Die größten Weisheiten der Welt und ihr noch weiseres Gegenteil, Dietmar Bittrich

Die größten Weisheiten der Welt und ihr noch weiseres Gegenteil (eBook / ePub)

Dietmar Bittrich

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die größten Weisheiten der Welt und ihr noch weiseres Gegenteil".

Kommentar verfassen
Mit Vignetten und Illustrationen








»Von jeder Wahrheit ist das Gegenteil ebenso wahr«, schrieb Hermann Hesse. Tatsächlich sind alle großen Weisen zu demselben Schluss gelangt, von Buddha bis Sokrates,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 9.20 €

eBook7.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 87678556

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die größten Weisheiten der Welt und ihr noch weiseres Gegenteil"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    kvel, 13.09.2017

    Als Buch bewertet

    „... und ihr noch weiseres Gegenteil“

    Inhalt – gemäß Buchinnenseite:
    „Von jeder Wahrheit ist das Gegenteil ebenso wahr“, schreib Hermann Hesse. Die Einsicht verdankte er dem Buddhismus. Tatsächlich sind alle großen Weisen zu dem selben Schluss gelangt, von Buddha bis Sokrates, von den Zen-Meistern bis Lao Tse: Weisheit ist widersprüchlich. Wahrheit lässt sich nicht in Sätze pressen. Trotzdem erscheinen ständig Bücher und Kalender mit ewigen Wahrheiten und goldenen Weisheiten. Neunmalkluge Zitate tönen uns von Kanzeln und aus Reden entgegen, sie kursieren mit kitschigen Bildchen im Netz, sie grüßen von Glückwunschkarten und aus Geburtstagsansprachen.
    Dieses Buch ist ein Gegengift. Gegen all den eitlen Edelmut. Gegen die salbungsvollen Sprüche. Es präsentiert zu jeder goldenen Wahrheit das noch viel goldenere Gegenteil. Dieses Buch ist das geistreichste Mittel gegen alle Schlauberger und Wichtigtuer, die uns mit unumstößlichen Erkenntnissen belästigen. Es ist frech. Es ist witzig. Es ist abgrundtief weise!

    Auszug aus dem Kapitelverzeichnis:
    - Segen der Familie
    - Gottes schöne Welt
    - Im Einklang mit der Natur
    - Lohn der guten Taten

    Beispiele:
    S. 39
    Finde deinen eigenen Weg, denn er führt zum Erfolg.
    (Thomas Alva Edison)
    Fast alle Bergtote waren Leute, die partout eigene Wege gehen wollten.
    (Louis Trenker)

    S. 85
    Warte nicht, dass das Unwetter vorüberzieht, sondern lerne im Regen zu tanzen.
    (Walt Withman)
    Leute, die gerne im Regen spazieren gehen, freuen sich auch, wenn man sie später in der Psychiatrie besucht.
    (Douglas Adams)

    S. 134
    Lass ab vom Bösen.
    (Psalm 34)
    Böses tun nur Einfältige. Für die Geistreichen ist des reizvoller, das Gute zu verhindern.
    (Jaris-Karl Huysmans)

    Fazit: Ich habe mich beim Lesen sehr amüsiert!
    Kompliment an den Autor: Vielen Dank für die Zusammenstellung :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden