Chiara Luce Badano (eBook / ePub)

"Gott liebt mich doch!" Ein kurzes, intensives Leben

Stefan Liesenfeld
Gudrun Griesmayr

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Chiara Luce Badano".

Kommentar verfassen
Chiara Badano kommt 1971 in einem kleinen Dorf in Norditalien zur Welt. Der Vater LKWFahrer, die Mutter Angestellte in einem Betrieb, der Amaretti herstellt. Chiara besucht den Kindergarten und die Grundschule im 2000-Seelen-Dorf Sasello, treibt...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 9.20 €

eBook7.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 42795396

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Chiara Luce Badano"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    16 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael L., 22.08.2010

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist ein wahres Juwel im Bereich der Persönlichkeiten des christlichen Lebens. Ich hatte mehrfach die Gelegenheit die Eltern von Chiara Luce zu begegnen. Das was sie mir erzählt haben stimmt komplett mit dem überein, was in diesem Buch beschrieben ist. Das was die Person Chiara Luce auszeichnet ist, dass sie als eine Jugendliche voller Leben und voller Perspektiven die schwere Zeit ihrer Krankheit in einer Art und Weise gelebt hat, die uns insbesondere für schwierige Momente aber auch im Alltag ein großes Licht ist. Das einzige was ich an dem Buch schade finde ist, dass es etwas kurz ist. Man hat es bereits in 1 - 2 Stunden gelesen. Es macht Lust noch mehr zu erfahren ....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden