Die Island-Trilogie: 1 Das Netz (ePub)

Ein Reykjavik-Krimi
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Fesselnder Auftakt der gefeierten Spannungstrilogie aus Island - Für kurze Zeit zum Einführungspreis!

Wer ist die attraktive Frau, die regelmäßig den Zoll am Flughafen von Reykjavik passiert? Je aufmerksamer der Zollbeamte Bragi sie beobachtet, desto...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130364929

Bisher 8.99 €
Nur für kurze Zeit*
eBook-44%4.99
Download bestellen

*befristete Preissenkung des Verlages

sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130364929

Bisher 8.99 €
Nur für kurze Zeit*
eBook-44%4.99
Download bestellen

*befristete Preissenkung des Verlages

Fesselnder Auftakt der gefeierten Spannungstrilogie aus Island - Für kurze Zeit zum Einführungspreis!

Wer ist die attraktive Frau, die regelmäßig den Zoll am Flughafen von Reykjavik passiert? Je aufmerksamer der Zollbeamte Bragi sie beobachtet, desto...
Kommentare zu "Die Island-Trilogie: 1 Das Netz"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annabell95, 16.06.2020

    Der Start in eine neue spannende Trilogie aus Island.

    “Das Netz” ist der erste Teil und damit der Auftakt in eine neue Island-Trilogie.
    Es ist in hauptsächlich drei Handlungsstränge aufgeteilt – Sonja, Agla & Bragi.
    Nach ihrer Trennung und einem Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Mann Adam ist Sonja aus finanzieller Not in den Drogenschmuggel einzusteigen. Eigentlich wollte sie nur Hilfe annehmen, doch das erwies sich als Falle. Als Drogenkurierin stellt sie sich recht geschickt an. Doch sie leidet auch darunter, dass sie ihren Sohn Tómas nur alle zwei Wochenenden sehen kann. Sie versucht auszusteigen, doch ihr bleibt keine andere Wahl als weiterzumachen. Zu Agla, die auch in Schwierigkeiten steckt, führt Sonja eine komplizierte Beziehung. Agla wird von Sonderermittlern wegen Marktmissbrauch und Wirtschaftskriminalität in die Zange genommen. Bragi ist Zollbeamter am Flughafen Keflavík und soll in Pension geschickt werden. Er hegt den Verdacht, dass die zu perfekte Sonja ein dicker Fisch ist und wittert seine Chance.

    Die einzelnen Kapitel sind allesamt sehr kurz und es wird immer abwechselnd mit Sicht von Sonja, Agla, Bragi und zwischendurch auch mal von Sonjas Sohn Tómas erzählt. Alle haben ihre eigene Geschichte. Da die Kapitel immer abwechselnd sind und es immer dann mit einer Sicht aufhört, wenn es gerade spannend wird und man unbedingt weiterlesen will wird das Buch umso fesselnder.

    Ungefähr ab der Hälfte des Buches fand ich, dass Spannung aufgekommen ist. Aber ich fand hauptsächlich die Geschichte um Sonja sehr spannend. Man hat mitgefiebert ob und wann sie mit dem Drogenschmuggel auffliegt. Mich hat es so gefesselt, dass ich das Buch zum Schluss gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.

    Anfangs viel es mir ein wenig schwer die ganzen Personen zu zuordnen. Doch je weiter die Handlung fortschritt, desto leichter viel es. Mit den isländischen Namen und Orten kann man sich etwas mit der Aussprache schwertun, wenn man sie nicht gewohnt ist. Aber das tut kein Abbruch. Ich habe die Namen und Orte einfach so gelesen wie ich es für richtig gehalten habe.

    Mit den drei Hauptprotagonisten Sonja, Agla und Bragi hat die Autorin drei gelungene, interessante Charaktere mit einer spannenden Lebensgeschichte geschaffen. Das Buch hat auf jeden Fall seine 5 Sterne verdient und bekommt von mir eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fredhel, 18.06.2020

    Weil dieser Roman so ruhig und unspektakulär beginnt, fiel es mir schwer, mich einzulesen.

    Es geht um Sonja, die mit Kokainschmuggel versucht, eine Zukunft für sich und ihren Sohn zu erwirtschaften.

    Es geht auch um Agla, Sonjas spröde Geliebte, die wegen krimineller Bankmachenschaften ziemlich sicher im Gefängnis landen wird.

    Und als dritte Hauptperson zählt Bragis, der ältliche Zollbeamte, der sich wie ein Bluthund hinter Sonja klemmt, um ihr den Schmuggel nachzuweisen.

    Alle sind unglücklich gefangen in ihrer Lebenssituation, die weder Handlungsmöglichkeiten noch Auswege zulässt. Still und leise zieht dieses Netz der schicksalhaften Beziehungen den Leser in seinen Bann und plötzlich steckt man mitten in einem Spannungsbogen, ohne dass man gemerkt hat, wo er begonnen hat. 

    Die Autorin erzählt sehr sachlich, doch nachdem man Sonja und Agla und Bragis einmal näher kennengelernt hat, spürt man die Emotionen deutlich zwischen den Zeilen. Das Ende kommt ohne ein spektakuläres Finale aus. Dennoch ist es sehr befriedigend und die eigenen Gedanken beschäftigen sich noch eine Zeit lang mit den drei Hauptpersonen. Obwohl sie alle gegen das Gesetz verstoßen haben, erhofft man doch das Beste für sie.

    "Das Netz" ist ein außergewöhnlich ruhiger Krimi, eigentlich mehr ein Roman, für den ich mir noch etwas mehr isländisches Flair gewünscht hätte, aber den ich uneingeschränkt weiter empfehlen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MeSa, 10.06.2020

    Ein Netz voller Lügengeflechte

    Nach der Scheidung von ihrem Mann, muss Sonja regelrecht um das Besuchsrecht für ihren Sohn Tomas betteln. Um ihn ein besseres Leben zu ermöglichen, lässt sie sich auf Drogenschmuggel ein. Ihre Geliebte Agla, wird wegen illegaler Bankgeschäfte strafrechtlich verfolgt und dann ist da auch noch der Zollbeamte Bragi. Ist er Sonja auf die Schliche gekommen?

    Im Mittelpunkt dieses ungewöhnlichen Krimi stehen Sonja, Agla und Bragi. Jeder von ihnen hat sein Päckchen zu tragen und nur langsam wird aus drei wirren Geflechten ein großes Ganzes. Mittendrin ist da auch noch der kleine Tomas, der nie wirklich irgendwo hingehört und auch nicht versteht warum Mama und Papa streiten. Aufgrund der sehr kurzen Kapitel fliegt die Geschichte nur so dahin. Manch einer könnte sich an den immer wechselnden Erzählperspektiven stören, aber das muss jeder für sich wissen. Von Spannung ist die Geschichte nicht unbedingt geprägt, aber das Lügengeflecht und die Verzweiflung der Charaktere lässt auf einen großen Knall schließen. Manchmal hat man den Eindruck, dass die Geschichte sich zieht und unwichtige Dialoge entstehen, doch am Ende schließt sich der Kreis. Eine Fortsetzung ist damit unabdingbar, denn viele Fragen sind noch offen!

    Das Netz ist kein Krimi der vor Spannung strotzt, viel mehr sind es die unterschiedlichen Charaktere und ihre tiefen Abgründe die dieses Buch lesenswert machen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Das Netz

Lilja Sigurdardottir

4.5 Sterne
(12)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Die Island-Trilogie: 1 Die Schlinge (ePub)

Lilja Sigurdardottir

4.5 Sterne
(9)
eBook

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 13.10.2020

Die Schlinge

Lilja Sigurdardottir

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erscheint am 13.10.2020

Dirk Pitt: Die zehnte Plage (ePub)

Clive Cussler, Dirk Cussler

0 Sterne
eBook

Statt 23.70 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 22.06.2020
sofort als Download lieferbar

Die Augen der Finsternis (ePub)

Dean Koontz

3.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 10.30 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Dein Platz in meinem Herzen (ePub)

Paige Toon

4.5 Sterne
(3)
eBook

Statt 16.50 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 24.06.2020
sofort als Download lieferbar

Kerner und Oswald: 3 Der Fahrer (ePub)

Andreas Winkelmann

4.5 Sterne
(31)
eBook

Statt 10.30 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.06.2020
sofort als Download lieferbar

Schweige still (ePub)

Michael Robotham

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 16.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.12.2019
sofort als Download lieferbar

Acht Monate in der Hölle (ePub)

Barbara O'Hare

4.5 Sterne
(13)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2017
sofort als Download lieferbar

Nebelkinder (ePub)

Stefanie Gregg

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 8.99

3.99 21

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar

Endlich dein (ePub)

Paige Toon

4.5 Sterne
(2)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.06.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.50 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 16.06.2020
sofort als Download lieferbar

Tödliche Schnitte (ePub)

Rick Reed

4 Sterne
(30)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 22.70 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 28.10.2019
sofort als Download lieferbar

Wenn du zurückkehrst (ePub)

Nicholas Sparks

1 Sterne
(1)
eBook

Statt 20.60 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 22.06.2020
sofort als Download lieferbar

Vergessene Gräber (ePub)

Leo Born

5 Sterne
(2)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 04.06.2020
sofort als Download lieferbar

Die HULDA Trilogie: 1 DUNKEL (ePub)

Ragnar Jónasson

4.5 Sterne
(54)
eBook

Statt 15.50 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2020
sofort als Download lieferbar

Nordsee-Nacht (ePub)

Hannah Häffner

4 Sterne
(2)
eBook

Statt 15.50 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar

Marta schläft (ePub)

Romy Hausmann

4 Sterne
(38)
eBook

Statt 17.40 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2017
sofort als Download lieferbar

Am Ende deiner Lügen (ePub)

Owen Mullen

3 Sterne
(1)
eBook

Statt 6.99 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 06.05.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Lilja Sigurdardottir

Das Netz

Lilja Sigurdardottir

4.5 Sterne
(12)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

ORENDA BOOKS: Betrayal (ePub)

Lilja Sigurdardóttir

0 Sterne
eBook

7.20

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2020
sofort als Download lieferbar

ORENDA BOOKS: Cage (ePub)

Lilja Sigurdardottir

0 Sterne
eBook

7.20

Download bestellen
Erschienen am 17.08.2019
sofort als Download lieferbar

ORENDA BOOKS: Trap (ePub)

Lilja Sigurdardóttir

0 Sterne
eBook

Statt 7.70 19

7.20

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2018
sofort als Download lieferbar

Die Island-Trilogie: 3 Der Käfig (ePub)

Lilja Sigurdardottir

0 Sterne
eBook

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 15.03.2021

Die Schlinge

Lilja Sigurdardottir

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erscheint am 13.10.2020

Die Island-Trilogie: 1 Die Schlinge (ePub)

Lilja Sigurdardottir

4.5 Sterne
(9)
eBook

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 13.10.2020

ORENDA BOOKS: Snare (ePub)

Lilja Sigurdardóttir

0 Sterne
eBook

Statt 7.70 19

7.20

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2017
sofort als Download lieferbar

Zwölf Schritte (ePub)

Lilja Sigurdardóttir

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 9.30 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2011
sofort als Download lieferbar

Zwölf Schritte

Lilja Sigurdardottir

5 Sterne
(1)
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2011
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Island-Trilogie: 1 Das Netz (ePub)