Der Beobachter (eBook / ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Er beobachtet das Leben wildfremder Frauen. Träumt sich an ihre Seite, in ihren Alltag. Identifiziert sich mit ihnen und will alles von ihnen wissen. Als Beobachter. Auf der Flucht vor seinem eigenen Dasein, das aus Misserfolgen besteht. Nur aus der...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 35497312

Print-Originalausgabe 11.30 €
eBook-12%9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 35497312

Print-Originalausgabe 11.30 €
eBook-12%9.99
Download bestellen
Er beobachtet das Leben wildfremder Frauen. Träumt sich an ihre Seite, in ihren Alltag. Identifiziert sich mit ihnen und will alles von ihnen wissen. Als Beobachter. Auf der Flucht vor seinem eigenen Dasein, das aus Misserfolgen besteht. Nur aus der...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Der Beobachter"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    102 von 135 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Krimifan, 02.01.2012

    Als Buch bewertet

    WOW !!! Was für ein Hammerbuch !!!!! Die Spannung steigt von Seite zu Seite. Dieses Buch kann man nicht mehr aus der Hand legen. Es ist ziemlich dick, aber ich hatte es in 3Tagen ausgelesen, habe jede freie Minute mit Lesen verbracht, so ein spannendes Buch habe ich schon lange nicht mehr gelesen. EMPFEHLENSWERT!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    112 von 163 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja-Sabrina, 08.12.2011

    Als Buch bewertet

    Der Beobachter ist ein spannender Krimi. Er spielt in der Winterzeit und so ist es das optimale Buch für diese Jahreszeit. Ein wunderbarer Regenwochenendschmöker.
    Anfänglich werden verschiedene Personen in kurzen Kapiteln vorgestellt und man fragt sich zunächst, ob man sich dies alles merken kann, was einem dann aber ohne Probleme gelingt, da sich alles ganz logisch zusammenfügt. 3 Stellen im Buch sind so spannend, dass man das Buch erstmal nicht aus der Hand legen kann.
    Für das Ende ziehe ich ein Stern ab, da es etwas langatmig und vorhersehbar ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    71 von 100 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie K., 03.01.2012

    Als eBook bewertet

    Bisher habe ich alle Bücher von Charlotte Link gelesen. Auch zu diesem Buch kann ich nur eins sagen: SUPER!!
    Wer den Schreibstil von ihr kennt, der wird ihn auch mögen, so wie ich! Anfangs wie immer ein kleines bisschen verwirrend, aber schon bald steigt man dahinter, wie sich alles zusammenfügt.
    Schade fand ich, dass man schon nach dem dreiviertel des Buches wusste, wer der Mörder ist, so war es nicht mehr ganz sooooooooo spannend, jedoch lesenswert! Also volle Sternen-Anzahl. Freue mich schon auf ihr nächstes Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    68 von 96 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Friedrich-Wilhelm D., 15.12.2011

    Als eBook bewertet

    Absolut empfehlenswert!
    So fest geklebt habe ich selten an einem Thriller.
    Packende Gänsehautmomente wechseln mit einfühlsamen Charakter-
    und Umgebungsschilderungen.
    Charlotte Link beherrscht dieses Genre wie kein anderer.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    64 von 102 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Werner K., 14.12.2011

    Als Buch bewertet

    Es ist wirklich keine abgedroschene Phrase, sondern es war wirklich so bei mir: Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen!
    Zumindest fiel es mir immer sehr schwer das zu tun, weil die Story ständig auf einer sehr hohen Spannungsebene liegt, stets geschürt von Überraschungen und Wendungen.
    Wer die bisherigen Bücher von Charlotte Link kennt und für gut befunden hat, der sollte sich auch "Der Beobachter" nicht entgehen lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Charlotte Link

Weitere Empfehlungen zu „Der Beobachter (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach