Eine Familie in Deutschland: Eine Familie in Deutschland (eBook / ePub)

Zeit zu hoffen, Zeit zu leben.

Peter Prange

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
89 Kommentare
Kommentare lesen (89)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Eine Familie in Deutschland: Eine Familie in Deutschland".

Kommentar verfassen
Die schicksalhafte Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung - berührend, lebensnah, historisch genau.
Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 22.70 €

eBook15.99 €

Sie sparen 30%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 99928376

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Eine Familie in Deutschland: Eine Familie in Deutschland"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    54 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 29.08.2018

    Als Buch bewertet

    Wow, diese Leseprobe hat es in sich - ich kann förmlich die Aufbruchsstimmung miterleben.Spüre, wie die innere Zerrissenheit die Familie beschäftigt - vielleicht sogar entzweit ? Ich mag die Charaktere, sie sind sehr lebendig dargestellt und der Autor hat ihnen eine großartige Bühne zur Verfügung gestellt, um zu wirken. Das Nazi-Regime ist allgegenwärtig und keiner kann sich dem entziehen - für mich üben solche Romane eine ungeahnte Faszination aus, weil ich mich immer beim Lesen frage: Wie hätte ich gehandelt ? Kann ich die Reaktion der Protagonisten nachvollziehen ?
    Dieses Buch verspricht aufregende, faszinierende Einblicke einer Familie in Deutschland in einer zeit, als das Grauen Normalität war

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    57 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika L., 06.09.2018

    Als Buch bewertet

    Das Cover ist sehr schön gestaltet und lässt Bücherfreunde zugreifen. Die Familie mit Kindern ist sehr lebendig dargestellt und der Leser kann nachvollziehen, wie sie sich in der Nazi-Zeit fühlen. Spannungen innerhalb der Familie sind vorprogrammiert durch die verschiedenen Ansichten der erwachsenen Kinder und der Eltern. Durch die Ehemänner der Töchter - ein Kommunist und ein Jude - kommt es zu Interessenkonflikten. Dieses Buch würde ich weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    53 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Arietta A., 05.09.2018

    Als Buch bewertet

    Ich würde sehr gerne diesen Roman von Peter Prange Lesen, dieser Autor schreibt mit einer solchen Leidenschaft und Hingabe, das man sich seinen Büchern einfach nicht entziehen kann.
    Er schreibt über das Thema Deutschland während des Nazi Regimes, eines unserer dunkelsten Vergangenheit. Irgendwie passt der Roman in unsere jetzige Situation.
    Hier steht eine Familie vor einer großen Herausforderung, machen sie mit oder entscheiden Sie sich gegen Hitler. Ein Thema das eine Familie zu entzweien droht.
    Er hat alles so Bildhaft und Authentisch geschildert, das es wie ein Sog ist beim Lesen, man wird einfach so in die Geschichte und das Geschehen hinein katapultiert und Teil, der Handlung.
    Ein großartiger Roman, ich möchte noch tiefer eintauchen und an der Verlosung teilnehmen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    48 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katharina G., 04.09.2018

    Als Buch bewertet

    Peter Prange entwirft zunächst ein sehr detailliertes Bild vom Ort des Geschehens und stellt die Mitglieder der Familie Ising vor. Bereits auf den ersten Seiten ist zu erkennen, welche Konflikte zwischen den Protagonisten herrschen. So kann man erahnen, dass sich im weiteren Verlauf der Geschichte Dramatisches ereignen wird. Dem Historiker Prange gelingt es, die große Weltgeschichte jener Jahre auf eine Familie zu projizieren und für jeden nachvollziehbar zu machen. Damit liefert er - abseits vom Schulunterricht - einen wichtigen Beitrag zur Erinnerung an eine der schlimmsten Perioden der deutschen Geschichte. Absolut lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    49 von 52 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leseratte, 01.09.2018

    Als Buch bewertet

    Ich habe von Peter Prange schon das Bernstein Amulett gelesen und war begeistert. Bestimmt ist auch dieses Buch wieder lesenswert und gut recherchiert. Die Leseprobe ist schon mal interessant und animiert zum Weiterlesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    44 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gartenkobold, 23.09.2018

    Als Buch bewertet

    Peter Prange schreibt Bücher über die deutsche Geschichte, lesenswerte Bücher und man ist bei der Leseprobe sofort wieder gefangen, er schreibt bildhaft und mit Herzblut über ein Thema, womit ich mich gerne auseinandersetze, Deutschland vor und nach dem Nationalsozialismus, einer dunklen Epoche unserer Geschichte. Zwiegespalten auch die Familie in der Leseprobe, welch eine Herausforderung, wie werden sie sich entscheiden, wie geht ihre Geschichte weiter, wie werden die Isings sich entscheiden, das Volkswagenwerk wird in jedem Fall gebaut – so beim Lesen der Leseprobe war mein Gedanke, irgendwie ist das Thema passiert zu den Geschehnissen momentan in Deutschland und ich würde den Roman gerne weiterlesen und bewerbe mich für die Verlosung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    46 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun, 02.09.2018

    Als Buch bewertet

    Die Leseprobe zeigt bereits eindrücklich, was der Autor, wie auch in der Beschreibung erläutert, erzählen und begreiflich machen wollte. Dies geschieht sowohl durch die Darstellung der Situationen, die mit gut durchdachten Elementen untermalt sind, wie auch durch die Charaktere, bei denen man als Leser das Gefühl der Authentizität hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    44 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    C.J., 03.09.2018

    Als Buch bewertet

    Die Geschichte einer Familie in die Geschichte des eigenen Landes verpackt, ist eine wunderbare Idee. Damit kann man den Empfindungen der handelnden Personen verständlicher folgen.
    Das es in dieser Familie zu Zeiten der Nationalsozialisten zu Spannungen kommen muss, ist unweigerlich vorgezeichnet.
    Vater, Mutter, 2 erwachsene Söhne - jeder mit anderen Ansichten zum Thema Familie, Politik und eigene Wunschvorstellungen für's Leben - sowie auch die erwachsenen Töchter mit ihren eigenen Lebensansichten und ihre jeweiligen Partner, einer ein Kommunist, einer ein Jude, sorgen für reichlich Interessenkonflikte.
    Das Buch ist unbedingt zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    42 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 16.09.2018

    Als Buch bewertet

    Das ländliche Fallersleben liegt abseits der großen Städte im Wolfsburger Land. Hier leben die Isings. Doch dann verändert sich alles, denn aus Berlin kommt die Entscheidung, hier ein großes Werk zu bauen, in dem Autos gefertigt werden sollen. Volkswagen sollen hier produziert werden.
    Ich lese sehr gerne Bücher aus der Zeit, denn sie sorgen dafür, dass das Schreckliche nicht vergessen wird. Der Schreibstil von Peter Prange gefällt mir, er lässt sich sehr angenehm lesen.
    Ich bin gespannt, wie es mit der Familie weitergeht, denn man wird sich entscheiden müssen und es sind bestimmt nicht alle der gleichen Meinung. Also sind Konflikte vorprogrammiert.
    Die Leseprobe hat neugierig auf das Buch gemacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Eine Familie in Deutschland: Eine Familie in Deutschland (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials