Lässt sich Schmuck eher dem weiblichen oder dem männlichen Geschlecht zuordnen? Die Bedeutung des Schmuckes von den Anfängen bis heute, Luisa Dietsch

Lässt sich Schmuck eher dem weiblichen oder dem männlichen Geschlecht zuordnen? Die Bedeutung des Schmuckes von den Anfängen bis heute (eBook / ePub)

Eine vestimentäre Untersuchung

Luisa Dietsch

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Lässt sich Schmuck eher dem weiblichen oder dem männlichen Geschlecht zuordnen? Die Bedeutung des Schmuckes von den Anfängen bis heute".

Kommentar verfassen
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Textil, Druck, Werken, Note: 2,0, Universität Paderborn (Kunst / Textil), Veranstaltung: Die vestimentäre Trennung der Geschlechter, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit ist im Rahmen...

eBook 12.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 78959676

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Kommentare zu "Lässt sich Schmuck eher dem weiblichen oder dem männlichen Geschlecht zuordnen? Die Bedeutung des Schmuckes von den Anfängen bis heute"

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

Weihnachtsumfrage 2017

Mitmachen & mit etwas Glück gewinnen!

Jetzt an unserer Weihnachtsumfrage teilnehmen und 1 von 10 Geschenkkarten im Wert von je 30€ gewinnen!

X
schließen