Bogners Abgang (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
"Hans Platzgumer ist ein Meister darin, Extremsituationen fühlbar zu machen" (Profil). Der Autor von "Am Rand" fragt in seinem neuen Roman: Ist am Ende nur schuld, wer sich schuldig fühlt?

Eine Kreuzung in Innsbruck. Ein Unfall mitten in der Nacht. Ein...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135196525

Printausgabe 20.60 €
eBook -22% 15.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135196525

Printausgabe 20.60 €
eBook -22% 15.99
Download bestellen
"Hans Platzgumer ist ein Meister darin, Extremsituationen fühlbar zu machen" (Profil). Der Autor von "Am Rand" fragt in seinem neuen Roman: Ist am Ende nur schuld, wer sich schuldig fühlt?

Eine Kreuzung in Innsbruck. Ein Unfall mitten in der Nacht. Ein...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Bogners Abgang

Hans Platzgumer

5 Sterne
(4)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Fortuna

Franz Schuh

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2017
sofort als Download lieferbar

Kein Urteil

Tibor Déry

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 28.07.2017
sofort als Download lieferbar

Wer hier schlief

Isabella Straub

4.5 Sterne
(5)
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 15.09.2017
sofort als Download lieferbar

Die Büglerin

Heinrich Steinfest

4 Sterne
(2)
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2018
sofort als Download lieferbar

Die unsichtbaren Seiten

Martin Prinz

0 Sterne
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 07.05.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2018
sofort als Download lieferbar

Blauschmuck

Katharina Winkler

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.02.2016
sofort als Download lieferbar

Der Grenzwald

Heimito Doderer

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2016
sofort als Download lieferbar

Die Erzählungen

Heimito Doderer

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2016
sofort als Download lieferbar

Frühe Prosa

Heimito Doderer

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2016
sofort als Download lieferbar

Fliege fort, fliege fort

Paulus Hochgatterer

3.5 Sterne
(8)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2019
sofort als Download lieferbar

Cherubino

Andrea Grill

4 Sterne
(5)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2019
sofort als Download lieferbar

Geschlecht. Zahl. Fall.

Marlene Streeruwitz

0 Sterne
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2021
sofort als Download lieferbar

Der unwiderstehliche Garten

Barbara Frischmuth

0 Sterne
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.09.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 06.09.2015
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Convertible Song Book

Hans Platzgumer, Hannah MacKenna

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.06.2022
lieferbar

Bogners Abgang

Hans Platzgumer

5 Sterne
(4)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Drei Sekunden Jetzt

Hans Platzgumer

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
lieferbar

Willkommen in meiner Wirklichkeit!

Hans Platzgumer

0 Sterne
eBook

17.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2020
sofort als Download lieferbar

Willkommen in meiner Wirklichkeit!

Hans Platzgumer

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2019
lieferbar

Drei Sekunden Jetzt

Hans Platzgumer

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

Drei Sekunden Jetzt

Hans Platzgumer

0 Sterne
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 19.02.2018
sofort als Download lieferbar

Am Rand

Hans Platzgumer

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 10.09.2018
Jetzt vorbestellen

Am Rand

Hans Platzgumer

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2016
sofort als Download lieferbar

Expedition

Hans Platzgumer

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 05.02.2014
sofort als Download lieferbar

Korridorwelt

Hans Platzgumer

0 Sterne
Buch

20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2014
lieferbar
Kommentare zu "Bogners Abgang"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Azyria Sun, 25.04.2021

    Als Buch bewertet

    Ein Buch mit Tiefgang über Bogners Abgang

    Worum geht’s?
    Ein Mann wird angefahren und stirbt an den Verletzungsfolgen des Unfalls. Aber nicht nur die Fahrerin war in den Unfall verwickelt. Eine weitere Person war noch mit dabei. Jeder fühlt sich schuldig. Doch wer ist schuld am Tod? Wer sich schuldig fühlt? Und wie kann man so ein Erlebnis verarbeiten?

    Meine Meinung:
    „Bogners Abgang“ von Hans Platzgumer ist ein Roman, der sich mit dem moralischen Umgang der Menschen zum Thema Schuld beschäftigt. Ist nur schuld, wer sich schuldig fühlt? Wie geht man mit Schuld um? Was ist richtig? Was ist falsch? Am Beispiel eines Unfalls zeigt er auf, wie sich die Gefühle in einzelnen Menschen unterschiedlich entwickeln. Das Buch ist nur kurz, aber intensiv. Mitreißend. Spannend und philosophisch.

    Zum einen geht es um Andreas Bogner, einen Künstler, der geerbt hat und nicht von seiner Kunst leben muss. Ein Perfektionist, der gerne mal ungewöhnliche Experimente macht, die vom Autor sehr eindrucksvoll beschrieben werden. Er ist verheiratet, lebt aber in seinem Atelier und trifft seine Frau Astrid fast nur am Wochenende. Der Kunstkritiker Niederer ist ihm gegenüber seiner Meinung nach eher negativ eingestellt und er versucht alles, um seine Gunst zu gewinnen; aus irgendeinem Grund ist ihm dies wichtig. Andreas versucht, sich in seiner Kunst zu verwirklichen und etwas Außergewöhnliches zu erschaffen. Aber versucht er es zu sehr? Auch er ist in den Unfall verwickelt. Wie er damit umgeht, müsst ihr aber selbst herausfinden.

    Ebenfalls beteiligt ist die Studentin Nicola. Sie ist auf dem Weg ins Erwachsenwerden und auch sie ist an dem Unfall beteiligt, geht jedoch fast schon gegensätzlich zu Andreas mit der Situation um. Das Kind in ihr sucht noch die Nähe ihrer Mutter, die Frau in ihr sucht Antworten und Verantwortungen. Wie wird sie sich letztendlich entscheiden?

    Der Autor fasst die Gedankengänge der beiden sehr schön zusammen. Gut gefallen hat mir auch das unbewusste „Treffen“ der beiden am Ende des Buches. Als sie aneinander vorbeigehen, Nicola sogar auf Andreas aufmerksam wird, jedoch beide weitergehen. Ohne sich zu kennen. Ohne zu wissen, wie tief ihre Leben plötzlich miteinander verbunden sind und was dieses Wissen vielleicht für den einen oder anderen verändern könnte. Der Autor hat mit „Bogners Abgang“ ein Buch geschaffen, das mich noch lange beschäftigen wird. Ein Buch, das juristische, moralische, ethische Diskussionen aufwirft. Das aber auch die menschlichen Stärken und Schwächen nicht außer Acht lässt. Ein Buch, von dem ich gerne noch mehr gelesen hätte und das mir einen Autor gezeigt hat, den ich davor nicht kannte, von dem ich aber auf jeden Fall mehr lesen möchte, da ich wirklich tief beeindruckt war und bin!

    Fazit:
    „Bogners Abgang“ von Hand Platzgumer ist ein Buch, das viele moralische, juristische und ethische Diskussionen aufwirft. Was ist richtig? Was ist falsch? Wo liegt die Schuld? Und wie unterschiedlich gehen Menschen mit Situationen um? Die Protagonisten Nicola und Andreas werden – ohne voneinander zu wissen – beide in einen Unfall verwickelt, der ihr Leben zu diesem Zeitpunkt einschneidend bestimmt und verändert. Der Autor stellt auf außergewöhnliche Art die Gedankengänge und Taten der beiden dar und man ist als LeserIn einfach gefesselt! Dann noch die Nebenschauplätze, das Experiment des Künstlers Andreas – obwohl das Buch nur wenige Seiten hat, zieht es die LeserInnen in seinen Bann und lässt einen auch darüber hinaus nicht mehr los.

    5 Punkte von mir für dieses Buch, das mich wirklich nachhaltig beeindruckt hat!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Magnolia, 17.04.2021

    Als Buch bewertet

    Bogner, der verkannte Künstler – zumindest wird er in seinen Augen nicht als das Genie wahrgenommen, das er nun mal ist – hat Schuld auf sich geladen. Oder war es eher ein Missverständnis seinerseits? Die Studentin Nicola Pammer lässt sich überreden, mit den anderen mitzufeiern. Drei Aperol Spritz sind es geworden und dann steigt sie ins Auto, will das Wochenende bei ihrer Mutter verbringen. Und da ist noch Kurt Niederer, der Kunstkritiker, der nicht gerade zimperlich ist mit seinen Verrissen. Ein Fußgänger wird totgefahren. Wer ist es? Hat den Unfall jemand gesehen? Wer fühlt sich schuldig?

    Ein subtiles Spiel beginnt. Fein strukturiert erzählt der Autor von den Selbstzweifeln, den Vorwürfen und dem sich selbst Belügen. Schuldig – ja, wahrscheinlich. Aber ist es wirklich so schlimm und wem ist damit geholfen, wenn man jetzt dazu steht? Es geht um den tödlichen Verkehrsunfall und die Folgen, die das Eingestehen nach sich zieht. Lieber alles vertuschen, es hat ja keiner gesehen. Oder doch? Es treibt sie um - können sie der Faktizität entfliehen?

    Die Handlungsstränge sind vordergründig jeder für sich eigenständig. Die einzelnen Charaktere könnten unterschiedlicher nicht sein und dennoch haben sie etwas gemeinsam. Der Leser wird in deren Tun mit einbezogen, ja direkt hinein gesaugt. Deren zuweilen irrationale Handlungsweise verschlingt sie immer tiefer in einen Sumpf aus Selbstvorwürfen und der eigenen Absolution ihrer damaligen Verwirrtheit.

    Hans Platzgumer urteilt nicht, er berichtet. Überlässt es anderen, zu werten. Gibt die Struktur vor, fügt Sätze ein wie „dieser verfluchte Autofahrer…“. Der Leser fahndet nach der Wahrheit, bekommt Infos - nuanciert, graduell. Gerade so viel, wie momentan sein muss. Diese Vorgehensweise, seine Art des Schreibens machen es nahezu unmöglich, das Buch aus der Hand zu legen.

    Diesen 140 Seiten konnte ich mich wie gesagt nicht entziehen. Waren sie „zur falschen Zeit am falschen Ort“ oder ist dies ein sich herauswinden aus Halbwahrheiten, aus Lügen vor sich selbst? Ein starkes Buch, ein starker Abgang – „Bogners Abgang“.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Fortuna

Franz Schuh

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2017
sofort als Download lieferbar

Kein Urteil

Tibor Déry

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 28.07.2017
sofort als Download lieferbar

Wer hier schlief

Isabella Straub

4.5 Sterne
(5)
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 15.09.2017
sofort als Download lieferbar

Die Büglerin

Heinrich Steinfest

4 Sterne
(2)
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2018
sofort als Download lieferbar

Die unsichtbaren Seiten

Martin Prinz

0 Sterne
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 07.05.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2018
sofort als Download lieferbar

Blauschmuck

Katharina Winkler

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.02.2016
sofort als Download lieferbar

Der Grenzwald

Heimito Doderer

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2016
sofort als Download lieferbar

Die Erzählungen

Heimito Doderer

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2016
sofort als Download lieferbar

Frühe Prosa

Heimito Doderer

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2016
sofort als Download lieferbar

Fliege fort, fliege fort

Paulus Hochgatterer

3.5 Sterne
(8)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2019
sofort als Download lieferbar

Cherubino

Andrea Grill

4 Sterne
(5)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2019
sofort als Download lieferbar

Geschlecht. Zahl. Fall.

Marlene Streeruwitz

0 Sterne
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2021
sofort als Download lieferbar

Der unwiderstehliche Garten

Barbara Frischmuth

0 Sterne
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.09.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 06.09.2015
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Bogners Abgang (ePub)