Detective Robert Hunter Band 3: Der Knochenbrecher (eBook / ePub)

Chris Carter

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
40 Kommentare
Kommentare lesen (40)

5 von 5 Sternen

5 Sterne34
4 Sterne6
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 40 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Detective Robert Hunter Band 3: Der Knochenbrecher".

Kommentar verfassen
Wenn es Nacht wird in Los Angeles gibt es einenMann, der keinen Schlaf findet. Von Alpträumen geplagt, ist er auf der Suche nach seinem nächstenOpfer. Er ist ein kaltblütiger Killer. Nur einer kann ihn aufhalten: Robert Hunter –Polizist, Profiler, Held des LAPD. Er weiß, wo ersuchen muss. Die Jagd hat längst begonnen.Schlaf schön, L.A.!

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 11.40 €

eBook9.99 €

Sie sparen 12%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 39318061

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Detective Robert Hunter Band 3: Der Knochenbrecher"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    27 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina, 14.05.2012

    Als Buch bewertet

    Nach dem ich den "Kruzifix-Killer" und auch den "Vollstrecker" gelesen habe, habe ich fieberhaft auf den Knochenbrecher gewartet. Auch wenn dieses Buch nicht ganz an die beiden Vorgänger herankommt, konnte ich dieses Buch nicht aus der Hand legen. Ich rate aber dazu, vor diesem Buch die beiden Vorgänger zu lesen, da viele Inhalte aufgegriffen werden. Meiner Meinung nach ist dieses Buch für einen Thriller/Psychotriller ein MUSS!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ivonne W, 19.05.2012

    Als Buch bewertet

    Auch der 3. Teil steht den beiden Vorgängern in nichts nach. Ein sadistischer Mörder, ein tiefes psychologisches Problem und zwei hartnäckige Mordermittler.
    Die Story ist absolut eklig und erscheckend wozu Menschen fähig sind. Der Schreibstil ist spannend bis zur letzten Minute, erst dann wird der Täter entlüftet, die ganze psychlogische Tragweite seines Handeln offenbar. Auch dieser Teil ist hervorragend recherchiert, lebt von ausgiebigen Personen- und Ortsbeschreibungen, sodass man sich immer mitten im Geschehen fühlt und den Ermittlungen folgen kann. Auch die Hauptdarsteller werden nochmals vorgestellt, so dass auch Quereinsteiger gut folgen können. Die Kapitel sind mit durchschnittlich 4 Seiten recht kurz gehalten, fast jedes Kapitel endet mit einem kleinen Cliffhanger.
    Als einziges Manko empfand ich den deutschen Titel. Mit einem Knochenbrecher hat das hier nun gar nichts zu tun.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke G., 01.08.2012

    Als Buch bewertet

    Gewohnt kraftvoll und spannend reißt Chris Carter seine Leser in sein neues Werk. Wer dachte, dass eine Steigerung der Brutalität und der Abartigkeit nicht mehr möglich sein könnte, irrte. Ich fand es stellenweise erschreckend und verstörend, wie stark Carter es schafft, die Abartigkeit der Morde zu schildern und mich trotzdem damit an das Buch zu fesseln. Dies ist ihm gerade dadurch gelungen, dass er die Kapitel kurz hält und die Handlung an der spannendesten Stelle unterbricht. Es war mir kaum möglich, das Buch aus der Hand zu legen!

    Seine Protagonisten Robert Hunter und dessen Partner Garcia sind zwar interessant geschildert, aber verblassen nahezu hinter der grausamen Mordserie. Eine Actionszene jagd die nächste und so fiel es mir denkbar schwer einen Bezug zu den Personen aufzubauen, oder gar ihren Handlungen zu folgen, bzw. diese nachzuvollziehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja S., 30.01.2014

    Als Buch bewertet

    Ich habe schon einige gute Thriller gelesen, aber der Knochenbrecher hat mich total gefesselt. Gänsehaut ist garantiert. Schade nur, daß der Titel ABSOLUT nichts mit dem Buch zu tun hat, aber der Inhalt ist ja am wichtigsten. Unbedingt lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christian Z., 29.07.2012

    Als Buch bewertet

    Hunter und Garcia sind wieder da und mit ihnen eine neue brutale Mordserie, die die Stadt der Engel in Atem hält. Die Geschichte, ist spannend bis zur letzten Seite. Auch hier wird wieder mit dem Tempo nicht gespart . Durch immer wieder auftretende Cliffhänger lässt mich der Autor immer wieder weiterlesen, auch wenn es schon spät ist und ich eigentlich die Augen nicht mehr aufhalten kann. Ein Pageturner der aller besten Klasse. Chris Carter schafft es auch hier wieder durch einen klaren und eiskalten Schreibstil, Szenarien zu erschaffen, die ich mir als Leser nicht zu erträumen mag. Immer wieder läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Kopfschüttelnd und verständnislos lese ich die Morde und kann es nicht fassen.Die Charaktere sind uns ja schon bestens bekannt und ich freue mich auf ein Wiederlesen. Ich bin absolut begeistert und freue mich schon jetzt auf den neune Fall.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jacky D., 27.10.2015

    Als Buch bewertet

    Es handelt sich bei „Der Knochenbrecher“ um den dritten Teil der Reihe, um David Hunter und Carlos Gracia.

    Inhalt: Eine nicht identifizierte Frauenleiche wird in die Rechtsmedizin gebracht. Die Todesursache: unklar. Der Körper scheint unverletzt – ist es aber nicht. Detective Robert Hunter wird auf den Fall angesetzt. Seine Ermittlungen führen ihn in die Künstlerszene Hollywoods, in der Geld, Liebe, Besessenheit und Größenwahn regieren. Hunter jagt ein Monster, einen Täter, der gefährlicher ist, als ein Mensch es sich vorzustellen vermag, und in dessen Vergangenheit ein dunkles Geheimnis ruht – der Schlüssel zu diesem Fall.

    Meinung: Wegen Christ Carter sind mal wieder viele Dinge liegengeblieben, denn ich musste einfach in jeder freien Minute lesen wie es weitergeht. Seine Bücher sind einfach immer absolute Spitzenklasse. Die Geschichte ist einfach mal richtig krass und krank. Da fragt man sich einfach was bei einem schiefgelaufen sein muss. Ich glaube nämlich oft sind die Thriller und Krimis gar nicht so weit von der Realität entfernt wie man denkt. Wieder einmal ist das Buch super spanend geschrieben und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Chris Carter schreibt flüssig und erklärt alles für jeden verständlich. Der Charakter von Robert Hunter besticht wider mit seinen Eigenarten. Meiner Ansicht nach sind alle Akteure gut ausgearbeitet und realistisch beschrieben. Das Cover gefällt mir auch wieder richtig gut. Zwar ist es im Gegensatz zu den zwei vorherigen Bänden nicht in Schwarz, sondern im genauen Gegenteil, in Weiß gehalten, aber passt trotzdem irgendwie dazu.

    Fazit: Mal wieder ein tolles Buch. Wer seine Thriller heftiger mag wird seinen Spaß daran haben. Zwar sind die von Chris Carter in sich abgeschlossen, ich würde aber empfehlen, wenn möglich die Bücher der Reihe nach zu lesen, so macht das Lesen einfach nochmal mehr Spaß.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Detective Robert Hunter Band 3: Der Knochenbrecher (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach