Gesundheit aus der Apotheke Gottes (eBook / ePub)

Ratschläge und Erfahrungen mit Heilkräutern

Maria Treben

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes".

Kommentar verfassen
Das Hauptwerk Maria Treben‘s, die „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“, ist 1980 im Ennsthaler Verlag erschienen und wurde bisher in 27 Sprachen übersetzt. Es werden 31 Heilkräuter, deren Heilkraft und Anwendungsmöglichkeiten als Tee,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 19.90 €

eBook9.99 €

Sie sparen 50%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 50981109

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    73 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kim, 27.11.2011

    Als Buch bewertet

    Ich selber kenne die Schwedenkräuter noch von meiner Oma, heute bin ich selber Omi und noch nie wirklich krank gewesen.
    Neulich traf ich eine ältere Dame, sie seit über 10 Jahren an Nervenschmerzen im Gesicht litt. Ärzte, Heilpraktiker, Akkupunktur, alles (hat viel Geld gekostet) half jedoch nicht. Ihr Nervenarzt sagte, sie müsse sich mit den Schmerzen abfinden und damit leben.
    Ich empfahl ihr die Schwedenkräuter nach Maria Treben. 3x täglich 1 Eßl. und man staune, nach schon 1 Woche spürte sie eine Linderung und nach 14 Tagen war sie schmerzfrei!! Sie ist heute ein neuer Mensch !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden