Hauptkommissar Stephan Tries: 2 Nebelspur (eBook / ePub)

Kriminalroman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Die im Dunkeln sieht man nicht: Der Kriminalroman "Nebelspur" von Rudolf Jagusch jetzt als eBook bei dotbooks.

Hauptkommissar Stephan Tries vom KK11 Köln traut seinen Augen nicht: Er hat beim Renovieren das Tagebuch seiner vermissten Schwester gefunden....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 90885814

Gedruckte Verlagsausgabe 10.20 €
eBook-71%2.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 90885814

Gedruckte Verlagsausgabe 10.20 €
eBook-71%2.99
Download bestellen
Die im Dunkeln sieht man nicht: Der Kriminalroman "Nebelspur" von Rudolf Jagusch jetzt als eBook bei dotbooks.

Hauptkommissar Stephan Tries vom KK11 Köln traut seinen Augen nicht: Er hat beim Renovieren das Tagebuch seiner vermissten Schwester gefunden....

Kommentare zu "Hauptkommissar Stephan Tries: 2 Nebelspur"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    32 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Margot R., 31.03.2018

    Habe das Buch mit Vorbehalt gekauft da der Autor mir unbekannt war.Fühlte mich jedoch vom Titel sehr angezogen;er klang so geheimnisvoll.Was für eine Überraschung.Die Spannung der Geschichte wurde durchgehend gehalten,ja stetig noch gesteigert.Mochte kaum Pausen beim Lesen einlegen.Lediglich im letzten Drittel wurde auf einmal das Tempo zur Täterauflösung gesteigert sodass bei mir der Eindruck entstand der Autor stünde unter Zeitzwang- um das Buch termingerecht fertig zu stellen?Das tat aber der Qualität keinen Abbruch.Fazit:Würde gerne wieder von diesem Autor lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    annerose k., 14.03.2018

    Das war für mich ein neuer Schriftsteller, er versteht es die Spannung zu halten, auch wenn man denkt jetzt weiß man was kommt. Der Kommisar Tries findet das Tagebuch seiner Schwester, die vor 20 Jahren spurlos verschwunden ist. Die Familie ist verwickelt, freunde, Feinde und unerwartete Gäste. Also ich wusste bis zum Schluss nicht wer der Mörder war.

    Die ganze Nacht und einen Tag habe ich durchgelesen und konnte es nicht weglegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    peter s., 04.04.2018

    Spitzen Triller.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin H., 05.09.2018

    Dies war mein 2. 99-Cent-Buch. Und was soll ich sagen: wirklich spannend geschrieben. Tolle Wendungen und man wusste tatsächlich bis quasi fast zur letzten Seite nicht, wer Natalie getötet hat.

    Kann ich Krimi-/Thrillerfans nur wärmstens empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun L., 07.10.2018

    Auf der Suche nach seiner,vor Jahren,vermissten Schwester,merkt er ,das er seine Schwester ganz anders eingeschätzt hat. Ergreifend geschrieben,hartnäckig Verfolgt er die Spur, interessant der Verlauf im Ergebnis.gut geschrieben

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Rudolf Jagusch