Boston Bachelors: Verrückt nach Mr. Wrong (eBook / ePub)

Liebesroman

Karin Lindberg

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Boston Bachelors: Verrückt nach Mr. Wrong".

Kommentar verfassen
ER ist sicher nicht der Richtige!
Das weiß Liv sofort, als sie Nate West kennenlernt. Während sie sich völlig unvorbereitet durch ihr Meeting stottert, ist der attraktive Unternehmer eloquent, lässig und einfach unglaublich anziehend. Obwohl sie...

eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 113573047

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Boston Bachelors: Verrückt nach Mr. Wrong"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cornelia R., 29.04.2019

    Wenn die Liebe ihren Umweg macht...
    Ein verspieltes aber dennoch ansprechendes Cover für dieses tolle Buch. Die Schreibweise hat mich völlig fasziniert und in den Bann gezogen. Locker, leicht und total flüssig. Ich bin Buchstäblich in die Geschichte abgetaucht.
    Die Hauptprotagonisten Nate und Liv sind zwei wunderbar, aber überaus unterschiedliche Charaktere. Nate, der heiße Unternehmer und Motorrad-Fan der auf den ersten Blick ein richtiger Bad Boy zu sein scheint. Doch trügt der Schein? Was ist sein schwarzes Geheimnis? Ist er der Richtige?
    Liv, eine überaus hilfsbereite und Fürsorgliche Person. Die immer ein offenes Ohr hat, und sich für keine Aufgabe zu schade ist. Doch, wird sie es einmal bereuen so vertrauensvoll zu sein?
    Schafft Nate es, über seinen schwarzen Schatten zu springen? Ist er der Mr. Wrong?
    Fazit: Tiefgründig, dramatisch, Leidenschaftlich, Chaotisch, humorvoll, aber auch traurig.
    Lachen, mulmiges Bauchgefühl, Tränen benetzte Augen, Kloß im Hals, Wut, Bauchkribbeln, Vorfreude und Erleichterung.
    Eine Geschichte mit dramatischem Schicksal und vielen Windungen. Eine Geschichte die mit viel Leidenschaft und Hingabe geschrieben wurde. Das spürt man.
    Einen solchen Mr. Wrong würde ich auch nicht wegschicken. Sondern kann ihn zu 100% Empfehlen.
    5 Sterne+ Verdient.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine H., 27.04.2019

    Karin Lindberg
    Verrückt nach Mr. Wrong

    Da ihre Chefin kurzfristig verhindert ist, muss Liv zu einem Meeting mit Nate West.
    Als sie ihn sieht ist ihr Kopf wie leergefegt, dabei will sie ihn doch von ihrem Projekt Hope überzeugen. Es ist so wichtig das sie ihn als Sponsor gewinnt. Da kann sie weder Herzklopfen noch Schmetterlinge im Bauch brauchen. Nathaniel West, Selfmade Millionär und auf Rachefeldzug, er braucht da ganz sicher keine Sozialarbeiterin die ihm ständig durch den Kopf spuckt.
    Und doch fühlen sich beide voneinander angezogen, aber es steht zu viel zwischen den beiden.
    Die Autorin versteht es glänzend ihren Protagonisten Leben einzuhauchen, jeder einzelne Charakter in den Plot harmonisch einzufügen und auch die Nebencharaktere perfekt zu platzieren. Sympathisch, charismatisch und detailliert beschrieben hat man sie gleich vor Augen. Überhaupt hatte ich das Gefühl selbst vor Ort zu sein, so authentisch und bildlich, das ist Kino in Buchformat. Absolute genial legt sich eine magische Spannung über die komplette Buchlänge, immer wieder zog mich diese noch intensiver in die Geschichte hinein. Galant wurde ich an die Zeilen gefesselt und bin in einer imponierenden Geschichte gefangen genommen worden.
    Der Schreibstil ist gewohnt durchgehend fließend, geschmeidig und angenehm zu lesen. Der Roman besticht durch eine Dynamik, ist temporeich und ohne jegliche langweilige Längen und in der Handlung rund.
    Fazit : Ein großartiger, herzberührender und stilvoller Roman dem ich von Herzen fünf dicke leuchtende Sterne und eine absolute Kauf - und Leseempfehlung gebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    wildberry, 01.07.2019

    Dies ist das erste Buch das ich von der Autorin gelesen habe. Sie konnte mich direkt mit ihrem Schreibstil überzeugen und begeistern.

    Werde auf jeden Fall noch weitere Werke von Karin Lindberg lesen
    Protagonisten und Handlungsorte wurden bildlich beschrieben so das sie sehr lebendig wirken.
    Den Charakteren sind auch sehr ausarbeitet.
    Ich hatte während des Lesens tolles Kopfkino, so das ich auch lachte aber auch laut fluchte.
    Liv Sozialarbeiterin in einem Frauen Shelter trifft auf den reichen Womanizer Nate. Ihre Anziehungskraft ist von Beginn sehr stark.
    Aber alles ist gar nicht so einfach. Nate der mit seinen inneren Dämonen aus der Vergangenheit so stark zu kämpfen hat. Aber auch Liv die negative Erfahrung machen musste.
    Beide irgendwie nicht Beziehungsfähig, denken die beiden über sich selbst.
    Keiner kann aber ohne den anderen. Ob sie zueinander finden, ob es ein Happy End gibt müsst ihr schon selbst lesen.
    Eine so schöne und emotionale Story.
    Selbstzweifel, Verlustängste, Vertrauen, Liebe sind nur einige Theme, Todesfälle nicht ausgeschlossen.
    Kann das Buch absolut weiterempfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nisowa, 29.04.2019

    In " Verrückt nach Mr. Wrong: Liebesroman " soll die Sozialarbeiterin Liv für ihre Chefin ein Meeting führen und lernt dabei den attraktiven Unternehmer Nate West kennen.
    Nate lässt Liv Dinge spüren, die sie sich immer verweigerte und doch lässt sie sich auf das Abenteuer ein, ihn näher kennen zu lernen.
    Aber Nate hat zwei Seiten, eine anziehende die Liv sehr gut gefällt und eine dunkle voller Geheimnisse und als Liv die andrere Seite an ihm sieht, muss sie sich darüber klar werden, was ihr wichtiger ist.
    Herz oder Kopf...
    Die Story hat mich sofort in seinen Bann und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Dabei bleibt sie abwechslungsreich und spannungsgeladen. Man darf mit Luv und Nate mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
    Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, wollte ich doch erfahren, wie Liv mit Nate's Geheimnis umging.
    Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Boston Bachelors: Verrückt nach Mr. Wrong (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach