Bevor der Abend kommt (eBook / ePub)

Roman

Joy Fielding

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
13 Kommentare
Kommentare lesen (13)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Bevor der Abend kommt".

Kommentar verfassen
Cindy Carver hat es nicht leicht mit ihrer 21-jährigen Tochter Julia: Das bildschöne Mädchen träumt von der großen Karriere und entfernt sich dabei immer weiter von ihrer Mutter. Doch eines Tages verschwindet Julia spurlos. Als die Ermittlungen...

Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Bevor der Abend kommt
    10.30 €

Print-Originalausgabe 10.30 €

eBook8.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 30608236

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Bevor der Abend kommt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    33 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika, 28.04.2008

    Als Buch bewertet

    Spätestens nach dem Buch "Lauf Jane, Lauf" ist Joy Fielding ein Begriff. Dass man diesen Bestseller noch übertrumpfen kann, beweist Joy Fielding mit "Bevor der Abend kommt". Eine geschiedene Frau, mit 2 Töchtern, die gerade erwachsen werden - völlig normal denken Sie? Dann irren Sie sich...plötzlich verschwindet die junge blonde Julia, doch die Polizei macht der Mutter wenig Hoffnung. Ohne Unterstützung von ihrem Mann und der Polizei nimmt Cindy die Spur auf, um die letzten Stunden vor dem Verschwinden ihrer Tochter auszuforschen. Was ist passiert? Warum passieren auch noch andere seltsame Dinge? Warum verschwindet kurz danach noch eine junge, blonde Frau...und plötzlich, eines Nachts...Cindy erwacht plötzlich aus ihrem Schlaf....was war das für ein Geräusch....? Um das herauszufinden, empfehle ich Ihnen, dieses Buch unbedingt zu lesen, sie werden es keine Minute bereuen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    27 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie, 10.09.2013

    Als Buch bewertet

    Das Buch "BEVOR DER ABEND KOMMT" von Joy Fielding ist mal wieder ein Volltreffer in jeder künstlerischen Hinsicht!
    Das Buch fängt spannend und unterhaltsam an und lässt sich super leicht und gut verständlich lesen. Man fühlt und leidet mit der Hauptfigur ("Cindy Carver") total mit. Alle Charaktere werden sehr gut und eingehend vorgestellt und die Handlung nimmt sehr schnell an Fahrt auf und fesselt den Leser von der ersten Seite an, sodass man das Buch kaum "aus der Hand" legen wollte bzw. sollte!
    Joy Fielding versteht "Ihr Handwerk" wie kaum eine andere! Sie entführt den Leser in eine voller überraschender Wendungen aufgebauten Geschichte, die für den Leser mit einem unerwarteten Ende endet.

    Das Buch "BEVOR DER ABEND KOMMT" verdient unumstritten das Prädikat "besonders wertvoll und absolut 100%-ig lesenswert!!!

    Es ist eines meiner persönlichen "Lieblingsbücher" der Bestseller-Autorin!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra M., 28.12.2012

    Als Buch bewertet

    Spannend bis zur letzten Sekunde. Ich konnte das Buch fast nicht aus demn Händen legen. eines der besten Bücher von Joy Fielding. SUPER

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nathalie M., 23.07.2017

    Als Buch bewertet

    Einmal angefangen, kann man kaum mehr das Buch aus der Hand legen. Wie jedem anderen Buch, das ich bereits von ihr gelesen habe, ging es mir auch diesmal wieder so. Allerdings weiss ich nicht recht, was ich mit dem Schluss anfangen soll. Ja, es kommt alles ans Licht und es bleiben keine offene Fragen zurück. Dennoch hätte ich etwas anderes erwartet. Mehr Drama und dennoch ein glückliches Ende. Das hier zeigt vor allem auf, dass Menschen, die unbedingt Karriere als Schauspieler machen wollen, über Leichen gehen um das auch zu erreichen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona W., 08.07.2018

    Als Buch bewertet

    EIgentlich bin ich ein grosser Fan von Joy Fielding, doch diese Geschichte ähnelt mir zu sehr mit den Anderen Geschichten von ihr. Die Beschreibung der Tochter ist wie so oft bei ihr immer wieder gleich. Die Beschreibung der Mutter und desen Handlung... immer stets gleich... Sehr langatmig und vorallem einzelne Teile die einfach nur stockend sind. Jedes mal bei dem Namen "KEKS" wie sie die neue Frau ihres Mannes beschrieb, musste ich überspringen, total belanglos und mühsam. Typisches Klischee wie sie es so oft in ihren Bücher umschreibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia K., 28.12.2012

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist eines der besten von Joy Fielding. Es raubt einem den Schlaf. Auch wenn es hell ist, läuft einem der Schauer über den Rücken!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    28 von 66 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie, 28.12.2012

    Als Buch bewertet

    Wieder mal ein Meisterwerk von Joy Fielding. Super geschrieben, raffiniertes Verwirrungsspiel. Ein Einblick in die Seelen der Charaktere. Toll!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike Th., 28.12.2012

    Als Buch bewertet

    Ich habe wirklich nicht viel Zeit zum Lesen, aber dieses Buch mußte ich innerhalb von 2 Tagen fertig lesen. Echt klasse.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Joanna, 28.12.2012

    Als Buch bewertet

    Bin begeistert!Am Wochenende musste ich es fertig lesen.Schon wieder ein tolles Finale-wie immer bei J.Fielding -total überraschend.Ein Muss für alle ihre Fans.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jane K., 21.12.2017

    Als eBook bewertet

    Joy Fielding zählt zu den meistgelesenen Autoren in meinem Regal. Fast all ihre bisher auf deutsch erschienen Bücher habe ich verschlungen, wobei ich mich an die wenigsten erinnern kann, denn dies geschah in einer Zeit, in der es für mich und meine Meinungen noch keinen Platz gab. (zumindest hatte ich ihn noch nicht entdeckt)

    Da ich weiß, dass sich mein Lesegeschmack ein wenig geändert hat, möchte ich einfach mal schauen, ob sie mich noch immer so begeistern kann. Ich denke, teilweise wird es so sein. Teilweise werde ich mit dem Wissen, welches ich heute habe, jedoch ganz anders auf die Geschichten schauen wie damals.

    Beim vorliegenden Werk konnte ich mich an wirklich gar nichts mehr erinnern. Auch beim Lesen entstand kein Aha-Effekt. Somit konnte ich mich ganz auf das Geschriebene einlassen.

    Leider muss ich nun sagen, dass es mich nicht wirklich überrascht hat. Es wird viel Drumherum beschrieben. Vieles ausführlich erklärt, was man so jedoch nicht benötigte. Und wenn man 1 und 1 zusammenzählt und aufmerksam liest, kommt man relativ schnell dahinter, was hier Sache ist. Wobei ich, ehrlich gesagt, immer noch auf einen Knall gehofft habe, der leider nur nicht eintrat.

    Es gibt ein paar wenige heftige Stellen - die würden aber in jeder Geschichte dramatisch rüber kommen, weil sie es einfach sind. Dafür kommt dieser Psychothriller ohne Gemetzel aus. Und dieses Handwerk versteht die Schriftstellerin definitiv.

    Sie schreibt unterschwellig, sodass immer etwas mitzuschwingen scheint, was man allerdings nicht greifen kann. Sie führt die Leser auf die Schiene, dass man manche Sachen einfach überlegen und hinterfragen sollte. Mit der Psyche kann sie wirklich spielen.

    Lange Zeit habe ich mitgerätselt, war angespannt, wollte wissen, wie es weitergeht. Aber das Ende war einfach nur unsagbar schlecht. Ich mein, ich hatte ja eigentlich damit gerechnet und trotzdem war ich enttäuscht. Ist ihr tatsächlich nichts anderes eingefallen?

    Ich denke, es ist keins der besten Werke von Joy Fielding, jedoch eins, welches man gerne mal gelesen haben kann. Man sollte nur nicht zu viel erwarten.

    ©2017

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Bevor der Abend kommt (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach