Der Kirschen-Sammler (eBook / ePub)

Victoria Quinn

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Kirschen-Sammler".

Kommentar verfassen
Man nennt mich den Kirschen-Sammler.

Denn es gibt nur eine Art von Frauen, mit denen ich ins Bett will.

Jungfrauen.

Ich zahle viel Geld dafür, ihre unberührte Kirsche als Erster haben zu dürfen. Und immer wieder gibt es...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 112668777

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Kirschen-Sammler"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Silvia J., 22.04.2019

    Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
    Monroe wusste schon nicht mehr, woher sie Geld bekommen könnte. Die ganzen Studienkredite, Arztrechnungen, Miete, Strom, Heizung und essen musste sie schließlich auch etwas. Als sie sich mit Cindy traf, erzählte sie ihr von einer Bekannten, die ihre Jungfräulichkeit verkauft hatte für 100 000 Dollar an Slate Remington. Er hieß auch der Kirschensammler. Zu Hause googlete sie ihn und fand statt eines älteren Mann, einen jungen, fitten sowie sexy aussehenden Mann. Da war sie erleichtert. Sie dachte nach, ob sie es schaffte ihre Jungfräulichkeit zu verkaufen. Sie hatte 600 000 Dollar Schulden, also musste sie es tun, denn sonst zahlten sogar nach ihren Tod ihre Kinder weiter, sollte sie je welche bekommen und das wollte sie auch nicht. Sie ging einfach in Slates Büro. Er war sauer, gab ihr aber die Karte von Max, denn sie anrufen musste und ihr auch alles erklären würde. Sie traf sich zwei Tage später mit Slate um Abendessen zu gehen. Er sagte, dass es in zwei Tagen soweit sein würde, denn da bekäme er ihre Unschuld. Als es soweit war, wollte sie nicht mehr. Daraufhin küsste er sie sehr zärtlich und sanft und führte sein bestes Stück in ihren Mund und fing sich zu bewegen an. Sie sagte Stopp und ging dann ohne Scheck weg. Sie konnte es einfach nicht. So etwas war ihm noch nie passiert, doch irgendetwas zog ihn einfach zu Monroe hin. Er wollte sie einfach haben.
    Ich war einfach hin und weg von dem Buch. Ich habe es in einem durchgelesen, da ich es nicht aus der Hand legen konnte. Ich bin echt schon gespannt wie die Geschichte weitergeht, ob er es wieder verbockt oder es aber schafft ihr das zu geben, was sie will und auch braucht. Also holt euch schnell ein Exemplar und liest.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Margrit K., 28.04.2019

    Ja, da kann ich nur zustimmen - Jeden. Cent. Wert.
    Nach Schwarzer Obsidian und Boss Liebe kommt Victoria Quinn mit einem weiteren fantastischen Titel für ihr Buch der Kirschsammler. Sie überrascht immer mit Titeln, die nichts über den Inhalt aussagen, man muss erst den Klappentext lesen und dann…………….
    Wir tauchen in das Leben von Monroe und Slate ein, die Lebensläufe der beiden können nicht unterschiedlicher verlaufen sein.
    Monroe intelligent, witzig, frech, unschuldig aber von Schulden erdrückt. Slate besitzt alles, was man sich denken kann aber es quält ihn etwas aus seiner Vergangenheit.
    Slate (Der Kirschen-Sammler) schläft nur mit Jungfrauen und bezahlt dafür. Gibt es somit eine Möglichkeit, dass die unschuldige Monroe so ihre Schulden bezahlen kann?
    Monroe ist eine starke und selbstlose Frau, die bereit ist alles für jemanden zu tun, den sie liebt. Sie kämpft um ihre Liebe und somit um Slate.
    Was sagt Slade zu seinem Bruder Coen und seiner Verlobte Simone: Verdammt dumm. Wir werden noch sehen warum.
    Dieses Buch hat wieder alles, eigensinnige Charaktere, Sex, Liebe und Leidenschaft.
    Man verschlingt ja leider die Bücher von der Autorin, es geht alles viel zu schnell und man hofft schon auf das nächste Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    TINA B., 22.04.2019

    Dies ist für mich das bisher beste Buch von Victoria Quinn. Ich habe es richtig gehend verschlungen. Die Protagonisten Monroe und Slate und ihre jeweilige Geschichte haben mich beide sehr berührt. Ihre Entwicklung im Verlauf der Story war für mich absolut glaubhaft. Beide wirkten auf mich authentisch und auch Slate wurde mir immer sympathischer. Sie sind einfach toll zusammen. Ich fiebere jetzt bereits der Fortsetzung entgegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors