Frank Lehmann Trilogie Band 3: Der kleine Bruder (eBook / ePub)

Roman

Sven Regener

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern1
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Frank Lehmann Trilogie Band 3: Der kleine Bruder".

Kommentar verfassen
Berlin-Kreuzberg, November 1980: Im Schatten der Mauer gedeiht ein Paralleluniversum voller Künstler, Hausbesetzer, Kneipenbesitzer, Kneipenbesucher, Hunde und Punks. Bier, Standpunkte, Reden, Verräterschweine - alles ist da. Nur eins fehlt:...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 63554158

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Frank Lehmann Trilogie Band 3: Der kleine Bruder"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Kiefer, 27.09.2009

    Als Buch bewertet

    Ein Minimum an Handlung mit einem Maximum an Unterhaltsamkeit: "Der kleine Bruder" gewährt Einblick in die Berliner Hausbesetzer-/ Punk-/Kunstszene der 80er, als wäre man selbst dabeigewesen! Spitzenklasse!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    RW, 19.04.2011

    Als Buch bewertet

    Einfach super. Ich habe noch nie besser bei einem Buch amüsiert. Wer "Herr Lehmann" und "Neue Vahr Süd" mochte müsste dieses Buch lieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    4 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Doreen B., 31.07.2009

    Als Buch bewertet

    Eigentlich weiß ich nicht, was der Autor mit diesem Buch ausdrücken wollte.
    Ich fand es ziemlich langweilig. Jedes 3. Wort ist Scheiße, Wichser und Arschloch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors