Bloody Marry Me 1: Blut ist dicker als Whiskey (eBook / ePub)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
**Tauch ein in die Welt des Vampire-Glamours**
Als die Kunststudentin Holly einen der begehrten Gästeplätze bei den wichtigsten Music and Movie Awards der ganzen Welt gewinnt, wird ein Traum für sie wahr. Doch der droht sich schnell in einen Albtraum zu...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 103467661

Print-Originalausgabe 13.40 €
eBook-70%3.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 103467661

Print-Originalausgabe 13.40 €
eBook-70%3.99
Download bestellen
**Tauch ein in die Welt des Vampire-Glamours**
Als die Kunststudentin Holly einen der begehrten Gästeplätze bei den wichtigsten Music and Movie Awards der ganzen Welt gewinnt, wird ein Traum für sie wahr. Doch der droht sich schnell in einen Albtraum zu...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Bloody Marry Me 1: Blut ist dicker als Whiskey"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    Little Cat, 31.07.2018

    Rezension zu dem Buch
    „Bloody Marry Me – Band 1, Blut ist dicker als Whiskey“
    von M.D. Hirt

    Buchdetails
    Aktuelle Ausgabe
    ISBN: 9783646301328
    Sprache: Deutsch
    Verlag: Dark Diamonds
    Erscheinungsdatum: 26.07.2018


    Zur Autorin:
    M. D. Hirt wurde in Barcelona geboren und bereiste mit ihren Eltern die ganze Welt. Heute lebt und studiert sie in Berlin und liebt es, mittlerweile selbst Pläne zu schmieden, um ferne Länder zu erkunden. Ihre Freizeit verbringt sie entweder in ihrer Werkstatt, in der sie an allem herumtüftelt, was ihr in die Finger kommt, oder an ihrem Schreibtisch. Dort ist auch ihr vampirisch-schöner Debütroman entstanden. 
    Quelle: Carlsen Verlag

    Zum Inhalt:
    Holly steht kurz vor der Erfüllung ihres Lebenstraumes. Sie muss lediglich mit einer Vampirband für einige Wochen auf Tour gehen. Ehe Sie merkt was sie sich da eingebrokt hat, ist sie auch schon unterwegs mit Vampieren, die gar nicht mal so scghlecht aus sehen.

    Meine Meinung:
    Das Cover passt zu einem Buch indem es um Rockstars geht, aber es weißt nicht wirklich auf Vampire hin. Der Tittel passt bisher noch nicht zu dem Buch, aber vielleicht denke ich anders darüber wenn ich Band 2 gelesen habe. Ich finde immer der Tittel sollte einen Bezug zum Buch haben.
    Der Schreibstil liest sich so gut, das ich das Buch in einer Nacht und einem Abend durchgelesen habe. Ehrlich gesagt hatte ich nicht viel erwartet und die Autorin hat mich völlig überrascht. Die Handlung war leider nicht immer spannend geschrieben. Mich störte es sehr das die Geschichte der einzellnen Vampire so viel Raum einnahm. Klar es ist gut den Hintergrund zu kennen, damit sich der Leser sich mehr in die einzellnen Charaktere hineinversetzen kann aber mir war es deutlich zuviel. Ich hätte mir das etwas komprimierter gewünscht.
    Die Charaktere selbst finde ich wunderbar ausgearbeitet und ich muss sagen ich mag jeden einzellnen Vampir. Holly natürlich auch. Aber ich finde es gut das jeder Vampir wirklich seine eigenen Stärken und Schwächen hat.
    Das Ende, mhh das war kein wirkliches Ende. Das Buch endet mittendrin wo es gerade richtig spannend war. Echt fies!

    Mein Fazit:
    Gute Unterhaltung garantiert! Ich hatte es nicht erwartet und gebe sehr gerne völlig verdiehnte 4 von 5 Sterne! Ich freue mich schon auf Band 2, das ich auf jeden Fall lesen werde!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne G., 25.08.2018

    Kurzbeschreibung

    Nach einer verrückten Idee ihrer besten Freundin Alice, beschließt Holly bei einem Gewinnspiel mitzumachenl dessen erster Platz eine Verwirklichung eines langgehegten Traums ist.
    Im Falle von Holly ist es als arme Kunststudentin der Besuch der Atlantis Awards.
    Zum Glück ist sie einer der Gewinner, aber die des zweiten Platzes und eines neuen Autos.
    Holly ist begeistert und muss aber dann als Ersatz für den ersten Platz, deren Siegerin krank ist kurzerhand einspringen. Dazu muss sie normalerweise ein Duett mit dem Sänger Ray Sorin der Band Bloody Mary spielen. Nur zu diesem Ereignis kommt es nicht, da Ray ihr ein Vorschlag unterbreitet der alles ändert.
    Sie soll seine Begleitung werden zu den Atlantis Awards und somit soll ihr großer Traum in Erfüllung gehen. Einzige Bedingung des heißen Leads Sängers der Band ist, das Holly mit ihnen auf Tour gehen muss.
    Geschockt da die die Band Mitglieder nicht nur heißer als heiß sind, sondern obendrein noch Vampire, beschließt sie ihre Chance zu ergreifen.




    Cover
    Ich liebe das Cover, dass einfach nur Düster und mit einem gutaussehenden Mann darauf Lust auf mehr macht. Sehr gelungen und passend zum Inhalt.




    Schreibstil

    Die Autorin M.D. Hirt hat einen Klasse Schreibstil, den man nur suchten kann.
    Sorry, aber ich bin hin und weg von der Band ihren Mitgliedern und der armen Holly.
    Ich meine, nicht nur das sie echt heiß sind, dann sind es auch noch Vampire.
    Wenn ihr denkt das wären schon alle Geheimnisse irrt ihr euch, aber gewaltig, denn da kommt noch einiges auf Holly zu und ich hab es weggesuchtet. Brachte mir zwar ein paar Augenringe ein, aber an diesem Buch musste ich dranbleiben bis zum Schluss und heute geht es mit Band zwei weiter.
    Ich liebe diese Reihe und kann nur schreiben, holt sie euch.






    Meinung

    Ein Entschluss der alles verändern könnte …

    Oder sollte ich schreiben verändert hat. Den Holly hat sich entschlossen mit sexy Vampiren auf Band Tour zu gehen. Der Name der Band dazu ist ja mehr als passend mit Bloody Mary. Dazu der heiße Sänger Ray, der sie gleich mal mitgenommen hat und der so einiges an Geheimnissen zu haben scheint gefallen mir.
    Ich war hin und weg und muss sagen. Hot …Hotter …am Hottesten. Oder wie war das. ;)
    Mensch bei Ray kann man nur schwach werden. Wobei ich die anderen auf ihre Weise genauso faszinierend finde, aber Ray. Ihr merkt schon da werde ich zum Fan Girl.

    Jedenfalls hat es die Autorin hier geschafft das die Protagonisten nicht nur sehr interessant sind, sondern hat auch das Thema Vampire und ihre Leben gut geschildert und zwar bildhaft, dass man sich ein bisserl in sie hineinversetzen kann. Jedenfalls minimal.






    Fazit

    Absolut Suchtfaktor machender erster Band einer Reihe, die mich voll und ganz begeistern konnte!
    Eine Chance, Geheimisse und jede Menge Action erwarten die Kunststudentin Holly.

    Die Reihe
    – Bloody Marry Me 1: Blut ist dicker als Whiskey
    – Bloody Marry Me 2: Rache schmeckt süßer als Blut




    5 von 5 Sternen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von M. D. Hirt