Alyss-Saga: 4 Mit falschem Stolz (eBook / ePub)

Historischer Roman

Andrea Schacht

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 7 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Alyss-Saga: 4 Mit falschem Stolz".

Kommentar verfassen
Spannende Unterhaltung im farbenprächtigen historischen Köln!

Ivo vom Spiegel hatte ihm die Rückkehr nach Köln untersagt - und doch kommt Arndt van Doorne wieder, um seine Beteiligung an einem Hurenhaus zu kassieren. Er bezahlt dafür mit dem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 10.30 €

eBook8.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 45016821

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Alyss-Saga: 4 Mit falschem Stolz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    281 von 290 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 26.04.2017

    Als eBook bewertet

    Erneut ein sehr spannendes Buch von Andrea Schacht. Die Autorin versteht fesselnd und spannend zu schreiben und nimmt den Leser auf eine authentische Zeitreise ins mittelalterliche Köln und die Umgebung. Obwohl sie viele Personen in die Geschichte verwoben hat, hat die Geschichte einen roten Faden, dem man gut folgen kann. Schade, dass ich das Buch fast nicht aus den Händen legen konnte und es so rasch gelesen habe. Mit Spannung nehme ich den nächsten Roman in Angriff.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ingrid R.H., 09.03.2013

    Als Buch bewertet

    was soll man sagen: Freitag kam das Buch mit der Post und Sonntag war es
    gelesen.
    Liebe Fr. Schacht, warum spannen Sie die Leser so auf die Folter
    Also warten wir auf das nächste Alyss Buch, genau wie seinerzeit auf die
    Beginne Almut und ihrem Pater Allmächtig.
    Wer diese Serie liebt, für den ist " mit falschem Stolz " ein unbedingtes Muss

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    17 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andreas Steinmann, 05.09.2013

    Als Buch bewertet

    Spannend, saubere Sprache! Es kommen sehr viele Personen vor, aber der rote Faden durch die ganze Geschichte ist so toll gelegt, dass man sich die verschiedenen Protagonisten sehr gut merken kann. Ein wirklich guter Mittelalter-Krimi.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    R.H.J., 05.03.2013

    Als Buch bewertet

    Hat meine Erwartung voll erfüllt. Einmal angefangen, will man gar nicht mehr aufhören zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone B., 12.07.2015

    Als Buch bewertet

    Super Buch, wieder eine fesselnde Geschichte, Man kann nicht aufhören zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaus P., 03.07.2018

    Als eBook bewertet

    hallo möchte heute mich mal bei dem team von weltbild für schnelle lieferung bedanken
    die lieferun ging schnell und das runterladen der ebugs auch vielen dank weiter so

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    16 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit B., 27.06.2013

    Als Buch bewertet

    Ja, das ist ein schönes Wiederlesen mit Alyss, John, Marian und dem Hauswesen. Der verbannte Arndt van Doorne wird ermordet aufgefunden, ein tot geglaubter taucht wieder auf, ein neues Haustier kommt hinzu, die kleine Päckelchesträgerin spielt eine Hauptrolle. Allerdings zeigen sich hier auch die Schwächen einer Serie: Für Kenner wird am Anfang zu viel wiederholt und Leute die die vorigen Bände nicht kennen, verstehen nur Bahnhof. Man muss die Bücher wirklich in der richtigen Reihenfolge lesen, es gibt sogar Anspielungen auf die Beginen-Serie. Abgesehen davon fand ich die Serie um Almut und Ihren Pater Ivo witziger und spritziger.
    Trotzdem wurde es wieder spannend und witzig. Und viele offene Fäden am Ende, lassen auf einen Folgeband hoffen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Alyss-Saga: 4 Mit falschem Stolz (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach