Wer hat meinen Vater umgebracht

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein zorniger junger Autor auf Erfolgskurs - ein emotionales, persönliches und hochpolitisches Buch

"Literatur muss kämpfen - für all jene, die selbst nicht kämpfen können." Édouard Louis

"An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung"...
lieferbar

Bestellnummer: 107895393

Buch16.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 107895393

Buch16.50
In den Warenkorb
Ein zorniger junger Autor auf Erfolgskurs - ein emotionales, persönliches und hochpolitisches Buch

"Literatur muss kämpfen - für all jene, die selbst nicht kämpfen können." Édouard Louis

"An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung"...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Wer hat meinen Vater umgebracht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annette s., 06.04.2019

    Als eBook bewertet

    Das Buch hat mich berührt und betroffen gemacht. Gern gelesen, nichts bereut. Besonders interessant der Gedanke der nicht unmittelbaren aber mittelbaren Gewalt der Umstände, die unser Leben prägt. Nicht neu, aber gut umgesetzt ( siehe Johann Galtung-strukturelle Gewalt).

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Wer hat meinen Vater umgebracht “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung