100 Prozent tot (ePub)

Das Phantom vom Grunewald
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Einblicke in die Psyche eines Serienmörders: "Ich wollte einfach nur sichergehen, dass die auch wirklich tot ist. 100 Prozent tot." Es ist der 21. Juni 1984, als die Berliner Kripo in den frühen Morgenstunden einen 24-jährigen Mann festnimmt. Er soll tags...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 78532428

eBook8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 78532428

eBook8.99
Download bestellen
Einblicke in die Psyche eines Serienmörders: "Ich wollte einfach nur sichergehen, dass die auch wirklich tot ist. 100 Prozent tot." Es ist der 21. Juni 1984, als die Berliner Kripo in den frühen Morgenstunden einen 24-jährigen Mann festnimmt. Er soll tags...
Kommentare zu "100 Prozent tot"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 22.03.2018

    "Die Wahrscheinlichkeit spricht dafür, dass der Wunsch zu töten sehr oft mit dem Wunsch, selber zu sterben oder sich zu vernichten, zusammenfällt." (Albert Camus)
    Es ist der 21. Juni 1984, am frühen Morgen nimmt die Berliner Kriminalpolizei den 24-jährigen Günther Jacoby fest. Angezeigt wurde er von der Schülerin Johanna Kramer, die er am Tag zuvor vergewaltigt und brutal gequält hatte. Doch was die Ermittler bis dato noch nicht wissen ist, das Jacoby noch andere und weitaus schlimmere Verbrechen begangen hat. Beim Verhör mit den damaligen Ermittlern gesteht er nach und nach weiter Folterungen, Quälereien von Frauen und den brutalen Mord an zwei jungen Frauen Luisa Vargas und Karoline Hakonsen aus Norwegen. So ist nach zwei Jahren die Suche nach dem Phantommörder in Berlin zu Ende und die Bevölkerung kann wieder aufatmen. Doch was die Befragung ebenfalls zutage bringt ist die Biografie eines Mannes, der schon von Kindheit an eine sehr schwere Zeit miterleben musste. Ein Einblick in die Psyche eines Menschen der nach und nach zum Serientäter wird.

    Meine Meinung:
    Stephan Harbort ist Kriminalkommissar, Lehrbeauftragter der FH Düsseldorf und Experte für Serienmorde und zeigt in diesem Buch das Leben eines Serienmörders auf. An Hand von Protokollen, Gesprächen, Gerichtsakten und einem Interview zeigt er das detaillierte Lebensbild von Günther Jacoby, dem Phantom von Grunewald auf. Für mich war es das erste Buch des Autors und das erste in der Art, wie ich bis dahin noch keines gelesen hatte. Der Schreibstil war sehr gut, es lässt sich fast wie ein Roman lesen. Der Autor lässt den Leser dabei mitfühlen wie der Leidensweg des Täters schon von Kindesbeinen an begann. Natürlich wird nicht jeder der eine schlimme Kindheit hat zum Täter, doch meiste ist es doch so, das ein Täter eine schlechte Vorgeschichte hat, ehe er zum Verbrecher wird. Chronologisch verfolgte ich dabei in diesem Buch die Kindheit, Verbrechen, Verhaftung und Verurteilung des Täters. Im 2. Teil gab es dann ein Interview, das der Autor mit dem Täter selbst durchgeführt hat. Für mich war dies in, sofern ganz neu, weil man wirklich die Beweggründe des Täters so besser verstehen kann. Auch aufgrund der verschiedenen Schriftbilder im Buch kann man gut ersehen, welches die Aussagen des Täters sind. Selten habe ich so ein Sachbuch gelesen, das mich so ergriffen hat, da es außerordentlich interessant geschrieben wurde. Dem Buch das mich sehr bewegt und beeindruckt hat und das ich jedem Krimifan empfehlen kann, gebe ich 5 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Linda M., 04.03.2018

    Der Autor Stephan Harbort beschreibt in seinem Buch detailliert die Taten, Hintergründe, Familienumstände und gibt tiefe Einblicke in den (pseudonymisierten) Serientäter Günther Jacobs. Der Buchautor hat den Täter mehrfach besucht, viele Interviews geführt, Gerichtsakten, Medienberichten und Protokolle gesichtet und diese einem sehr spannenden Fachbuch zusammen getragen.
    Zum einen schockierend nüchtern und unbeschönigend und zum anderen mit psychologischen Erklärungen schafft es Harbort eine Art Verständnis für den Täter hervor zu rufen.
    Im Jahr 1984 wird ein junger Mann in Berlin wegen einer Vergewaltigung festgenommen. In den darauffolgenden Vernehmungen stellt die Polizei jedoch schnell fest, dass sie nicht nur einen Vergewaltiger sondern auch einen dreifachen Mörder in Gewahrsam haben. Der 24 jährige gesteht bestialische Taten an jungen Frauen. Die Geschichte dahinter hat Stephan Harbort in diesem Buch beginnend in der Kindheit zusammen getragen.
    Harbort versteht es sein Buch gekonnte Handlungssprünge gleich zu Beginn extrem spannend zu gestalten, dass man es trotz der grausamen und zum Teil bewegenden Details (Bestrafungen in der Kindheit) nicht aus der Hand legen will.
    Ich lese die Bücher von Stephan Harbort gerne, weil sie mich zum nachdenken anregen und er viele allgemeine Faktoren täterspezifisch aufzeigt, wie Menschen zu so einer Bestie werden können. Hat der Täter vielleicht einfach nur Pech gehabt? Wie hätte es vielleicht anders kommen können? Auch über dieses Buch hab ich viel gegrübelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Harbort, S: 100 Prozent tot

Stephan Harbort

0 Sterne
Buch

Leider schon ausverkauft
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 20.60 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2020
sofort als Download lieferbar

In Zeiten der Ansteckung (ePub)

Paolo Giordano

0 Sterne
eBook

Statt 8.30 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 03.04.2020
sofort als Download lieferbar

Kälter als die Nacht (ePub)

Josefina Rivera

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 04.12.2018
sofort als Download lieferbar

Wuhan Diary (ePub)

Fang Fang

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt 25.70 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 30.05.2020
sofort als Download lieferbar

Fische, die auf Bäume klettern (ePub)

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 12.12.2019
sofort als Download lieferbar

Wir Kinder der Kriegskinder (ePub)

Anne-Ev Ustorf

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2010
sofort als Download lieferbar

Still und Stark (ePub)

Susan Cain

0 Sterne
eBook

Statt 15.50 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 18.09.2017
sofort als Download lieferbar

Jenseits von Böse (ePub)

Uta Eisenhardt

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 9.30 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2014
sofort als Download lieferbar

Ullstein eBooks: Angeklagt (ePub)

Robert Glinski

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 14.05.2020
sofort als Download lieferbar

Fassadendemokratie und Tiefer Staat (ePub)

Jochen Krautz, Ernst Wolff, Daniele Ganser, Wolf Wetzel, Rainer Rupp, Hannes Hofbauer, Rainer Mausfeld, Bernd Hamm, Hermann Ploppa, Hansgeorg Hermann, Werner Rügemer, Rainer Seidel, Mike Lofgren, Jürgen Rose, Jörg Becker, Andreas Wehr

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 19.90 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 07.09.2017
sofort als Download lieferbar

Frisch hapeziert (ePub)

Hape Kerkeling

4 Sterne
(12)
eBook

Statt 11.40 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 03.07.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2018
sofort als Download lieferbar

Der Ernährungskompass (ePub)

Bas Kast

4.5 Sterne
(15)
eBook

Statt 20.60 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2018
sofort als Download lieferbar

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert (ePub)

Yuval Noah Harari

3.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 25.70 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 18.09.2018
sofort als Download lieferbar

Deutschland schafft sich ab (ePub)

Thilo Sarrazin

4.5 Sterne
(558)
eBook

Statt 16.50 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 06.09.2010
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Stephan Harbort
Hörbuch-Download

21.60

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2020
sofort als Download lieferbar

Blut schweigt niemals

Stephan Harbort

5 Sterne
(2)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2020
lieferbar

Blut schweigt niemals (ePub)

Stephan Harbort

5 Sterne
(2)
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

22.99

Download bestellen
Erschienen am 17.05.2019
sofort als Download lieferbar

Wenn Kinder töten

Stephan Harbort

5 Sterne
(6)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2018
lieferbar

Wenn Kinder töten (ePub)

Stephan Harbort

5 Sterne
(6)
eBook

Statt 10.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2018
sofort als Download lieferbar

Killerfrauen

Stephan Harbort

5 Sterne
(17)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2017
lieferbar

Killerfrauen (ePub)

Stephan Harbort

5 Sterne
(17)
eBook

Statt 10.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2017
sofort als Download lieferbar

Ein unfassbares Verbrechen (ePub)

Stephan Harbort, Andreas Fischer

5 Sterne
(1)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 26.07.2016
sofort als Download lieferbar

Begegnung mit dem Serienmörder (ePub)

Stephan Harbort

5 Sterne
(2)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 26.07.2016
sofort als Download lieferbar

Das Serienmörder-Prinzip (ePub)

Stephan Harbort

4.5 Sterne
(5)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 26.07.2016
sofort als Download lieferbar

Der klare Blick

Stephan Harbort

5 Sterne
(9)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2016
lieferbar

Der klare Blick (ePub)

Stephan Harbort

5 Sterne
(8)
eBook

Statt 10.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2016
sofort als Download lieferbar

Das Hannibal-Syndrom (ePub)

Stephan Harbort

5 Sterne
(17)
eBook

Statt 11.40 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 11.05.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 23.01.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2013
sofort als Download lieferbar

»Ich musste sie kaputt machen«

Stephan Harbort

5 Sterne
(12)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2013
lieferbar

Die Maske des Mörders

Stephan Harbort

4.5 Sterne
(7)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2013
lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 06.09.2013
sofort als Download lieferbar