Friday Harbor: Der gute Stern von Friday Harbor, Lisa Kleypas

Friday Harbor: Der gute Stern von Friday Harbor (eBook / ePub)

Lisa Kleypas

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Friday Harbor: Der gute Stern von Friday Harbor".

Kommentar verfassen
Ich lasse mir meine Träume nicht nehmen, hat Zoë Hoffmann an jenem Tag beschlossen, als ihre Liebe zerbrach. Und zumindest beruflich läuft jetzt alles perfekt: Mit köstlichen Gerichten bewirtet sie ihre Pensionsgäste in Friday Harbor. Aber privat...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook6.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 73662758

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Friday Harbor: Der gute Stern von Friday Harbor"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    AmberStClair, 25.04.2018

    Ein schöner dritter Teil aus dieser Friday Habor Reihe und knüpft an die anderen beiden Teile gut mit an. Dieses mal ist Alex an der Reihe, der letzte Bruder der Nolan`s. Er ist verbittert und ist Alkoholiker, deswegen kommt Zoe nur mit viel Geduld und Geschick an ihm dran. Aber bis es soweit ist muß sie alle Geduld der Welt haben um bei ihm vorzudringen. Das sie eine ehrliche Frau ist und es auch wirklich ernst meint.
    Eine schöne Geschichte die hier erzählt wird und von einem Geist, der auf Indentitätsuche ist begleitet wird und von einem eifersüchtigen Kater, der Byron heißt.
    Die Charaktere kommen gut herüber und machen sie sympathisch. Eine rundum gut gelungene Geschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden