Die Love-Vegas-Saga: Game of Destiny, Geneva Lee

Die Love-Vegas-Saga: Game of Destiny (eBook / ePub)

Roman

Geneva Lee

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Love-Vegas-Saga: Game of Destiny".

Kommentar verfassen
Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ...

Die leidenschaftliche Liebe, die Emma Southerly und Jamie West verbindet, konnten auch die jüngsten Ereignisse in Belle Mère nicht...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 10.30 €

eBook8.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 84745926

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Love-Vegas-Saga: Game of Destiny"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike V., 07.04.2018

    Als eBook bewertet

    Mit Spannung wartete ich auf den letzten Teil, habe ihn mir mit Erscheinen gleich als E-Book runtergeladen. Da ich unbedingt wissen wollte wer nun als Mörder in Frage kommt, habe ich den letzten Teil fast "verschlungen" vor Neugier.
    Ich fand alle Teile sehr gut geschrieben und man hat nebenher auch mal einen Eindruck gewonnen wie die Landschaft so aussieht in der die Saga spielt.
    Kann alle Teile nur wärmstens empfehlen, deshalb auch die 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    MonesBlogWelt, 03.05.2018

    Als Buch bewertet

    Mit Game of Destiny, hat die Autorin Geneva Lee einen ganz passablen Abschluss für ihre Triologie geschaffen. ( Teil 1 hat mich damals direkt überzeugt, vom 2. Teil war ich eher enttäuscht)

    Durch den „Dealer“ trifft Emma im Zimmer des West Hotels auf Monroe, Jamies Schwester, welche als Escort Dame arbeitet. Warum hat sie der Dealer drauf aufmerksam gemacht?
    Weil sie sich nicht sicher ist, das sie ebenfalls Halbschwester von Jamie sein könnte, hält sie diesen unaufgeklärt auf Abstand. Doch so einfach gibt er nicht auf und kann bald schon vieles Aufklären, so das die beiden endlich richtig zueinander finden.
    Für Emma gilt jetzt nur noch, endlich den Mörder zu finden und plant dazu zusammen mit Monroe eine Party. Aber als klar wird, wer wirklich hinter dem Mord steckt, kommt es zum tragischen Ereignis.

    Ich würde sagen, das der Autorin der 3. teil gelungen ist. Einzig der Anfang ist irgendwie träge gemacht und das ende zu abgehackt.
    Auch wenn es voraus zu sehen war, fand ich es schön, das Emma und Jamie endlich richtig zueinander finden und auch wollte ich unbedingt wissen, wer der Mörder ist. Darüber war ich sehr überrascht, mit dieser Person hatte ich so gar nicht gerechnet.
    Das Cover ist wieder richtig schön gemacht!
    Die Autorin beherrscht auch hier wieder einen lockeren, mitreißenden Schreibstil.
    Alles in allem ist es eine gute Mischung aus Liebesroman und Thriller.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz, 04.05.2018

    Als Buch bewertet

    Emma Southerly hat Jamie West auf einer Party kennen gelernt und beide haben sich in einander verliebt. Ihre Liebe hat keinen leichten Start da am morgen, nach der Party, Jamies Vater tot aufgefunden wird. Er wurde ermordet und Emma und Jamie stehen unter Mordverdacht. Wird die Liebe der beiden dem Druck standhalten und werden sie den Mörder überführen?

    Ich habe mich sehr über die Fortsetzung gefreut und war neugierig darauf zu lesen, wie es der Autorin gelungen ist, alle losen Ende vom letzten Band wieder zusammen zusetzen. Ich finde das ist ihr auch gut gelungen, aber trotzdem konnte mich das Buch nicht komplett überzeugen. Auch Jamie ist diesmal sehr farblos geblieben und Emma hat sich, meiner Meinung nach, nicht wirklich weiterentwickelt. Dafür konnte mich die Geschichte an sich überzeugen. Ich fand die Story und das Ende glaubhaft und nachvollziehbar. Allerdings plätscherte sie nur so dahin und es fehlte mir an Spannung und unvorhersehbaren Momenten. Der Schreibstiel an sich war gut und die Geschichte lies sich fließend lesen. Gegen Ende kam die Geschichte zwar noch etwas in Fahrt, aber da war es, meiner Meinung nach, schon zu spät. Dieser Band ist meiner Meinung nach der schlechtest der Reihe, die von Band zu Band nachgelassen hat. Schade, dass das Niveau des ersten Bands nicht gehalten werden konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    heidi l., 25.04.2018

    Als Buch bewertet

    Liest sich sehr angenehm und fließend. Es kommt einen sehr real vor. Hab dieses Buch regelrecht gefressen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Love-Vegas-Saga: Game of Destiny (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden