Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Marschallin (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Zora del Buono hat von ihrer Großmutter nicht nur den Vornamen geerbt, sondern auch ein Familienverhängnis, denn die alte Zora war in einen Raubmord verwickelt. Ihre Geschichte und die Folgen bis heute erzählt dieser große Familienroman.
Die Slowenin Zora...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132937157

Printausgabe 24.70 €
eBook -27% 17.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132937157

Printausgabe 24.70 €
eBook -27% 17.99
Download bestellen
Zora del Buono hat von ihrer Großmutter nicht nur den Vornamen geerbt, sondern auch ein Familienverhängnis, denn die alte Zora war in einen Raubmord verwickelt. Ihre Geschichte und die Folgen bis heute erzählt dieser große Familienroman.
Die Slowenin Zora...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Marschallin

Zora del Buono

4 Sterne
(16)
Buch

24.70

Vorbestellen
Erschienen am 16.07.2020
Jetzt vorbestellen

Der Bastard von Istanbul

Elif Shafak

0 Sterne
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2015
sofort als Download lieferbar

Verlockung

János Székely

5 Sterne
(2)
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2016
sofort als Download lieferbar

Die Geschichte einer anständigen Familie

Rosa Ventrella

2.5 Sterne
(2)
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2019
sofort als Download lieferbar

Und vor uns liegt das Glück

Federica Bosco

4 Sterne
(2)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.12.2019
sofort als Download lieferbar

Liebe ist tomatenrot

Ursi Breidenbach

4.5 Sterne
(9)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2020
sofort als Download lieferbar

Lenz / KIWI Bd.1032

Peter Schneider

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2019
sofort als Download lieferbar

Das Buch von der Riviera

Erika Mann, Klaus Mann

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 16.04.2019
sofort als Download lieferbar

Wenn der Mond erzählen könnte

Guntrun Müller-Enßlin

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.04.2019
sofort als Download lieferbar

Macht das glücklich, oder kann das weg?

Ulrike Schäfer

4.5 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.12.2019
sofort als Download lieferbar

Gelateria Paradiso

Stefanie Gerstenberger

4 Sterne
(14)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2019
sofort als Download lieferbar

Belmonte

Antonia Riepp

4.5 Sterne
(34)
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar

Limonensommer

Susanne Fülscher

4 Sterne
(13)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 04.05.2020
sofort als Download lieferbar

Der Zauber eines Sommers

Francesca Barra

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2019
sofort als Download lieferbar

Italienische Reise

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

0 Sterne
eBook

24.99

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2019
sofort als Download lieferbar

Von wegen Dolce Vita! / Ullstein eBooks

Tessa Hennig

4.5 Sterne
(14)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.07.2019
sofort als Download lieferbar

Sommer in Mareblu

Raffaella Belli

4.5 Sterne
(6)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.06.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.07.2019
sofort als Download lieferbar

Balkan Blues

Elvira Mujcic

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 05.09.2016
sofort als Download lieferbar

Gotthard

Zora Buono

4 Sterne
(1)
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 14.07.2015
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Marschallin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Reni74, 30.07.2020

    Als Buch bewertet

    Familie kann man sich nicht aussuchen, sagt man so ja gerne. Man wird in sie hineingeboren und muss dann mit dem Erbe, das sie einem hinterlässt seinen eigenen Weg finden. In den meisten Familien ist dieses Erbe ziemlich trivial, vielleicht eine Tante, die etwas gaga im Kopf war, oder ein Onkel mit Hang zum Alkohol. In dieser Familie ist das Erbe schon etwas bedeutender und schwerer und dieses Buch dient der Autorin vielleicht in gewisser Weise dazu etwas persönliches aufzuarbeite und zu reflektieren, aber vielleicht auch dazu, den Blick auf einen dunklen Punkt in der jüngeren Vergangenheit zu lenken.

    Die Autorin ist die Enkelin von Zora del Buono und trägt auch deren Namen, ein Name, der den Trägerinnen wohl nicht unbedingt Glück bringt, generell sind schon mehrere Familienmitglieder nur bedingt mit Glück gesegnet, gab es doch eine ungewöhnliche Häufung von plötzlichen Todesfällen, in denen meist ein Auto eine Rolle spielt. Von diesen Begebenheiten erfährt der Leser aber erst im zweiten Teil des Buches genaueres. Dem zweiten Teil, der nur wenige Seiten ausmacht und in den achziger Jahren angesiedelt ist, die Großmutter krank und vereinsamt im Monolog mit ihrer tauben Pflegekraft im Altersheim. Der erste Teil dagegen nimmt fast das gesamte Buch ein und beschreibt das Leben der Zora Del Buono, ihre Kindheit und Jugend in Slowenien, den Krieg, die Bekanntschaft mit ihrem späteren Mann bis hin zu ihrem Leben als Arztgattin, Mutter, Vorstand eines riesigen Hauses und ganz zu vorderst glühende Kommunistin. Eine Gesinnung, die der Leser angesichts des Lebenswandels der Familie nur schwer einordnen kann.

    Generell ist das Buch sehr von Politik und dem damaligen Zeitgeschehen geprägt, weniger von direkten Familiengeschichten. Aber so war nun eben das Wesen von Zora Del Buono, die glühend für ihre Sache kämpfen konnte, ihre Kinder aber mit Nummern ordnete, die ihre Zuneigung als Mutter zu ihnen deutlich machte. Der Enkelin gelingt es gut das Wesen ihrer Großmutter einzufangen, ihr Leben wird in Episoden geschilder, die oft zeitlich weit auseinander liegen und oft ohne jede erkennbare Reihenfolge aneinandergereiht sind. Erzählt werden diese Episoden durch verschiedene Personen, mal kommt Zora selbst zu Wort, mal ihr Ehemann, mal ein anderes Familienmitglied. Obwohl die Lebensgeschichte sehr interessant ist, zog sie sich doch manchmal etwas in die Länge und driftete in politische Diskussionen ab, die ich dann eher überlesen habe.

    Das Buch ist gut geschrieben und über weite Strecken gut zu lesen. Die Hauptfigur ist natürlich im Vordergrund, ihr Wesen gut beschrieben, andere Familienmitglieder bleiben aber oft blass und bloße Randfiguren. Die Einblicke in die düsteren Kapitel italienischer Geschichte waren sehr interessant und zeigen eindringlich, wie tief der Faschismus nicht nur Deutschland zersetzt und ins Unglück gestürzt hat.

    Die Autorin beschreibt eine polarisierende Persönlichkeit, mit der nicht nur die eigene Familie bis heute hadert, sondern auch der Leser. Ein schwieriges Erbe, über das wohl noch lange nicht alles in diesem Buch erzählt ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cosmea, 16.07.2020

    Als Buch bewertet

    Die Geschichte einer starken Frau
    In ihrem Roman „Die Marschallin“ erzählt die Autorin Zora del Buono die Geschichte ihrer gleichnamigen Großmutter und gibt dabei einen detaillierten Einblick in das Zeitgeschehen von 1919 - 1948. In einem auf das Jahr 1980 datierten Epilog berichtet die Großmutter, die inzwischen in einem Pflegeheim in Jugoslawien lebt, aus ihrer Sicht über ihr Leben. Zora del Buono ist eine dominante Frau, die weiß, was sie will. Aufgewachsen mit vier Brüdern und Mutter von drei Söhnen duldet sie keine Rivalinnen. Von daher haben ihre Schwiegertöchter später einen schweren Stand. Zora lernt ihren Mann, den Radiologen Pietro del Buono, bei einem Einsatz im Ersten Weltkrieg kennen. Das Paar heiratet und lebt später in einem von Zora entworfenen Haus in Bari, in dem sich auch die Klinikräume befinden. Sie sind reich, leben ein gutbürgerliches Leben und sind dennoch überzeugte Kommunisten, die den Faschismus bekämpfen, Tito bewundern und aktiv Partisanen unterstützen. Bei diesen Aktivitäten wird Zora in einen Raubmord verwickelt, denn die Gegner des Faschismus brauchen Geld und Waffen für ihren Kampf. Es ist eine Zeit von Kriegen und Gewalt, und die Familie erlebt eine Reihe von tragischen Verlusten, vor allem Autounfälle mit tödlichem Ausgang. Enkelin Zora ist die Tochter des früh verstorbenen jüngsten Sohnes Manfredi und der Schweizerin Marie-Louise.
    Der Roman ist besonders interessant, weil er zugleich eine ungewöhnliche, bewegte Familiengeschichte und ein kenntnisreiches Geschichtsbuch ist, was die Lektüre teilweise etwas erschwert. Nach der Lektüre weiß ich jedenfalls, was ich über Slowenien alles nicht wusste. Ein eindrucksvoller und empfehlenswerter Roman.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Bastard von Istanbul

Elif Shafak

0 Sterne
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2015
sofort als Download lieferbar

Verlockung

János Székely

5 Sterne
(2)
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2016
sofort als Download lieferbar

Die Geschichte einer anständigen Familie

Rosa Ventrella

2.5 Sterne
(2)
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2019
sofort als Download lieferbar

Und vor uns liegt das Glück

Federica Bosco

4 Sterne
(2)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.12.2019
sofort als Download lieferbar

Liebe ist tomatenrot

Ursi Breidenbach

4.5 Sterne
(9)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2020
sofort als Download lieferbar

Lenz / KIWI Bd.1032

Peter Schneider

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2019
sofort als Download lieferbar

Das Buch von der Riviera

Erika Mann, Klaus Mann

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 16.04.2019
sofort als Download lieferbar

Wenn der Mond erzählen könnte

Guntrun Müller-Enßlin

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.04.2019
sofort als Download lieferbar

Macht das glücklich, oder kann das weg?

Ulrike Schäfer

4.5 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.12.2019
sofort als Download lieferbar

Gelateria Paradiso

Stefanie Gerstenberger

4 Sterne
(14)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2019
sofort als Download lieferbar

Belmonte

Antonia Riepp

4.5 Sterne
(34)
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar

Limonensommer

Susanne Fülscher

4 Sterne
(13)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 04.05.2020
sofort als Download lieferbar

Der Zauber eines Sommers

Francesca Barra

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2019
sofort als Download lieferbar

Italienische Reise

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

0 Sterne
eBook

24.99

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2019
sofort als Download lieferbar

Von wegen Dolce Vita! / Ullstein eBooks

Tessa Hennig

4.5 Sterne
(14)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.07.2019
sofort als Download lieferbar

Sommer in Mareblu

Raffaella Belli

4.5 Sterne
(6)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.06.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.07.2019
sofort als Download lieferbar

Balkan Blues

Elvira Mujcic

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2019
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Marschallin (ePub)
Weitere Artikel zum Thema