Hauptkommissar Claudius Zorn Band 2: Zorn - Vom Lieben und Sterben (eBook / ePub)

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
»das, was geschehen ist, war erst der anfang, es ist noch nicht vorbei - langsam beginnt es, spaß zu machen, ihr seid so lächerlich, so unglaublich dumm und ihr seid mir nicht gewachsen.
ich bin noch nicht fertig.
denkt das bloß nicht.«

Hauptkommissar...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 42188677

Bisher 8.99 €

eBook-Preisreduzierung aufgrund von befristeter Änderung des allgemein festgesetzten Buchpreises.

Nur für kurze Zeit

eBook8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 42188677

Bisher 8.99 €

eBook-Preisreduzierung aufgrund von befristeter Änderung des allgemein festgesetzten Buchpreises.

Nur für kurze Zeit

eBook8.99
Download bestellen
»das, was geschehen ist, war erst der anfang, es ist noch nicht vorbei - langsam beginnt es, spaß zu machen, ihr seid so lächerlich, so unglaublich dumm und ihr seid mir nicht gewachsen.
ich bin noch nicht fertig.
denkt das bloß nicht.«

Hauptkommissar...

Kommentare zu "Hauptkommissar Claudius Zorn Band 2: Zorn - Vom Lieben und Sterben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Archer N., 03.05.2016

    Als in einer Kleingartenanlage Einbrüche geschehen, sind die Schuldigen ziemlich schnell gefasst. Es ist eine Gruppe Jugendlicher, die sich dabei extrem cool vorkommen. Eigentlich kein Fall für Schröder und Zorn, doch dann stirbt einer der Jungen der Clique. Kein Unfall - er wurde ermordet. Doch bei dem einen Tod aus der Gruppe derjenigen, die in die Gärten eingebrochen sind, soll es nicht bleiben. Der nächste stirbt, und was die beiden Kriminalisten bei ihren Ermittlungen dann herausfinden, macht besonders Schröder extrem zu schaffen, denn es geht direkt zurück in seine Vergangenheit und an die Substanz.

    Der Fall ist an und für sich gut geschrieben, wenn sich auch das Motiv relativ zeitig herausschält, zumindest für erfahrene Krimileser. Mir ist Schröder sehr sympathisch, der dicke, kompetente Polizist, der einfach zu nett für diese Welt ist. Und obwohl ich weiß, dass das Absicht ist, dass alle Bücher dieser Reihe eigentlich davon leben, dass Zorn ist, wie er ist, geht er mir extrem auf die Nerven. Ich kann seine faule, egoistische Attitüde nicht ab, ich hasse seine dummen Sprüche, verabscheue, wie er mit anderen Leuten umgeht. Von daher musste ich mich manchmal wirklich zwingen, weiterzulesen.

    Gut geeignet ist das Buch, die sich über A...löcher amüsieren können, die gern Regionalkrimis lesen und die auch mit Triggerthemen umgehen können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Stephan Ludwig

Weitere Empfehlungen zu „Hauptkommissar Claudius Zorn Band 2: Zorn - Vom Lieben und Sterben (eBook / ePub)