"Worte können das ja kaum verständlich machen"

Briefe 1939-1943
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der jüdische Journalist Hermann Samter lebte in Berlin und war bis zu seiner Deportation nach Auschwitz im Jahre 1943 wo er und seine Frau Lilli ermordet wurden - für das »Jüdische Nachrichtenblatt« tätig. In dieser Funktion dürfte er zu den...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16479867

Buch18.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16479867

Buch18.50
In den Warenkorb
Der jüdische Journalist Hermann Samter lebte in Berlin und war bis zu seiner Deportation nach Auschwitz im Jahre 1943 wo er und seine Frau Lilli ermordet wurden - für das »Jüdische Nachrichtenblatt« tätig. In dieser Funktion dürfte er zu den...

Kommentar zu ""Worte können das ja kaum verständlich machen""

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „"Worte können das ja kaum verständlich machen" “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung