Die Findelfrau (eBook / ePub)

Roman

Amelie Fried

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Findelfrau".

Kommentar verfassen
Ein Familiengeheimnis voller Zerstörungskraft

Holly Berger ist 38 Jahre alt, glücklich verheiratet und hat zwei Kinder – doch von einem Moment zum nächsten weiß sie nicht mehr, wer sie wirklich ist: Sie entdeckt, dass sie als Baby ausgesetzt...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Die Findelfrau
    9.20 €

Print-Originalausgabe 9.20 €

eBook7.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 56485683

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Findelfrau"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    17 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    B. Meyer, 29.05.2008

    Als Buch bewertet

    Konnte nicht mehr aufhören zum Lesen.
    Sehr emfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jacqueline, 05.08.2011

    Als Buch bewertet

    Interessante Thematik verarbeitet zu einer spannenden, fesselnden Geschichte. Alles in allem: ein Buch, bei dem es schwerfällt, es beiseite zu packen,

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors