Hell's Love: Satans Versprechen (Hell's Love 1) (eBook / ePub)

Jennifer J. Grimm

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hell's Love: Satans Versprechen (Hell's Love 1)".

Kommentar verfassen
**Wenn du dich der Dunkelheit nicht entziehen willst…**
Um das Leben ihrer Schwester zu retten, würde Alexis alles tun. Sogar ein schwarzmagisches Ritual durchführen, an dessen Wirkung sie noch nicht einmal glaubt. Doch statt ihre Schwester zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Satans Versprechen
    13.40 €

Print-Originalausgabe 13.40 €

eBook3.99 €

Sie sparen 70%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 105077457

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Hell's Love: Satans Versprechen (Hell's Love 1)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina S., 30.09.2018

    Das Cover hat mich umgehauen. Ein wunderschönes Frauengesicht und sinnliche rote Lippen – was will Mann oder Frau mehr!?

    Auch der humorvolle Schreibstil konnte mich direkt überzeugen.

    Die Charaktere sind unglaublich lebendig beschrieben. Besonders Satan und Alexis haben es mir angetan, denn die bissigen Dialoge der beiden sind einfach zu gut. Auch wenn Alexis zu Beginn des Buches noch ein wenig naiv erschien, hat sie sich im Verlauf der Geschichte absolut zum Positiven entwickelt. Auch sexy Satan macht während seiner heißen Beziehung zu Alexis eine ziemlich krasse Entwicklung durch – aber hey, mir hat es gefallen.

    Mein absolutes Highlight war jedoch der schwarze Hund an Satans Seite, der mich immer wieder an den Goethes Mephisto aus Faust erinnert hat. Ich liebe solche kleinen Anspielungen, ob gewollt oder nicht, mich hat es erfreut.

    Alles in allem war dieses Buch spannend, unterhaltsam, erotisch und ging direkt ans Herz. Auch wenn es sich bei diesem Roman um einen Einzelband handelt, hätte ich nichts gegen eine Fortsetzung einzuwenden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors