Zone

Roman. Ausgezeichnet mit dem Prix Décembre 2008, dem Prix du Livre Inter 2009 und dem Candide Preis 2008
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Zwei Jahre nach Jonathan Littells Die Wohlgesinnten ein neuer Höhepunkt in der französischen Literatur: Mathias Énards Roman "Zone", eine Irrfahrt durch die Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts, von Beirut über Vukovar bis Barcelona, im Zentrum das Mittelmeer.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 29537867

Buch14.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 29537867

Buch14.40
In den Warenkorb
Zwei Jahre nach Jonathan Littells Die Wohlgesinnten ein neuer Höhepunkt in der französischen Literatur: Mathias Énards Roman "Zone", eine Irrfahrt durch die Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts, von Beirut über Vukovar bis Barcelona, im Zentrum das Mittelmeer.

Kommentar zu "Zone"

Andere Kunden kauften auch

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung