Drei Frauen am See (eBook / ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
»Dora Heldt beweist erneut, warum sie Deutschlands Bestsellerqueen der Unterhaltungsliteratur ist!« Alex Dengler auf ›denglers-buchkritik.de‹


Sie sind enge Freundinnen von Kindesbeinen an: Marie, Alexandra, Friederike und Jule....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100064283

Gedruckte Verlagsausgabe 12.30 €
eBook-19%9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100064283

Gedruckte Verlagsausgabe 12.30 €
eBook-19%9.99
Download bestellen
»Dora Heldt beweist erneut, warum sie Deutschlands Bestsellerqueen der Unterhaltungsliteratur ist!« Alex Dengler auf ›denglers-buchkritik.de‹


Sie sind enge Freundinnen von Kindesbeinen an: Marie, Alexandra, Friederike und Jule....

Kommentare zu "Drei Frauen am See"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    276 von 280 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 26.06.2019

    Drei Frauen am See
    Ein Kleeblatt bestehend aus vier Frauen (Marie, Friederike, Alexandra und Jule), die sich seit Kinder- / Jugendtagen kennen, unterschiedlicher nicht sein könnten und zusammen besser funktionieren als alleine. Gemeinsam verbringen sie immer einen Teil der Schulsommerferien in einem Haus am See, das den Eltern von Marie gehört. Nach dem Schulende wurden die Treffen meistens auf das Pfingstwochen reduziert, da jede von den vieren ihre eigenen Wege ging. Nachdem die sensible und herzkranke Fotografin Marie im April 2017 stirbt, werden die drei anderen zu einem Notartermin gebeten, wo sie eine Überraschung erleben. Nach einem heftigen Streit, der mehr als 10 Jahre zurückliegt, hatten sie kaum noch Kontakt untereinander. Jetzt zwingt sie der letzte Wille von Marie, dies zu ändern. Können die drei ehemaligen Freundinnen über ihren Schatten springen und Maries Wunsch erfüllen? ...
    Mit sehr viel Einfühlungsvermögen wird die Geschichte der vier Frauen erzählt. Abwechslungsreich und spannend, da Rückblenden mit Maries Tagebuch die Jugendzeit auffrischt. Aber auch die Tages- / Wochenereignisse der übrigen drei Frauen im aktuellen Jahr (2017) sowie deren Sichtweise auf längst vergangene Ereignisse werden geschildert. Nach und nach formt sich so ein Bild und der Leser erfährt den Grund des Zerwürfnisses und wie die Freundinnen damit umgingen. Faszinierend geschriebene und gut zulesende Lektüre, die zum Nachdenken animiert. Empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth G., 07.10.2018

    Zu Beginn des Buches ist es etwas verwirrend, weil immer wieder "neue" Kapitel begonnen werden. Nach einigen Seiten später jedoch, ist man gefangen von einer Erzählung, die so bildlich geschrieben ist, dass man sich die Frauen, ob jung oder schon in die Jahre gekommen, direkt am See, in der Stadt etc. vorstellen kann. Dicke Jugendfreundinnen, die ein Missverständnis für Jahre trennt.
    Jede Frau hat ihren Charakter, der sehr gut beschrieben ist und ich manchmal das Bedürfnis hatte, die eine oder andere gute Frau zu schütteln um endlich "aufzuwachen", weil das Leben hier und jetzt spielt und nicht in der Vergangenheit.
    Marie hinterlässt das Haus und eine große Aufgabe, führt sie mit Briefen, Bildern und Ritualen wieder zusammen. Resümee für mich: bevor du über jemanden urteilst, höre dir die Version des/der Betroffenen an, so kann viel Schmerz und Unmut vermieden werden und kostbare Jahre werden nicht verschwendet. Wenn man offen redet, zuhört und nicht vorverurteilt kann Freundschaft über Jahre, ja bis zum Tod bleiben!
    Als Entspannungslektüre auf jeden fall zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Margrit W., 20.03.2019

    Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Die Spannung wird bis am Schluss aufgebaut. Hab schon viel von Dora Heldt gelesen. Ihr Stil gefällt mir, weil in ihren Büchern immer eine positive freundliche Grundstimmung herrscht. Sie hat die unterschiedlichen Charaktere so detailliert beschrieben, dass man richtig mitfiebert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Margrit W., 20.03.2019

    Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Die Spannung wird bis am Schluss aufgebaut. Hab schon viel von Dora Heldt gelesen. Ihr Stil gefällt mir, weil in ihren Büchern immer eine positive freundliche Grundstimmung herrscht. Sie hat die unterschiedlichen Charaktere so detailliert beschrieben, dass man richtig mitfiebert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Birgit S., 17.09.2018

    Eine wahnsinnig packende Story, man will nicht aufhören bis zum schluss, die geschichte alles cier frauen ist realitätsnah geschrieben, die aurorin schreibt detailgenau dass man die seeluft riecht, ich hatte die ganze zeit die story im kopf als wäre ich im kino, super buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Dora Heldt

Weitere Empfehlungen zu „Drei Frauen am See (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach