Wo mein Herz dich findet

Roman

Kathryn Taylor

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
27 Kommentare
Kommentare lesen (27)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wo mein Herz dich findet".

Kommentar verfassen
Ein plötzliches Unwetter zwingt die junge Cara, in einer einsamen Gegend Unterschlupf zu suchen. Ihr Gastgeber Liam scheint ihr jedoch nur widerwillig Obdach zu bieten. Caras Neugier ist geweckt: Warum lebt der attraktive Mann so zurückgezogen?...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5700656

Auf meinen Merkzettel
Katie Fforde (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wo mein Herz dich findet"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine aus Ö - Lesen und Träumen, 07.08.2018

    Als eBook bewertet

    Ich mag die Bücher der Autorin sehr gerne und habe - bis auf "Mission Mistelzweig", das ich jedenfalls noch nachholen muss - alle von ihr gelesen. Von daher habe ich mich sehr auf das neue Werk von ihr gefreut, insbesonders, als ich die Leseprobe gelesen habe und natürlich neugierig war, wie es weitergeht (warum Leseproben auch immer dann enden, wenn es interessant wird? ;)) 

    Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und ich habe mich rasch eingelesen. Kathryn Taylor versteht es, ihre Protagonisten vor den Augen der Leser lebendig werden zu lassen, man erlebt ihre Emotionen hautnah mit, liebt und hasst sie. 

    Die Handlung gliedert sich in zwei Erzählstränge - in einem wird die Geschichte von Cara und Liam erzählt, und in einem zweiten die von Patrick und Amy. 



    Die gesamte Geschichte spielt in Irland, und die bildhaften Beschreibungen der Örtlichkeiten haben es mir leicht gemacht, alles vor mir zu sehen, und sie machen Lust darauf, sie zu besuchen und in natura zu erleben. 

    Es ist eine romantische Geschichte mit dramatischen, spannenden und emotionalen Momenten, die mich bis zur letzten Seite gefesselt hat.

    Ich mochte Cara sehr gerne - durch ihre Hartnäckigkeit und den Glauben an das Gute im Menschen schafft sie es, Liam aus seinem Schneckenhaus zu locken und auch ihm wieder Vertrauen in andere zu beizubringen. 

    Schön fand ich auch, dass die Handlung nicht nur auf die Liebesgeschichte aufgebaut wird, sondern auch die Familienvergangenheit beleuchtet und hervorgeholt wird. Damit rutschte sie zu keinem Moment ins Kitschige, sondern blieb immer lebensecht und glaubhaft. 

    Die Charaktere wurden liebevoll und lebensecht ausgearbeitet, auch die Nebencharaktere passen sich perfekt in die Gesamthandlung ein, und auch bei ihnen fand ich so manche Person, die ich gern mochte - oder auch nicht.

    Fazit: "Wo mein Herz dich findet" ist eine wunderbar romantische Liebesgeschichte mit emotionalen, dramatischen und spannenden Elementen, die vergnügliche Lesestunden verspricht. Man lebt mit den Protagonisten mit, liebt und hasst sie, schimpft und lächelt, möchte sie manchmal mit den Köpfen zusammenstoßen und sie dann wiederum ganz fest in den Arm nehmen. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaudia K., 29.08.2018

    Als eBook bewertet

    "Wo mein Herz dich findet" von Kathryn Taylor ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Wohlfühlbuch für den ungetrübten und vollendeten Lesegenuß.
    Die junge Cara Connelly bleibt mit ihrem Wagen in einer einsamen Gegend liegen. Es regnet in Strömen und es findet sich als Zufluchtsort in der Nähe nur eine einsame Hütte im Wald. Als Cara an dessen Türe klopft und um Hilfe bittet, ist der Eigentümer dieser Einsiedelei, Liam, von dieser Störung überhaupt nicht begeistert. Cara entdeckt bei genauerem Hinsehen, dass der sehr zurückgezogene Liam alte Brandverletzungen auf dem Arm und am Hals trägt. Warum hat er dieses einsame Leben gewählt und vor wem versteckt er sich? Schon bald entdeckt die junge Frau auch die liebenswerte Seite Liams. Cara verliebt sich trotz seiner oftmals recht mürrischen Art in ihn, weil sie ahnt, dass unter seiner harten Schale ein weicher Kern verborgen ist. Liam hütet ein abgrundtief trauriges Geheimnis. Er ist der felsenfesten Überzeugung, dass Cara die Fakten und Umstände um dieses Geheimnis sicherlich nicht akzeptieren könnte und wehrt sich aus Leibeskräften gegen die in ihm für Cara aufkeimenden Gefühle. Wird die Liebe Verletzungen und Abgründe überwinden?

    Der wunderschöne, leichte und schwungvolle Schreibstil ist auf angenehmste Weise sehr verständlich und umflutet den Leser mit eindrucksvoll in die Story eingewobenen Emotionen von Menschen, deren Leben durch Belastungen und Ereignisse oft in harten Wegen verlief. Die Gedanken der jeweiligen Person liegen offen und bringen dem Leser die Gefühle damit noch intensiver und miterlebbar nahe. Wie selbstverständlich schließt man einige der liebenswerten Romanfiguren sofort in's Herz, während die unsympathischen Protagonisten- wie die alles beherrschen wollende Jessica - die dunklen Abgründe der Story besonders gut tragen. Der Roman lebt von den vielen schillernd, lebensecht und authentisch herausgearbeiteten Romanfiguren.

    Nur langsam lüften sich die Geheimnisse, während sich die Story entwickelt und der Leser erfährt - mit Gänsehaut - warum Liam die Einsamkeit gewählt hat und wie es Cara gelingt, sich mit ihrer fröhlichen Art langsam aber sicher in sein Herz zu graben. Diese einfach nur als wunderschön zu bezeichnende Entwicklung hält die Spannung aufrecht und lässt den Leser gerne immer weiter lesen, denn das Buch zur Seite zu legen ist angesichts der vielen spannenden, emotionalen, bezaubernden, heiteren aber auch dunklen Geheimnisse einfach nicht möglich. Die schwungvolle und leicht verständliche Sprache lädt dazu ein die nächste Seite aufzuschlagen und die herrliche Story zu verfolgen.

    "Wo mein Herz dich findet" ist ein sehr schöner Wohlfühlroman mit vielen Spannungsimpulsen, der seinen Lesern charmant, kurzweilig aber nie kitschig oder überladen begegnet. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen der schöne, entspannte und auf's Beste unterhaltsame Stunden der Lektüre erleben möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Wo mein Herz dich findet “