Hard: 04 Hardlimit - vereint (eBook / ePub)

Meredith Wild

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hard: 04 Hardlimit - vereint".

Kommentar verfassen
Eine Liebe, die über jede Vernunft hinausgeht ...

Blake London ist sexy, reich und mächtig. Er könnte jede Frau haben. Aber er will Erica. Die junge Unternehmerin kann nicht glauben, wie sich ihr Leben innerhalb weniger Monate verändert hat....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Hardlimit - vereint
    13.40 €

Print-Originalausgabe 13.40 €

eBook9.99 €

Sie sparen 25%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 71377675

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hard: 04 Hardlimit - vereint"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    YaBiaLina, 17.02.2019

    Als Buch bewertet

    Auch wenn mir der dritte Teil der "Hard" Reihe nicht gefallen hat,wollte ich wissen wie es mit Blake und Erica weiter geht und da ich die anderen beiden Teile auch schon hier stehen hatte,habe ich zu Hardlimit - vereint gegriffen.Und zum Glück ging es wieder bergauf.

    Worum geht es:
    Blake London ist sexy, reich und mächtig. Er könnte jede Frau haben. Aber er will Erica. Die junge Unternehmerin kann nicht glauben, wie sich ihr Leben innerhalb weniger Monate verändert hat. Noch nie war sie so glücklich, noch nie so bereit, den nächsten Schritt zu wagen. Doch dann muss sie feststellen, dass es in Blakes Vergangenheit noch immer ein Kapitel gibt, das er vor ihr verbirgt. Plötzlich ist Erica sich nicht mehr sicher, ob sie den Mann, dem sie bald das Jawort geben soll, wirklich kennt - und ob es jemals ein Happy End für sie und Blake geben kann ...

    Meinung:
    Ich bin froh,das dieses Buch wieder besser war,als der Vorgänger,denn wie schon erwähnt,konnte dieser mich gar nicht überzeugen.Bei Hardlimit wurden dem Leser wieder Spannung,Intrigen,Drama,Liebe und Leidenschaft geboten.Genau das,was ich in einem Liebesroman erwarte.

    Der Schreibstil ist relativ flüssig und man kommt durchaus schnell voran.Doch mittlerweile denke ich,das man aus den 5 Bänden dieser Reihe,auch 2 oder 3 hätte machen können.Denn vieles wird ewig in die Länge gezogen und das ewige wiederholen geht mir langsam auf die Nerven.Ich kenne das alles schon aus den Vorgängern,da brauch ich keine gefühlten 50 Erinnerungen in dem Buch,was davor passiert ist.Das mindert immer etwas meine Leselust.

    In verschiedenen Bereichen von Erica und Blake wurden Intrigen gesponnen,was wieder Leben und Spannung in die Geschichte gebracht haben und meine Neugier wieder etwas mehr geweckt hat.Mit einigen Dingen in dem Buch,konnte Meredith Wild das Ruder wieder rumreißen,jedoch würde ich ihr wirklich raten,in Zukunft auf mehrere Teile einer Reihe zu verzichten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H. Frey, 05.03.2018

    Als Buch bewertet

    Inhalt:


    Erica war schockiert und doch erregt von den Szenen, die sich in diesem Club abspielten.
    Könnte sie je so unterwürfig sein? Kann sie für Blake genau die Frau sein, die er sich offenbar wünschte?
    Ihre Gefühle gerieten ins Wanken...


    Meine Meinung:


    So im Nachhinein muss ich sagen, dass es sich bei diesem Band um ein angenehmes Lesevergnügen gehandelt hat. Schon der Einstieg überraschte mich angenehm, denn diesmal wurde der Prolog aus Blakes Sicht geschildert. Leider war das nur ein kurzer Ausflug in Blakes Kopf, doch ich fand es sehr spannend.
    Dieses Buch ist etwas seichter. Die Erotik ist nicht ganz so extravagant, außer der kleine Ausflug in diesen Club, was ich aber nicht so störend fand, da ich ja dadurch mehr über Blake erfuhr (vielleicht war ich aber auch einfach nur abgehärtet oder überlas die Extremstellen mittlerweile ;-) ). Ansonsten lernte ich nun endlich Elliot, Ericas Stiefvater, nebst Frau und Töchtern kennen. Eine ebenso angenehme Familie wie die Landons.
    Es gab direkt auch lustige Momente, als die Mädels den Junggesellenabschied feierten.

    Dramatik wurde an einigen Stellen ebenfalls gegeben. Einmal befürchtete ich schon, dass das Ende erreicht war. Aber es gibt ja noch einen fünften Teil. ;-)

    Das Ende hinterließ diesmal ein wolliges Gefühl und ich freue mich auf das große Finale.


    Fazit:


    Angenehmes Lesevergnügen. M. Wild beantwortet Fragen aus der Vergangenheit und lässt andere Male den Leser schockiert vom Stuhl springen. Eine gute Mischung Gefühl und Dramatik.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike Q., 09.07.2018

    Als Buch bewertet

    Ich würde diese Bücherserie jeder Zeit wieder kaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    17 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    saika84, 16.02.2017

    Als eBook bewertet

    Ericas und Blakes Beziehung musste bereits einige Höhen und Tiefen überstehen. Nun wo die Hochzeit bevorsteht, sollten sich die beiden eigentlich glücklich den Vorbereitungen dazu widmen. Die Vergangenheit und Blakes Geheimnisse legen den beiden jedoch immer wieder neue Steine in den Weg. Sophia setzt alles daran die beiden auseinander zu bringen und Blake zurück zu gewinnen. Wird ihre Beziehung an Blakes Schweigen scheitern oder werden sie stärker als jemals zuvor daraus hevorgehen?

    Dies ist der vierte Band der Hard Reihe von Meredith Wild. Die Geschichte wird auch in diesem Band wieder aus Ericas Sicht erzählt. Lediglich der Prolog wird aus Blakes Sicht erzählt. Der Schreibstil ist locker leicht und die Seiten fliegen nur so dahin. Wo ich im letzten Band noch das Gefühl hatte das die beiden sich weiter entwickeln, habe ich in diesem Band eher das Gefühl, das Stillstand herrscht. Beide sind sturer denn je und wollen dem anderen nicht nachgeben. Das treibt mich als Leser häufig in den Wahnsinn. Ich habe die Charaktere im Laufe dieser Reihe sehr ins Herz geschlossen und fände es schön wenn sie endlich ihr Happy End bekämen. Das sie es bekommen werden, dessen bin ich mir eigentlich sicher. Zum Ende hin überschlugen sich die Ereignisse wieder, so das man das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Ich habe dieses Buch verschlungen und kann den Finalen 5 Band kaum erwarten. 4 Sterne von mir.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Shirin B., 16.03.2017

    Als Buch bewertet

    Super tolles Buch !!
    Habe bis jetzt alle 4 Bücher gelesen und auch Band 4 hat mir Mega gut gefallen. Ich freu mich schon total auf Band 5 wie es weitergeht.
    Ich kann die Reihe nur Empfehlen ❤👍

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors