Versandkostenfrei bestellen!

Der kleine Drache Kokosnuss - Expedition auf dem Nil / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.23 (ePub)

Band 23
 
 
%
Merken
%
Merken
 
 
Der kleine Drache Kokosnuss möchte unbedingt herausfinden, wie es die alten Ägypter geschafft haben, die riesigen Pyramiden zu bauen. Mithilfe des Laserphasers und einem Spezial-Drachenflugmobil reisen Kokosnuss und seine Freunde Matilda und Oskar in die...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 63829626

Printausgabe 10.30 €
eBook (ePub) -22% 7.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Der kleine Drache Kokosnuss - Expedition auf dem Nil / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.23"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    31 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. L., 27.02.2016

    Als Buch bewertet

    Oskar soll für die Schule einen Aufsatz über Pharaonen im alten Ägypten schreiben. Weil er aber so gar keine Lust auf lesen hat unternimmt er mit seinen Freunden Kokosnuss und Mathilda eine Zeitreise um Geschichte live zu erleben. Wie immer erleben sie spannende Abenteuer, lernen den Pharao kennen, sehen wie Pyramiden gebaut werden und reisen mit Ihrem selbstgebauten Flug/Bootmobil durch das Land.

    Das Buch hat wie immer schöne Illustrationen zu bieten und begeistert die Kinder. Der einzige Nachteil an den Bücher: Sie sind leider immer schon an einem Abend ausgelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    anke3006, 23.03.2015

    Als Buch bewertet

    Kokosnuss, Oskar und Mathilda machen sich auf den Weg ins alte Ägypten. Oskar soll für die Schule einen Aufsatz schreiben. Da er lesen total langweilig findet machen die drei eine Zeitreise. Ingo Siegner hat Kokosnuss und seine Freunde wieder auf eine neue Abenteuerreise geschickt. Er lässt die drei Freunde ins alte Ägypten reisen, sie begegnen dem Pharao, erleben wie die Pyramiden gebaut werden und reisen im Drachenmobil. Es ist wieder total witzig und die wichtigen Fakten erfährt man so ganz nebenbei. Da kann man dann anschließend ohne Probleme den Schulaufsatz für Oskar schreiben. So macht lernen Spaß. Wir erleben immer wieder gerne Abenteuer mit Kokosnuss und seinen Freunden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra S., 19.10.2017

    Als Buch bewertet

    Kurz zum Inhalt:
    Der kleine Fressdrache Oskar muss einen Schulaufsatz über einen Pharao schreiben. Seine Freunde, der Feuerdrache Kokosnuss und das Stachelschwein Matilda, machen sich mit ihm auf in die Vergangenheit vor 4500 Jahren, um einen echten Pharao zu interviewen. Dabei erleben sie natürlich etliche Abenteuer.

    Meine Meinung:
    Wie alle Bände der Kokosnuss-Reihe ist die Geschichte für Kinder leicht zu lesen, es ist flüssig geschrieben mit kurzen, leicht verständlichen Sätzen. Zu bestimmten Ausdrücken gibt es auch immer als Fußnote eine Erklärung.
    Auch gibt es auf jeder Seite ein farbiges Bild, teilweise sogar seitenfüllend!
    Und natürlich lernt man in dieser Geschichte so ganz nebenbei viel über Ägypten und Pharaonen.

    Fazit:
    Ein Muss für alle Kokosnuss-Fans! Meine Tochter war begeistert und hat viel über das alte Ägypten gelernt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •