Begine Almut Bossart Band 1: Der dunkle Spiegel (eBook / ePub)

Roman

Andrea Schacht

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

5 von 5 Sternen

5 Sterne8
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 10 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Begine Almut Bossart Band 1: Der dunkle Spiegel".

Kommentar verfassen
Fesselnd, originell und wunderbar detailgenau: Andrea Schacht ist eine Meisterin des spannenden historischen Romans! Lassen Sie sich in das Köln des 14. Jahrhunderts entführen und begleiten Sie Almut Bossart bei ihrem ersten Fall!

Köln im Jahr...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 10.30 €

eBook2.99 €

Sie sparen 71%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 30790117

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Begine Almut Bossart Band 1: Der dunkle Spiegel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    286 von 289 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 24.05.2017

    Als eBook bewertet

    Andrea Schacht versteht es, die selbstbewusste Almut im mittelalterlichen Köln in Szene zu setzen. Sie schreibt die Geschichte spannend und abwechslungsreich. Ich hatte das Buch ruck zuck gelesen. Gut, musste ich nicht auf den nächsten Band der Geschichte warten. Würde das Buch jederzeit wieder kaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael K., 07.10.2009

    Als Buch bewertet

    Der dunkle Spiegel von Andrea Schacht. Eine Geschichte im Mittelalterlichen Köln, die ruhig und sachlich erzählt wird. Ohne Dramatische Übertreibung, eine realistische Geschichte, die sich auch so zugetragen haben könnte.Unscheinbare Begegnungen werden präzise mit Liebe zum Detail in einer Genauigkeit ausgemalt, sodass der Leser in das Leben der Begine eintauchen kann. Besondere Dialoge unter den Darstellern , Witze und Anekdoten, begleitet von Mittelalterlicher Mundart, logische Schlussfolgerungen, machen aus dieser ungewöhnlichen Geschichte ein mitfieberndes Erlebnis. Eine Spannung die auf wunderbare Weise aufrecht gehalten wurde, ohne den Leser zu verwirren.Von der Thematik, und der Vielfalt der Ereignisse, ist Andrea Schacht hiermit ein Bollwerk der mittelalterlichen Entstehungsgeschichte Kölns gelungen. Immer gerne gelesen, ich empfehle dieses Buch weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    22 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carina H., 26.08.2009

    Als Buch bewertet

    Eine sehr interessante Kriminalgeschichte, die auch die persönlichen Schiksale der Protagonisten erwähnt. Historische Fakten sind eingearbeitet ebenso wie das typisch "Kölsche". Das ganze Buch ist gut zu lesen. Habe es an drei Abenden gelesen, weil es spannend und humorvoll gewesen ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bärbel R., 22.01.2012

    Als Buch bewertet

    Der Roman ist einfach spannend von der ersten Seite bis zuletzt.
    Andrea Schacht gehört zu meiner Lieblingsschriftstellerinnen.
    Bitte mehr davon.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marita P., 28.02.2012

    Als Buch bewertet

    Der Roman ist so spannend geschrieben, dass man das Buch erst aus der Hand legen möchte, wenn man es durchgelesen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    La Befana, 15.07.2013

    Als Buch bewertet

    Andrea Schacht und die Beginen. Eine ganz große Sache. Wunderbar beschrieben und man kann richtig in das Buch "steigen" hautnah mit dabei sein und erst bei der letzten Seite mit Wehmut wieder "aussteigen" Ein Schreibstil wie er besser nicht sein könnte und alles so lebendig wie eine moderne Reportage. Ich bin ein begeisterter Schacht-Fan.
    Ohne Wenn und Aber sehr empfehlenswert!!
    Achtung diese Bücher machen wirklich süchtig ;-) man kann sie nicht mehr weglegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andreas P., 19.01.2019

    Als Buch bewertet

    "Der dunkle Spiegel" ist das erste von insgesamt 6 Büchern um die junge Begine "Almut Bossart", einer Baumeistertochter, die nach dem Tod ihres Gatten genug von der Ehe hat und ein Leben in dem Beginen-Konvent am Eigelstein in Köln vorzieh. Ihre spitze Zunge und ihre Neugierde bescheren ihr jedoch so manche unangenehme Situation. Besonders dem Benediktiner Pater " Ivo vom Spiegel" will ihre eigenwillige Art, die geistlichen Lehren zu interpretieren anfangs nicht so gefallen. Sie raufen sich jedoch mit der Zeit zusammen und ergründen gemeinsam die Hintergründe eines Giftmordes. Mich hat die Geschicht von Anfang an in den Bann gezogen; besonders wegen der beiden Hauptfiguren, deren Zwischsprache des öfteren zum schmunzeln veranlasst. Ebenso beeindruckt hat mich die detailgetreue Wiedergabe des Lebens und Denkens jener Zeit. Nicht zuletzt sei erwähnt, dass die Autorin " Andrea Schacht" im vorderen Teil des Buches eine genaue Beschreibung der beteiligten Person abgibt, so dass man sich stets die eine order andere wieder ins Gedächts rufen kann, wenn einem im Verlauf der Handlung mal nicht mehr sicher ist, um wen es sich handelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helga G., 04.12.2016

    Als Buch bewertet

    Die Bestellungen bei Weltbild sind einfach -ob per Katalog oder Internet. Die Lieferung erfolgt nach sehr kurzer Zeit. Sollte sich die Lieferung verzögern wird man sofort informiert. Möchte man eine Lieferung zurückschicken erhält man postwendend einen Retoure-Aufkleber und kann problemlos die Sendung zurückschicken. Ich bin seid vielen Jahren Kunde und immer zufrieden gewesen. Es ist nur schade, daß es die Sammeleditionen der Mittelalterromane nicht mehr gibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Reiner S., 21.05.2019

    Als eBook bewertet

    spannend bis zum schluß

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Adelheid W., 03.06.2019

    Als Buch bewertet

    Spannend, unterhaltsam

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Begine Almut Bossart Band 1: Der dunkle Spiegel (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach