Kommissar Dupin Band 1: Bretonische Verhältnisse (eBook / ePub)

Ein Fall für Kommissar Dupin
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein unwiderstehlicher Krimi aus der hochsommerlichen Bretagne - ein neuer Kommissar betritt die Bühne: Georges Dupin

Ein merkwürdiger Mord in französischer Sommeridylle, eine große Familientragödie und ein verblüffendes Geheimnis - willkommen in der...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 37791902

Bisher 9.99 €

eBook-Preisreduzierung aufgrund von befristeter Änderung des allgemein festgesetzten Buchpreises.

Nur für kurze Zeit

eBook9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 37791902

Bisher 9.99 €

eBook-Preisreduzierung aufgrund von befristeter Änderung des allgemein festgesetzten Buchpreises.

Nur für kurze Zeit

eBook9.99
Download bestellen
Ein unwiderstehlicher Krimi aus der hochsommerlichen Bretagne - ein neuer Kommissar betritt die Bühne: Georges Dupin

Ein merkwürdiger Mord in französischer Sommeridylle, eine große Familientragödie und ein verblüffendes Geheimnis - willkommen in der...

Kommentare zu "Kommissar Dupin Band 1: Bretonische Verhältnisse"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    283 von 289 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 17.09.2018

    aktualisiert am 19.09.2018

    Bretonische Verhältnisse (Band 1, Kommissar Dupin)
    Seit fast 3 Jahren lebt und arbeitet Kommissar Georges Dupin in der Bretagne. Er wurde in die tiefste Provinz Frankreichs strafversetzt. Was genau vorgefallen ist, bleibt im Dunkeln. Jetzt muss er die Todesumstände eines Hoteliers aus einer alten und bekannten bretonischen Familie, Pierre-Louis Pennec, aufklären. Wer ermordet schon einen 91jährigen Mann und warum? Gelingt es ihm mit seinen eher ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden? ...
    Feinfühlig und spannend erzählt dieser Krimi, neben der Familiengeschichte Pennec, auch von der Lebensart der Bretonen, ihren eigenwilligen Charakteren und der Landschaft am äussersten Rand des Landes. Der Leser wird miteinbezogen und selbst die Gerüche und Geräusche (Salz / Wellen / Wind) können erahnt werden. Flüssig geschrieben und ausgezeichnet zu lesen. Empfehlenswerte Lektüre.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    33 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara, 21.12.2013

    Man würde am liebsten gleich in die Bretagne und in die entsprechenden Städtchen fahren! Ein sehr guter Krimi, sorgfältig geschrieben und nicht zu blutig oder brutal. Grosses Lesevergnügen, grossartiger Formulierer! Bitte mehr davon!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kurt a., 17.09.2016

    So,so,lala bannalec wirdsicher nicht zu einem favoritenkreis stossen. Hab mein geld sicher schon für blöderes ausgegeben

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Norbert S., 24.08.2019

    Spannung mit geschichtlichen Erläuterungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara M., 19.06.2018

    Ein typischer Bannalec mit seinem eigenwilligen, überaus sympathischen Kommissar Dupin und seinen Macken. Ferienlektüre, die Lust auf eine Bretagne-Reise macht - die Bretagne und ihre Bewohnerinnen und Bewohner werden präzis und liebevoll beschrieben; man wähnt sich inmitten von Land und Leuten.
    Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Jean-Luc Bannalec

Weitere Empfehlungen zu „Kommissar Dupin Band 1: Bretonische Verhältnisse (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach