Andreas Gruber Erzählbände: Der fünfte Erzengel, Andreas Gruber

Andreas Gruber Erzählbände: Der fünfte Erzengel (eBook / ePub)

Erzählband - 15 erschreckende Geschichten, von Horror bis Phantastik

Andreas Gruber

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern1
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Andreas Gruber Erzählbände: Der fünfte Erzengel".

Kommentar verfassen
Andreas Gruber serviert ein deftiges 15-Gänge-Menü phantastischen Schreckens und menschlicher Abgründe. Treten Sie ein in Friedhöfe, Nervenheilanstalten, verlassene Herrenhäuser und düstere Altbauten, in denen der Wahnsinn nistet. Seien Sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 13.40 €

eBook4.99 €

Sie sparen 63%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 90000019

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Sparen Sie jetzt bis zu 20 € auf Ihren Einkauf - Jetzt Gutschein einlösen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Andreas Gruber Erzählbände: Der fünfte Erzengel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 27.09.2017

    "Genieße mit Phantasie! Alle Genüsse sind letztlich Einbildung. Wer die beste Phantasie hat, hat den größten Genuss." (Theodor Fontane)
    Andreas Gruber serviert in diesem Buch ein deftiges 15-Gänge-Menü voller phantastischer Schrecken und menschlicher Abgründe. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, ob das der Friedhof, die Nervenheilanstalt, ein einsames, verlassenes Herrenhaus oder ein düsterer Altbau ist, die der Autor hier in seinen Geschichten bedacht hat. In Stephan King oder Edgar Allan Poe Manier nimmt uns Andreas Gruber mit auf eine Reise zu unheimlichen und sehr eigenwilligen Plätzen. Da gibt es in Brüderpaar das einen emotional erschüttert, den Aufzug der in einem Stockwerk stehen bleibt das nicht existiert. Eine Buchpräsentation die einen tödlichen Ausgang hat, eine Reise nach Marokko, die für einen der beiden verhängnisvoll ausgeht. Der krönende Abschluss ist dann die biblische Apokalypse, die der Autor ganz eigen und horrormäßig inszeniert hat.

    Meine Meinung:
    Ich kenne den Autor schon von seiner letzten Neuauflage von Jakob Rubinstein, wo ich schon begeistert war, von seiner fesselnden Schreibweise. Doch in dieser Anthologie kommt das noch viel extremer und ganz anders zum Ausdruck. Der Autor ein bekennender Liebhaber von Horrorfilmen oder -büchern, liebt den Nervenkitzel, das phantastische und die unheimlichen Szenen. Das merkt man auch hier in seinem Buch, im Stil Stephan King oder Edgar Allan Poe lädt er uns zu seinen speziellen Phantastik-Geschichten ein. Das Cover mit der rötlich, düsteren Kirche passt auf alle Fälle hervorragend zu dem Buch. Gut gefallen haben mir auch seine einführenden Worte, die er vor jeder Geschichte angehängt hat. Sicherlich sagen einem nicht alle Geschichten gleichermaßen zu, die eine ist mehr schaurig die andere mehr emotional, doch bei dieser Sammlung findet sicher jeder Leser, mehrere Storys die einem gefallen. Ein Autor mit einer erschreckenden Phantasie, bei der ich einiges Mal Gänsehaut bekam. Mich jedenfalls hat dieses Buch bestens unterhalten und darum gebe ich 5 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wilhelm B., 05.10.2017

    Hatte mich voll auf das Buch gefreut da ich sehr begeistert bin von der Schreibweise von Andreas Gruber und seinen Thrillern. Aber dieses Buch ist der volle Reinfall. Auf den ersten 40 Seiten redet er nur über sich selbst und das in einer Version wo man gar nicht durch blickt was gemeint ist. Zu den Geschichten selbst sind nicht wirklich spannend und nichts besonderes.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Christina P., 23.10.2017

    Erweiterte Neuauflage einer grandiosen Anthologie
    Der Schrecken kann dich überall erwarten: Ob im klassischen Spukhaus, im 13. Stockwerk eines Hauses mit nur zwölf Etagen, als geheimes Experiment eines Gentechniklabors, wenn der Urlaub sich als ungewollter Abenteuerurlaub ohne Wiederkehr entpuppt oder gar im eigenen Kopf...
    Dies und noch einiges mehr erwartet den Leser in der erweiterten Neuauflage der bereits im Jahr 2000 erschienenen, schaurig-guten Anthologie "Der fünfte Erzengel" von Andreas Gruber.
    Teilweise überarbeitet und um ganze 6 (!) Kurzgeschichten erweitert, sollte wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die 15 Stories sind angenehm abwechslungsreich und unterhaltsam geschrieben und jede einzelne Kurzgeschichte ist mit einer persönlichen Einleitung des Autors versehen, welche das Buch letztlich zu etwas ganz besonderem macht.
    Mir haben allein die Kurzgeschichten in dieser Sammlung bereits sehr gut gefallen. Sie sind wirklich abwechslungsreich sowohl vom Stil als auch vom Gruselfaktor her, wobei kein Splatter im Buch vorkommt. Die jeweiligen Einleitungen, welche der Autor liebevoll jeder einzelnen Geschichte widmete, sind hierbei ein wunderschönes Sahnehäubchen samt Kirsche, welche mindestens ebenso hohen Unterhaltungswert haben wie die Gruselgeschichten selbst. Wann hat man schon mal die Gelegenheit, soviel Einblick in die (düstere) Welt eines Autors zu erhalten?
    Fazit: Uneingeschränkte Empfehlung für ein schaurig-schönes Lesevergnügen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Andreas Gruber Erzählbände: Der fünfte Erzengel (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

X
schließen
Sparen Sie jetzt bis zu 20 € auf Ihren Einkauf - Jetzt Gutschein einlösen!

Sparen Sie jetzt bis zu 20 € auf Ihren Einkauf - Jetzt Gutschein einlösen!

Erledigen Sie jetzt Ihre Weihnachtseinkäufe auf weltbild.at und in Ihrer Filiale und sichern Sie sich bis 20 € Rabatt! Mehr Infos hier.

X
schließen