Bastei-Lübbe Taschenbücher: 18664 Mein dunkler Prinz (eBook / ePub)

Roman .
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wenn ein Karpatianer sich vermählt, dann für die Ewigkeit. Wenn ein Karpatianer liebt, dann grenzenlos und leidenschaftlich. Als Mikhail Dubrinsky in einer dunklen Stunde die Stimme von Raven vernimmt, dringt sie wie heilendes Licht in seine Verzweiflung....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 110651973

eBook6.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 110651973

eBook6.99
Download bestellen
Wenn ein Karpatianer sich vermählt, dann für die Ewigkeit. Wenn ein Karpatianer liebt, dann grenzenlos und leidenschaftlich. Als Mikhail Dubrinsky in einer dunklen Stunde die Stimme von Raven vernimmt, dringt sie wie heilendes Licht in seine Verzweiflung....

Kommentare zu "Bastei-Lübbe Taschenbücher: 18664 Mein dunkler Prinz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    272 von 275 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 01.03.2019

    Mein dunkler Prinz (Die Karpatianer, Band 1)
    Mikhail Dubrinsky, Prinz und Anführer der Karpatianer, beschliesst ins Licht zu gehen um zu sterben. Doch in dieser, seiner dunkelsten Stunde, dringt plötzlich eine Frauenstimme in seinen Gedanken ein, die ihm Licht, Wärme und Gefühle verheisst. Raven Whitney wünscht ihm eine angenehme Nachtruhe und verschliesst ihre weiteren Gedanken vor ihm. Mikhail lässt jedoch nicht locker und spürt die junge Amerikanerin in einem Gasthof auf. In der Abgeschiedenheit der Karpaten versucht Raven sich von den Strapazen zu erholen, doch eine Gruppe von Touristen bedrängt sie. Kurzentschlossen wird sie von Mikhail entführt. Mikhail weiss sofort, dass Raven seine andere Hälfte ist, da er wieder Gefühle spürt und Farben sieht. Können die beiden die Kluft zwischen Mensch und Karpatianer überbrücken oder wird alles durch die engstirnigen selbsternannten Vampirjägern zunichte gemacht? ...
    Eindrücklich und mit vielen humorvollen Episoden wird die Geschichte erzählt. Die Annäherung von zwei so unterschiedlichen Lebensarten wird subtil vollzogen. Auch Ravens Wiederstand gegenüber Mikhails uneingeschränktem Autoritätsanspruch wird gut beschrieben. Unerwartetes erhöht die Spannung bis zum Ende, da nicht alle Menschen Angst vor der Macht der Karpatianer haben. Gut geschilderter und faszinierend zu lesender Roman, den ich kaum aus den Händen legen konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Christine Feehan

Weitere Empfehlungen zu „Bastei-Lübbe Taschenbücher: 18664 Mein dunkler Prinz (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach