und Misshandlungen lesen. Es ist zu langatmig, auch wenn die Autoren so versuchten, es allen nahe zu bringen. Hervorhebend ist trotzdem dass das Buch gerade für die jüngere-jugendliche Generation aufklärend geschrieben ist, um mit diesen schrecklichen Dingen umzugehen. Es möge Alle davor bewahren, so ein schreckliches Schicksal zu erleiden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    u., 01.04.2019

    Sehr Gut

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Anna Johnson

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung