Wenn du zu viel fühlst, Jutta Nebel

Wenn du zu viel fühlst

Wie Hochsensible den Alltag meistern

Jutta Nebel

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wenn du zu viel fühlst".

Kommentar verfassen
Sind Sie besonders empfänglich für Reize? Nehmen Sie Geräusche, Gerüche, Stimmungen oder subtile Veränderungen in Ihrer Umwelt sehr viel intensiver wahr als die meisten ihrer Mitmenschen? Dann sind Sie wahrscheinlich hochsensibel! Diese...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 49033087

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wenn du zu viel fühlst"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    39 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hochsensible, 03.09.2014

    Das hier angebotene Taschenbuch ist als Nachfolger der 7. Auflage des gleichnamigen broschierten Buches auch als e-book erhältlich. Es wurde aktualisiert, überarbeitet und erweitert. Der bisherige Steinheilteil wurde ersetzt durch einen Praxisteil, der als Resultat von Gesprächen mit Psychologen, Ärzten, Therapeuten, Neurologen und einem Hirnforscher neue Erkenntnisse zur Entstehung von Hochsensibilität bringt.

    Dass die wundervollen Auswirkungen wie gesteigerte Erlebnisfähigkeit, erhöhte Gefühlsintensität, besonders ausgeprägte Sinneswahrnehmungen, das Schauen hinter die Kulissen, erhöhte Empathie, auch zur daraus logisch folgenden Erschöpfung des Nervensystems und zu Einschränkungen im Alltagsleben und psychischen und physischen Beschwerden führen können, ist zusammen mit konkreten Tipps und Anregungen hier nachzulesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    35 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    *****, 27.11.2014

    Ich kann jetzt viel besser verstehen, was mit mir los ist, in den kleinen Erzählungen habe ich soviel von mir erkannt. Meine Freundin hat mir das Buch geschenkt, weil sie schon von HSP gehört hatte. Ich finde auch interessant, dass da steht, woher Hochsensibilität kommt und was man machen kann, damit nicht alles zu viel wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Daniela R., 20.10.2017

    Tolles Buch sehr hilfreich!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Wenn du zu viel fühlst “

Ähnliche Artikel finden