Der zauberhafte Eisladen: 2 Der zauberhafte Eisladen (eBook / ePub)

Einmal Magie mit Schokosoße. Band 2

Heike Eva Schmidt

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der zauberhafte Eisladen: 2 Der zauberhafte Eisladen".

Kommentar verfassen
Seit Elli erfahren hat, dass sie das Talent in sich trägt, eine magische Eismacherin zu werden, ist ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Am liebsten würde sie lieber heute als morgen bei ihrem Großvater Leonardo in die Lehre gehen. Aber der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 12.40 €

eBook8.99 €

Sie sparen 28%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 108092645

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der zauberhafte Eisladen: 2 Der zauberhafte Eisladen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Carmen V., 11.05.2019

    Als Buch bewertet

    In Ellis Familie gibt es ein ganz besonderes Geheimnis. Ihr Großvater und auch sie haben die Gabe, magisches Eis herzustellen. Doch niemand darf davon erfahren, und Elli muss zudem noch viel üben, ehe sie in die Fußstapfen ihres Opas treten kann.

    Derzeit jedoch hat Elli andere Dinge im Kopf. In der Schule steht das Schulfest bevor und Elli möchte mit ihren Freunden und ihren Hühnern in einer spektakulären Zirkusshow auftreten. Dazu heißt es üben, üben, üben. Als aber ein neuer Junge in die Klasse kommt, scheint ihren Freunden das Proben für den Auftritt nicht mehr so wichtig, auch ihre Freundschaft scheint irgendwie abzukühlen. Was steckt dahinter? Kann Ellis Opa Leonardo ihr helfen …?

    Der zweite Teil schließt flüssig an den ersten an. Dabei ist er auch ohne Probleme unabhängig vom ersten Teil zu lesen. Elli ist eine quirlige Schülerin, die sich viele Gedanken macht, aber sich dennoch manchmal in seltsame Situationen verrennt. Ihre Freunde, aber auch ihre Tiere sind ihr wichtig und daher versteht sie die Welt nicht mehr, als ihre Freunde sie plötzlich links liegen lassen. Als dann auch noch ihre Hühner verschwinden, bricht für Elli eine Welt zusammen.


    Das Buch ist zwar für Kinde geschrieben, jedoch kann man auch als erwachsener Leser es gut lesen. Spannend wird die Geschichte von Elli beschrieben, die Suche nach den Hühnern und das Geheimnis um den neuen Jungen in der Klasse. Viel Situationskomik lockert den Text auf, ebenso wie etwas Magie, wenn Elli plötzlich Gefühle schmeckt oder Gefühlsstaub sehen kann.


    Zwar ist die Geschichte in sich schlüssig und abgeschlossen, doch nicht zuletzt die Leseprobe am Ende des Buches verrät, dass es schon bald weiter gehen wird mit Elli, ihren Hühnern und ihrem Großvater Leonardo.

    Fazit:
    Eine wunderschöne Reihe zu einem ganz besonderen und doch recht normalen Mädchen, das mit ganz normalen alltäglichen Problemen und Sorgen konfrontiert wird und bei dem dennoch ein wenig Magie den Tag verschönern kann. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Rebecca K., 11.03.2019

    Als Buch bewertet

    Elli übt gerade mit den drei Hühnern der Familie eine Nummer für das Schulfest ein als die Hühner auf einmal verschwunden sind.
    Zusammen mit ihrer Familie macht sich Elli auf die Suche und zum Glück gibt es da ja auch noch Opa Leonardo der mit seinem magischen Eis eine große Hilfe sein könnte.

    Mich hatte schon der erste Teil der Reihe um Elli, ihren Opa und dessen zauberhaften Eisladen angesprochen und so war ich hier auch sehr neugierig ob mir auch dieses Buch gefallen wird.
    Das Cover des Buches ist wieder sehr liebevoll und mit viel Liebe zum Detail gestaltet und auch die Zeichnungen im Buch sind passend zur Geschichte ausgewählt worden.
    Die Geschichte ist in einer leicht zu verstehenden Sprache erzählt eben ganz auf das Alter der Zielgruppe ausgerichtet so wie es ja auch sein soll.
    Man konnte jedenfalls dem Handlungsverlauf sehr gut folgen und auch die Entscheidungen die Elli im Laufe der Geschichte treffen muss kann man sehr gut nachvollziehen.
    Auch der Spannungsbogen war immer gut gespannt und so habe ich bei den Kids bemerkt, dass sie es nicht erwarten konnten weiterzulesen.
    Die Handlungsorte waren auch alle sehr anschaulich für Kinder beschrieben um die Fantasie anzuregen wie es auch sein soll.
    Die Figuren des Romans waren auch alle sehr gut beschrieben, so hatte man keinerlei Probleme sich diese während des Lesens vor dem inneren Auge entstehen zu lassen.
    Alles in allem ein tolles Buch für lesebegeisterte Kids oder Jung gebliebene die gerne mal zu einem Kinderbuch greifen. Nun bin ich gespannt was Elli im nächsten Band für ein Abenteuer erleben wird.
    Sehr gerne vergebe ich alle fünf Sterne für das Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors