Zeitenwende, Carmen Korn

Zeitenwende

Roman

Carmen Korn

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Zeitenwende".

Kommentar verfassen
Vier Frauen. Vier Familien. Ein Jahrhundert.
Henny Unger feiert einen runden Geburtstag, siebzig Jahre ist sie geworden. So alt wie das Jahrhundert. Beim Gartenfest an ihrer Seite: die Freundinnen Käthe, Lina und Ida - wie seit Jahrzehnten schon....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch20.60 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5701198

Auf meinen Merkzettel
Katie Fforde (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Zeitenwende"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    28 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie K., 28.09.2018

    Ein sehr schönes Buch! Das würdige Ende einer Jahrhunderttrilogie. Ich habe dieses Buch ebenso wie die anderen Beiden quasi verschlungen. Es zeigt, wie es mit den vier Freundinnen Henni, Käthe, Ida und Lina weitergeht. Genauso hält es Schicksale und Glück, Freud und Leid bereit. Eine tolle Geschichte, welche auch Einblicke in die Geschehnisse der Zeit von 1970 bis 2000 bietet. Super!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maria H., 11.10.2018

    Carmen Korns 3.Band über die Lebensgeschichte der Freundinnen Henni, Käthe, Lina und Ida ist spannend geschrieben. Man ist neugierig, wie es mit den 4 Frauen und ihren Familien weitergeht. Geschickt verknüpft die Autorin Zeitgeschichte mit persönlicher Geschichte und baut dabei immer wieder neue Protagonisten ein. Allerdings liegt darin auch eine Schwäche des Romans: Die geschichtlichen Ereignisse bieten nur eine Folie, vor der sich das Leben der Personen abspielt, ohne dass diese richtig berührt werden von den Ereignissen . Zu viele Figuren und zu viele Ereignisse lassen kaum Zeit für Reflexion oder Entwicklung. Die Charaktere bleiben sich immer gleich. Ansätze zu schicksalhaften Wendungen im Leben der Einzelnen werden zu wenig genutzt wie z.B. die Entdeckung des HIV-Virus oder die Flucht aus der DDR. Die Autorin wagt zu wenig in ihrem Bemühen , alles gut ausgehen zu lassen . So entwirft sie ein Bild ewiger Harmonie, deren sich die Hauptfiguren sogar ständig versichern. Würde die Biologie nicht dem Leben der Figuren irgendwann eine Grenze setzen , so gälte am Ende des Romans wohl der alte Märchenschluss: "Und wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute." Das ist zu glatt und gefällig. Eben doch nur gute Unterhaltungsliteratur, die sich süffig runterliest an langen Urlaubstagen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgitt H., 14.10.2018

    Genau so fantastisch wie das 1. und 2. Buch. Wer Zeitgeschichte und Unterjaltung mag sind diese dtei Bücher genau das Richtige

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden