Von kleinen Helden und großen Abenteuern

Die besten Geschichten zum Vor- und Selberlesen

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Von kleinen Helden und großen Abenteuern".

Kommentar verfassen
Um Schule und Freizeit, Familie und Freunde, Bibel und Abenteuer drehen sich die Geschichten in diesem Sammelband. Mal lustig, mal nachdenklich, mal spannend, aber immer authentisch laden die Autoren die kleinen Leser und Zuhörer in die Welt der Bücher ein.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch15.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 100143115

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Von kleinen Helden und großen Abenteuern"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    JDaizy, 07.10.2018

    "Heute hat mich Lotta gefragt, ob ich mit ihr zusammen bei FC Neureut trainieren möchte. Sie brauchen dort dringend Verstärkung." "Aber das ist doch wunderbar!", jubelt Oma. "Du hattest dir doch so sehr gewünscht, zusammen mit einem Freund im Verein Fußball zu spielen." "Genau das ist der Knackpunkt. Ich wollte doch einen Freund, keine Freundin", entgegnet Vincent. "Ich hatte es mir anders vorgestellt!" Oma schaut ihren Enkel liebevoll an. "Ja, so ist das oft im Leben. Vieles stellen wir uns anders vor. Und weil wir so sehr an unseren Vorstellungen festhalten, entgehen uns viele schöne Dinge. Dabei ist das Leben voller wunderbarer Geschenke. Wir müssen nur bereit dazu sein, sie anzunehmen, wie sie sind. Und Gott vertrauen, dass das, was er uns schenkt, das Richtige für uns ist."


    "VON KLEINEN HELDEN UND GROSSEN ABENTEUERN" wurde von Anita Schalk heraugegeben. Wir finden darin Geschichten über Freunde, Familie, Schule, Freizeit und von Helden aus der Bibel. Unterschiedliche Autoren und Illustrationen bringen Abwechslung beim Lesen, wobei sich die Geschichten sowohl zum Vor- als auch zum Selberlesen eignen. Zum Selberlesen würde ich ein Alter von 8-10 Jahren empfehlen.
    Das Buch wurde 2018 als wunderschönes Hardcover mit großer, gut lesbarer Schrift im SCM-Verlag veröffentlicht. Es ist hochwertig verarbeitet und vereint 21 Geschichten auf 240 liebevoll gestalteten Seiten.
    Schon das Cover macht Lust auf mehr. Ganzseitig farbig illustriert, zeigt es zwei am Bach spielende Kinder und einen kleinen Hund. Alle drei scheinen viel Spaß und Freude zu haben.
    Und auch die Geschichten sind abwechslungsreich und enthalten kleine wertvolle Botschaften.
    Zum Beispiel muss eine kleine Schmugglerbande erkennen, dass nicht alles immer so ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Kleine - wenn auch vorerst ungewollte - Geschenke können ein großer Schatz sein. Gewinnen ist nicht alles. Gemeinsam sind wir stark. Und Freunde fürs Leben können oft ganz anders aussehen und sein als man das selbst vermutet; denn wir alle sind einmalig und ganz besonders.

    Meiner Nichte haben drei Geschichten ganz besonders gut gefallen:
    - Die Geschichte um die kleine geschmuggelte "Princesa", weil sie Urlaub und Tiere so sehr liebt.
    - Dann "Bruno und die Riesengeige". Diese Geschichte musste ich ihr mehrfach abends vorlesen, weil sie es selbst kennt, wie es ist, wenn man anders ist.
    - Und "Die Inselpiraten" mochte sie unheimlich gern und möchte im nächsten Familienurlaub nun auch unbedingt an die Norseeküste und Pirat Matt treffen. Da werden wir uns wohl etwas einfallen lassen müssen.

    Was mir als Vorleser sehr gut gefallen hat, ist, dass die Kinder spielerisch wichtige Werte mit auf den Weg bekommen und ganz nebenbei noch allerlei Wissenswertes erfahren. Wußtet ihr zum Beispiel, was ein Priel oder Futje ist? Auch die Geschichten von den Helden aus der Bibel sind sehr kindgerecht erzählt und verständlich.
    Einzig die Geschichte mit dem Bolzplatz, der einem Bauplatz weichen soll, finde ich etwas übertrieben. Man darf und soll sich nicht alles gefallen lassen. Das ist eine wertvolle Botschaft. Leider kann man aber genau bei diesen Dingen nur wenig erreichen und nicht frei zum Bürgermeister durchmarschieren und den Bau verhindern. Das musste ich meiner Nichte dann "schonend" erklären. Gerade bei den aktuellen Ereignissen um den Hambacher Forst zeigt sich leider ganz deutlich, dass Geld oft mehr Macht und Einfluss hat als der (Kinder-)Wille.
    Nichts desto trotz hat uns dieses Buch wirklich gut gefallen und wir empfehlen es sehr gern weiter.


    Fazit:
    Ein wunderschönes Buch mit abwechslungsreichen Geschichten, die wertvolle Botschaften mit sich tragen. Wunderbar illustriert und leicht zu lesen, eignet es sich sowohl für kleine Leser als auch für kleine Leserinnen. Uns hat es sehr gut gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Isabelle B., 12.07.2018

    "Von kleinen Helden und grossen Abenteuern" ist ein ganz wundervolles Buch zum Vor und selberlesen für Kinder, gefüllt mit jeder Menge Geschichten, spannender Abenteuer und Gott, der seinen Freunden immer zur Seite steht.

    Das Buch besteht aus einer Ansammlung der besten und spannendsten Geschichten über Tiere, Familie, Freunde, Fussball und Musik, aber handelt auch von Gott und kleinen Helden die in der Bibel vorkommen. Viele der Geschichten sind spannend und lustig dargestellt, teilweise regen sie auch zum nachdenken an, sind jedoch allesamt authentisch, kindgerecht und für junge Leser und Zuhörer gedacht.
    Unterteilt ist das Sammelband in drei Kapitel mit einer Ansammlung der schönen Geschichten über Freunden und Familie, Schule und Freizeit und von kleinen Helden aus der Bibel. Auch die Länge der Abenteuer sind unterschiedlich lang und variieren je nach Geschichte.
    So gibt es abenteuerreiche Geschichten die sich über mehrere Seiten erstrecken und mit kleinen Teilüberschriften versehen sind, aber auch richtig kurze nur eins bis zwei Seiten lange Geschichten, die jedoch genauso viel Spass bereiten beim lesen.

    Schon die ersten Geschichten, haben uns richtig gut gefallen und dem dort erlebten Abenteuer, gespannt mitfiebern lassen. Nicht nur die kleinen haben aufmerksam den Abenteuern gelauscht sondern auch mir als Vorlesende Person hat es grossen Spass bereitet die Geschichten vorzulesen. Denn es wurden nicht nur wichtige Wert über Freundschaft, Familie und Schule vermittelt sondern auch Gott, Gebete und die kleinen Helden aus der Bibel sind gekonnt mit in die Geschichten eingeflossen. Zwar war besonders im dritten Kapitel der kleinen Helden, die ein oder andere Geschichte den Kids bereits bekannt, aber dennoch richtig toll mit Wiedererkennungswert geschrieben.
    Richtig kindgerecht, verständlich, fliessend und angenehm für Selbstleser war auch der Schreibstil der unterschiedlichen Autoren. Teilweise hat man gar keinen Unterschied zum Erzählstil der Autoren gemerkt, das mir zum Gesamtbild der Geschichtensammlung gut gefallen hat. Auch die farbigen und teilweise Seitengrossen Illustrationen haben richtig gut zu den Geschichten gepasst, die liebevoller Handarbeit gezeichnet wurden.

    Die Geschichtenansammlung von kleinen Helden und grossen Abenteuern ist ein ganz wundervolles Vorlesebuch, voller Abenteuer und spannender Geschichte, das ich zum Vor oder Selbstlesen nur empfehlen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Alle Kommentare

Ähnliche Artikel finden